ICQ für OpenSuse 11.1

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Biotechniker, 21.08.2009.

  1. #1 Biotechniker, 21.08.2009
    Biotechniker

    Biotechniker Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mitglieder,

    ich suche ICQ für Linux. Ich habe einen Artikel gefunden zu diesem Thema in diesem Forum, aber ich bin noch neulig^^ und bekomme die Daten nicht insterliert.:hilfe2:
    Artikel in Forum
    Kann mir jemand helfen?(

    MfG Biotechniekr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Installation mit dem Paketmanager, und folgendes zur Auswahl
    Licq, Pidgin, Kopete

    Welches du nun installierst hängt ganz von ab ob du KDE oder Gnome verwendest.
     
  4. #3 Biotechniker, 21.08.2009
    Biotechniker

    Biotechniker Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    "Mach mist" ich glaube ich benutze Gnome, wenn dass das mit der besseren Desktop-Qualität ist^^
    Ach und ich habe von diesem Forumsartikel diese Seite aufgerufen http://www.licq.org/wiki/LicqDownload und licq-1.3.6.tar.bz2 und licq-1.3.6.tar.gz gedownloadet.
    Kann ich davon was benutzen?

    MfG Biotechniker
     
  5. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Nimm das, was dir über YaST angeboten wird, alles andere ist, grade für dich als Anfänger wenn du dich nicht auskennst, absoluter Nonsens.
     
  6. #5 Biotechniker, 21.08.2009
    Biotechniker

    Biotechniker Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey und wo wird mir was angeboten?
    In Google finde ich nicht zu "ICQ YaST" und auf Licq auch nichts.
    Ich kann mir denken was du denkst! "Was für ein anfängen" bin ich auch nun mal^^

    Trozdem DANKE für die Hilfe:respekt:

    MfG Biotechniker
     
  7. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
  8. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Biotechniker, 21.08.2009
    Biotechniker

    Biotechniker Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke hat nur etwas gedauert bis ich wuste was ihr meint!
    Naja jetzt hänge ich an einem neuem Problem!
    Ich habe dieses Programm Zitat "Paketmanager" geöfnet, aber wie bekomme ich jetzt das Paket von Licq drauf?
     
  10. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Indem du es dort einfach suchst? Es muss ja nicht Licq sein, Pidgin funktioniert genauso gut.
     
  11. #10 Biotechniker, 21.08.2009
    Biotechniker

    Biotechniker Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hey sorry ich habe das system erst seit heute, versuche mich gerade mit diesem System vertraut zumachen!
    Kannst mir ja helfen in dem du mir mal ein schlaues Buch zu bedienung des PCs nennst^^

    MfG Biotechniker
     
  12. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
  13. #12 Biotechniker, 21.08.2009
    Biotechniker

    Biotechniker Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey hatte ich mir schön gedacht^^, aber ich fragte nach einem Buch! Ich kann net immer mein Laptop mitschleppen:brav:
    Naja ich habe dein Pidgin nicht gefunden, aber Licq. Kennste dich damit aus? Denn ich würde mich gerne mit dem ICQ server verbinden, aber ich weiß net ob das das Programm kann und auch net wie die IP des Servers ist.
     
  14. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 iced.empire, 21.08.2009
    iced.empire

    iced.empire !/bin/bash the world

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Eine Frage..und entschuldige wenn ich unhöflich werde: Willst du uns vereimern?

    Um dich mit ICQ zu verbinden brauchst du eine ICQ-Nummer..so wie unter Windows auch!

    Wer in openSUSE unter Software installieren und dort in der Suche NICHT Pidgin findet..dem ist nicht zu helfen..sorry!!

    Und bevor du das BS wechselst (BS steht für Betriebssystem) solltest du vielleicht erstmal Fachliteratur lesen über das Thema Linux und dann entscheiden, ob das etwas für dich ist!!!!!
     
  17. #15 Biotechniker, 22.08.2009
    Biotechniker

    Biotechniker Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich kenne mich zwar net so gut mit Linux aus, aber doof bin ich net!
    Also bitte BS kennt doch jeder!:brav:
    Also auf Linux kann ich einfach das normal ICQ insterlieren? Oder braucht das wie andere Programme andere Patchs?
    Und das BS werde ich nicht weckseln, da ich mir extra zum lehrnen, im Linux Bereich, einen PC zusammen gestellt habe und Linux trauf insterliert habe! Ich habe noch zwei weitere PC mit Vista und XP und da kenne ich mich sehr gut aus! Linux ist halt neu und ich bekomme mal gleich supper hilfe!
     
Thema: ICQ für OpenSuse 11.1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defcon icq uin

Die Seite wird geladen...

ICQ für OpenSuse 11.1 - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 42 für November geplant

    OpenSuse 42 für November geplant: Die kommende Version der freien OpenSuse-Distribution - vorläufiger Versionsname 42 - soll aller Voraussicht nach erst im Herbst dieses Jahres...
  2. Support für Opensuse 12.3 läuft aus

    Support für Opensuse 12.3 läuft aus: Wie Marcus Meissner in einer E-Mail an die Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version 12.3 von Opensuse planmäßig...
  3. Unterstützung für Opensuse 11.4 endet

    Unterstützung für Opensuse 11.4 endet: Version 11.4 der Linux-Distribution Opensuse, die im Rahmen des Evergreen-Projektes über einen langen Zeitraum hinweg unterstützt wurde, hat das...
  4. Docker-Container für Opensuse 13.1 verfügbar

    Docker-Container für Opensuse 13.1 verfügbar: Opensuse gibt die sofortige Verfügbarkeit von offiziellen Docker-Containern für Opensuse 13.1 bekannt. Docker hat in letzter Zeit die Verwendung...
  5. Unterstützung für Opensuse 12.2 beendet

    Unterstützung für Opensuse 12.2 beendet: Das Suse-Team hat die Unterstützung für Opensuse 12.2 nach knapp 17 Monaten am 27. Januar eingestellt. Alle Nutzer dieser Distribution sollten...