ICQ für Linux

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Spiider1, 30.01.2007.

  1. #1 Spiider1, 30.01.2007
    Spiider1

    Spiider1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ich hab ne Frage kann man ICQ auf Linux installieren ?:hilfe2: :hilfe2: :hilfe2:
    Und wo kann ich mir die Version Herunterladen ???:hilfe2: :hilfe2::
    Bitte schickt mir einen Link !!:) :)
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ritschie, 30.01.2007
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    ICQ - keine Ahnung.

    Aber schau Dir doch mal gaim oder kopete an.

    Gruß,
    Ritschie
     
  4. #3 Floh1111, 30.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
  5. #4 match3s, 30.01.2007
    match3s

    match3s Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    licq, gaim, centericq. Wie man das installiert kommt drauf an ob du debian, fredora... hast.
     
  6. #5 Ritschie, 30.01.2007
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Vielleicht auch ganz interessant zu dem Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/ICQ

    P.S. um auf die Idee zu kommen, im Wiki zu suchen, hab ich nichtmal google gebraucht ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  7. #6 Floh1111, 30.01.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Oha nach dem Lesen des Wikis sind glaub ich dann keine Fragen mehr offen oder?

    MFG
    Floh1111
     
  8. #7 Always-Godlike, 30.01.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    ich finde kopete ist eh besser als ICQ, allein schon weil ICQ ip adressen ned versteckt, oft abschmiert und ich mit ICQ eigentlich nur Probleme hatte....

    gut, mit kopete kann man im ICQ netzwerk keine Dateien versenden, aber mit wozu gibts denn den Apache-Server? ^^ hab mir nen kleinen php-skript geschrieben mit dem meine freunde Dateien auf meinen PC hochladen können.
     
  9. #8 Jehova1, 30.01.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Du vergleichst da ein Programm mit einem Protokoll.
     
  10. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Nein. Er vergleicht ICQ (das Programm) mit kopete ;)
    Ich selbst nutze GAIM. Hat net alle ICQ (Protokoll!) Features, aber ist sehr schick. Ansonsten geht nichts über Jabber mit Psi :)

    mfg hex
     
  11. #10 Ritschie, 30.01.2007
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Jabber rulez :D

    Aber ich denk, etz sollt sich mal der Themenstarter wieder melden, bevor wir hier weiter philosophieren ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  12. Siken

    Siken Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ICh selbst benutze Kopete und Gaim.
    Jenachdem ob ich mit KDE, Gnome oder ion arbeite
     
  13. #12 gattschardo, 30.01.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
  14. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    mit gaim kannst du auch deinen ICQ-Leuten schreiben...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gattschardo, 30.01.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    ach was, wie kommst du nur darauf?:think:
    wurde ja auch überhaupt noch nicht erwähnt, außer sofort im ersten antwortpost -.-
     
  17. #15 Always-Godlike, 31.01.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    hab mal ne Frage zu Gaim: kann man mit Gaim Dateien übers ICQ-Protokoll ( :-) ) verschicken oder geht das echt nur über ICQ selbst. Mein Kopete hat zwar die Funktion, aber nicht für das ICQ-Protokoll.
     
Thema:

ICQ für Linux

Die Seite wird geladen...

ICQ für Linux - Ähnliche Themen

  1. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...
  2. »Master Of Orion«-Remake auch für Linux

    »Master Of Orion«-Remake auch für Linux: Das kommende Remake des Spieleklassikers »Master Of Orion« ist seit dem Wochenende auch für Linux verfügbar. Das Spiel steht ab sofort als »Early...
  3. »ARK: Survival Of The Fittest« auch für Linux

    »ARK: Survival Of The Fittest« auch für Linux: Das Entwicklerstudio Wildcard hat der Spin-Off für »Ark: Survival Evolved« über den Steam Early Access nun auch allen Linux- und Mac OS X-Nutzern...
  4. Linux Foundation startet Projekt für zivile Infrastruktur

    Linux Foundation startet Projekt für zivile Infrastruktur: Strom, Öl, Gas, Wasser, Gesundheitswesen, Kommunikationsverbindungen, Verkehrswege und anderes mehr benötigen immer komplexere...
  5. Serious Engine für Linux und Mac OS X

    Serious Engine für Linux und Mac OS X: Knapp drei Wochen, nachdem die Quellen der Serious Engine veröffentlicht wurden, hat Ryan Gordon die Software auf Linux und Mac OS X portiert und...