Hula/OpenExchange oder andere Ansätze

Dieses Thema: "Hula/OpenExchange oder andere Ansätze" im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von miketech, 18.04.2006.

  1. #1 miketech, 18.04.2006
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    hat jemand von Euch mal mit Hula gearbeitet? (http://www.hula-project.org)

    Wie ist das denn im Vergleich zu z.B. OpenExchange?

    Ich suche noch nach einer Lösung komfortabel meine Mails, Kontakte usw. auf mehreren Rechnern gleichzeitig zu verwalten, wobei es sich dabei nicht ausschließlich um Linux Rechner handelt.

    Das Problem ist, dass ich nach der idealen Lösung suche, sie aber nicht finde :) Lasse ich alle Mails auf dem Server und archiviere und ordne sie dort? Ich möchte die Mails eigentlich nicht unnötig lange auf einem Server lassen.

    Oder richte ich Hula/OpenExchange z.B. im lokalen Netz ein? Dann ist der Zugriff von außen, wenn ich mit meinem Notebook unterwegs nur begrenzt möglich. Müsste man mit DynDns o.ä. arbeiten.

    Wie macht Ihr es denn, wenn ihr von mehreren Rechnern auf alle Mails zugreifen wollt/müsst? Im Moment mach ich es so, dass ich einen Rechner habe, der mit POP3 abruft und die Mails löscht. Die anderen rufen auch mit POP3 ab, löschen die Mails aber nicht vom Server. So kann ich zumindest von überall aus Mails lesen. Aber auf alte Mails und Kontakte kann ich auf diese Art nicht zugreifen.

    Würde mich über ein paar Anregungen freuen.

    Gruß

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hula/OpenExchange oder andere Ansätze

Die Seite wird geladen...

Hula/OpenExchange oder andere Ansätze - Ähnliche Themen

  1. Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?

    Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?: Hallo, ich muss mir häufig C-Projekte angucken, und dann suche ich bspw., wo eine aufgerufene Funkion definiert oder deklariert (Header) wird....
  2. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  3. Console oder Terminal auf 80x25 einstellen?

    Console oder Terminal auf 80x25 einstellen?: Ich habe ein Fujitsu TX1310-M1 mit SLES11 SP3 installiert. Ich habe in grub Video=640x480 eingestellt. Mit "stty size", bekomme "30 80" und "echo...
  4. Artikel: Webzugang für Gäste: Per Kiosk-Browser oder Porteus

    Artikel: Webzugang für Gäste: Per Kiosk-Browser oder Porteus: Wer eine allgemein zugängliche Surfstation anbietet, will den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich halten. Dieser Beitrag zeigt und gewichtet...
  5. Linux.Encoder: Das Laster der fehlerhaften Kryptografie

    Linux.Encoder: Das Laster der fehlerhaften Kryptografie: Der mittlerweile in der dritten Generation nun vorliegende Ransomware »Linux.Encoder« kann immer noch kaum Schrecken unter Linux verbreiten -...