I-net nur Google ansonsten Zeitueberschreitung

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von gunse68, 03.06.2007.

  1. #1 gunse68, 03.06.2007
    gunse68

    gunse68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    hallo an alle,

    mich quaelt seit kurzem ein Problem, das ich mit meinem Wissensstand nicht geloest kriege.

    Ich habe ein kleines Netzwerk aus 7 Rechnern, I-net ueber einen IP-Cop an ISDN. Auf zwei Rechnern laeuft Suse 10.2 und als zweites OS XP-Pro, auf einem laeuft Madriva 2007 auf einem XP-Pro und dann waere da noch ein NSLU mit uNSLUng und eine dbox2 mit Neutrino. Netzwerkkommunikation untereinander funktioniert problemlos.

    Seit ca. 4 Tagen komme ich mit meinen beiden Suse Rechnern und dem Mandriva als auch dem XP-Rechner (ist also kein Linux-Problem)nicht mehr "richtig" ins I-net, soll heissen ich kann Google aufrufen (kommt definitiv nicht aus dem Cache) und in Google erfolgreich! nach Begriffen suchen.
    Gehe ich auf einen gefundenen Begriff oder gebe ich eine andere Adresse als google ein, kommt es zur Zeitueberschreitung.

    Starte ich meine Suse Rechner mit XP funktioniert der I-net Zugriff problemlos.

    Ich bin voellig ueberfordert, da ich nicht weiss, wo ich anfangen soll zu suchen.:hilfe2:

    Hab mal die Protokolle von traceroute und tracert.exe hier reinkopiert, vielleicht faellt ja einem von euch was geniales ein

    hier das funktionierende tracert unter XP:

    Routenverfolgung zu www.l.google.com [209.85.135.99] ?ber maximal 30 Abschnitte:

    1 1 ms * 2 ms ipcop.sambanetz [192.168.xxx.xxx]

    2 60 ms 59 ms 59 ms lo1.br55.dus.de.hansenet.net

    3 61 ms 61 ms 59 ms fa0-1.dr02.dtm.de.hansenet.net [213.191.89.253]

    4 63 ms 62 ms * so-3-0-0-0.cr01.fra.de.hansenet.net [213.191.87.245]

    5 62 ms 62 ms 62 ms po8-0.pr02.decix.de.hansenet.net [213.191.87.182]

    6 63 ms 62 ms 62 ms de-cix10.net.google.com [80.81.192.108]

    7 64 ms 63 ms 63 ms 209.85.249.178

    8 80 ms 80 ms 80 ms 72.14.238.128

    9 83 ms 79 ms 80 ms 66.249.94.83

    10 82 ms 85 ms 89 ms 72.14.239.54

    11 85 ms 84 ms 84 ms mu-in-f99.google.com [209.85.135.99]

    Ablaufverfolgung beendet.

    Routenverfolgung zu www.bs-demmin.de [62.157.138.108] ?ber maximal 30 Abschnitte:

    1 1 ms * 1 ms ipcop.sambanetz [192.168.xxx.xxx]

    2 59 ms 65 ms 60 ms lo1.br55.dus.de.hansenet.net

    3 59 ms 62 ms 59 ms ge-3-1-0-101.cr02.dus.de.hansenet.net [213.191.89.222]

    4 65 ms 64 ms 67 ms so-7-0-0-0.cr02.weham.de.hansenet.net [213.191.87.153]

    5 68 ms * 66 ms portch1.pr04.asham.de.hansenet.net [62.109.118.9]

    6 69 ms 67 ms 65 ms HH-EB1.HH.DE.net.DTAG.DE [213.191.76.134]

    7 81 ms 82 ms 81 ms ulm-ea1.ULM.DE.net.DTAG.DE [62.154.58.162]

    8 90 ms 89 ms 90 ms 62.157.138.108

    9 110 ms 80 ms 82 ms 62.157.138.108

    10 88 ms 85 ms 87 ms 62.157.138.108

    Ablaufverfolgung beendet.



    und hier die gleichen Adressen mit nicht funktionierendem Linux und traceroute:

    traceroute to www.google.de (209.85.135.104), 30 hops max, 40 byte packets

    1 192.168.xxx.xxx (192.168.xxx.xxx) 1.578 ms 1.842 ms *

    2 lo1.br55.dus.de.hansenet.net 56.949 ms 64.874 ms 70.636 ms

    3 fa0-1.dr02.dtm.de.hansenet.net (213.191.89.253) 75.516 ms 111.079 ms 115.035 ms

    4 so-3-0-0-0.cr01.fra.de.hansenet.net (213.191.87.245) 95.163 ms 115.095 ms 119.119 ms

    5 po8-0.pr02.decix.de.hansenet.net (213.191.87.182) 123.026 ms 127.121 ms 131.102 ms

    6 de-cix10.net.google.com (80.81.192.108 ) 134.818 ms 139.069 ms 143.603 ms

    7 209.85.249.180 (209.85.249.180) 61.731 ms 66.525 ms 70.324 ms

    8 72.14.233.106 (72.14.233.106) 102.306 ms 106.236 ms 110.317 ms

    9 66.249.94.83 (66.249.94.83) 114.493 ms 119.832 ms 138.815 ms

    10 72.14.239.54 (72.14.239.54) 126.844 ms 138.919 ms 147.417 ms

    11 mu-in-f104.google.com (209.85.135.104) 146.798 ms 150.794 ms 154.821 ms


    traceroute to www.bs-demmin.de (62.157.138.108 ), 30 hops max, 40 byte packets

    1 192.168.xxx.xxx (192.168.xxx.xxx) 1.638 ms 1.651 ms 1.687 ms

    2 lo1.br55.dus.de.hansenet.net 56.607 ms 66.752 ms 74.353 ms

    3 fa0-1.dr02.dtm.de.hansenet.net (213.191.89.253) 81.238 ms 90.208 ms 91.868 ms

    4 so-6-0-0-0.cr01.weham.de.hansenet.net (213.191.87.249) 102.419 ms 108.271 ms 113.767 ms

    5 portch1.pr04.asham.de.hansenet.net (62.109.118.9) 120.915 ms 125.904 ms 130.519 ms

    6 HH-EB1.HH.DE.net.DTAG.DE (213.191.76.134) 136.373 ms 141.368 ms 147.860 ms

    7 ulm-ea1.ULM.DE.net.DTAG.DE (62.154.58.166) 169.368 ms 174.713 ms 184.378 ms

    8 * * *
    9 * * *
    10 * * *
    11 * * *
    12 * * *
    13 * * *
    14 * * *
    15 * * *
    16 * * *
    17 * * *
    18 * * *
    19 * * *
    20 * * *
    21 * * *
    22 * * *
    23 * * *
    24 * * *
    25 * * *
    26 * * *
    27 * * *
    28 * * *
    29 * * *
    30 * * *


    Also bis zum 7. hop ist doch alles ok, aber was passiert dann? Also am IPCop kanns nicht liegen, da müssen die Pakete der funktionierenden Rechner auch drueber. Wie schon mal erwaehnt, ich bin mit meinem Latein am Ende, bevor ich es anwenden konnte:(
    Ich hoffe es gibt einen (mehrere) da draussen, die mir weiterhelfen koennen.
    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    MfG
    gunse68
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 root1992, 03.06.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Hast du nen DNS drinnen? Ich denk mal er hat die ip von google und die anderen kann er nicht auflösen. Hast du das schon mal überprüft?
     
  4. #3 gunse68, 03.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2007
    gunse68

    gunse68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    im IPCop sind die DNS von Alice angegeben, in den Rechnern der IPCop, aber die Namensauflösung scheint auch problemlos zu funktionieren, er kennt ja die Adresse von der abgefragten Seite

    traceroute to www.bs-demmin.de (62.157.138.108 )

    MfG
    gunse68


    noch jemand 'ne Idee?
     
  5. #4 gunse68, 05.06.2007
    gunse68

    gunse68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    hab ich zu wenig Informationen zur Verfuegung gestellt? braucht ihr noch irgendwelche log-files? welche?

    ich muss zur Zeit jedesmal Windoof starten um in das weltweite Netz zu kommen, das ist nicht wirklich schoen:(

    MfG
    gunse68
     
  6. #5 supersucker, 05.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, also nochmal zum Mitmeißeln:

    Ein

    Code:
    nslookup www.unixboard.de
    funktioniert?

    Wenn du mal traceroutes auf verschiedene Domains machst , hängt das evtl. immer am gleichen Hop?
     
  7. #6 gunse68, 05.06.2007
    gunse68

    gunse68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    die Antwort auf nslookup sieht dann so aus:

    Server: 192.168.xxx.xxx
    Address: 192.168.xxx.xxx#53

    Non-authoritative answer:
    Name: www.unixboard.de
    Address: 85.214.33.10


    bei traceroute auf unterschiedliche Domains gibt es auch unterschiedliche Resultate. U.a. dieses hier:

    traceroute to www.unixboard.de (85.214.33.10), 30 hops max, 40 byte packets
    1 ipcop.sambanetz (192.168.xxx.xxx) 0.965 ms 3.105 ms 1.078 ms
    2 lo1.br54.dus.de.hansenet.net (213.191.64.33) 57.512 ms 65.951 ms 75.823
    ms
    3 ge-3-1-0-101.cr02.dus.de.hansenet.net (213.191.89.222) 89.815 ms 93.785 m
    s 96.311 ms
    4 so-6-0-0-0.cr02.fra.de.hansenet.net (213.191.87.221) 101.684 ms 106.449 m
    s 110.173 ms
    5 po2-0.pr02.decix.de.hansenet.net (213.191.87.202) 115.929 ms 121.114 ms
    126.982 ms
    6 atuin.rzone.de (80.81.192.110) 133.179 ms 138.181 ms 143.928 ms
    7 85.214.0.74 (85.214.0.74) 160.577 ms 166.580 ms 71.070 ms
    8 81.169.160.182 (81.169.160.182) 69.673 ms 80.082 ms 88.160 ms
    9 unixboard.de (85.214.33.10) 98.155 ms 107.145 ms 115.133 ms

    er schafft es also wirklich bis zum Ziel (jetzt hatte ich schon Hoffnung, dass es doch klappt) ABER versuche ich www.unixboard.de im Firefox oder Konqueror aufzurufen, kriege ich wieder meine Zeitueberschreitung?(
    Ist also der Rueckweg zu? Aber wodurch?

    ein voellig konfuser
    gunse68
     
  8. #7 gunse68, 07.06.2007
    gunse68

    gunse68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    hat noch jemand eine Idee?
     
  9. #8 gunse68, 09.06.2007
    gunse68

    gunse68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    vielleicht faellt ja jemandem am Wochenende was ein, obwohl ich mir bei dem Superwetter auch was viel schoeneres vorstellen kann, als am Rechner zu sitzen

    gunse68
     
  10. #9 supersucker, 09.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Schüsse ins Blaue:

    - kannst du mit wget eine Datei von eine der nicht erreichbaren Seiten herunterladen?
    Z.b.:

    Code:
    wget http://www.fooobar.com/index.html

    - evtl. ein MTU-Problem?
    - schonmal bei deinem Provider angefragt, ob ihm solche Probleme bekannt sind?

    Sorry,

    mehr fällt mir zu diesem mehr als merkwürdigen Problem wirklich nicht mehr ein....
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gunse68, 09.06.2007
    gunse68

    gunse68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    das ist ein Hinweis, der mir auch seit geraumer Zeit im Kopf rumspukt
    war AOL Kunde (weil die die einzigen sind, die bei ISDN sowas ähnliches wie ne Flat anbieten)
    und AOL hat gerade an Alice abgegeben, erkennbar an meinem IPCop, der vor kurzem noch blabla.aol.blabla hieß und jetzt blabla.adsl.alicedsl.de
    und ich denke das Problem tauchte zeitnah zu dieser Umstellung auf :(
     
  13. #11 gunse68, 20.06.2007
    gunse68

    gunse68 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    erledigt...von ganz allein

    nur der Vollstaendigkeit halber, das Problem ist genauso beseitigt, wie es entstanden ist - ohne mein Zutun:think:

    also moeglicherweise doch eher ein Providerproblem

    Wie dem auch sei, möchte ich mich hier doch für die geleistete Hilfe bedanken.

    MfG
    gunse68
     
Thema:

I-net nur Google ansonsten Zeitueberschreitung

Die Seite wird geladen...

I-net nur Google ansonsten Zeitueberschreitung - Ähnliche Themen

  1. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...
  2. BestWay für Userverwaltung im Mini-Netzwerk

    BestWay für Userverwaltung im Mini-Netzwerk: Hallo Forum, auch wenn das OpenSolaris Board hier (noch) recht überschaubar ist, hoffe ich, das mir jemand eine Antwort geben kann. Mein...
  3. HTC Touch Pro (I-Net einrichten) und WPA Einrichten

    HTC Touch Pro (I-Net einrichten) und WPA Einrichten: Moin Boardies, ich habe da mal eine kleine Frage... Und zwar besitze ich ein Handy (HTC Touch Pro), worüber ich ins Internet gehen kann. Unter...
  4. [I-Net] sources.list

    [I-Net] sources.list: Hi, also diesen Thread wollen wir nutzen, damit jeder seine sourcelist hier reinposten kann... evtl. so (mit einem kleinen Kommentar über den...
  5. Sporadisch werden I-Net Seiten nicht gefunden

    Sporadisch werden I-Net Seiten nicht gefunden: Hallo zusammen, ich hab da ein Problem mit meinem Internet. Seit kurzem benutze ich Suse 10 und habe als Name Server zuerst meinen Router...