IBM macht Firefox zum Standard-Browser

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 02.07.2010.

  1. #1 newsbot, 02.07.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    IBM-Mitarbeiter erhalten ab sofort den freien Webbrowser Firefox vorinstalliert und sind aufgefordert, diesen anstelle anderer Browser zu benutzen. Darüber hinaus fordert IBM auch von den Zulieferern verstärkt Firefox-Kompatibilität.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SilentWolf, 02.07.2010
    SilentWolf

    SilentWolf Trust

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wird ja zeit :oldman:D
     
  4. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ein hoch auf IBM !
    Hoffentlich wird bald auf ihren Server Installation CDs der FF drauf sein.
     
Thema:

IBM macht Firefox zum Standard-Browser

Die Seite wird geladen...

IBM macht Firefox zum Standard-Browser - Ähnliche Themen

  1. Firefox trudelt mächtig

    Firefox trudelt mächtig: Kann das sein das Firefox unter Debian testing nur relativ instabil läuft ? Dauern hängt er sich auf und hat auch eine relativ hohe...
  2. Google Chrome macht das halbe Hundert voll

    Google Chrome macht das halbe Hundert voll: Chrome 50 wurde in den stabilen Release-Kanal übernommen und will die Ladezeiten von Webseiten mit einer Preload-Funktion verbessern. Weiterlesen...
  3. OpenMandriva macht sich von ROSA unabhängig

    OpenMandriva macht sich von ROSA unabhängig: Das OpenMandriva-Projekt betreibt jetzt unabhängige Build-Server und ist damit komplett eigenständig. Auch eine Server-Distribution ist in Arbeit....
  4. Let' s Encrypt macht Fortschritte

    Let' s Encrypt macht Fortschritte: Das Projekt »Let's Encrypt«, das die Anzahl verschlüsselter Webseiten erhöhen will, indem es kostenfreie, sich automatisch installierende und...
  5. Canonical macht Markenrichtlinien GPL-konform

    Canonical macht Markenrichtlinien GPL-konform: Nach langen Verhandlungen mit der Free Software Foundation und der Software Freedom Conservancy hat Canonical seine Markenrichtlinien so...