http flooding Anfragen an apache

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von silver, 15.09.2004.

  1. silver

    silver LinuxFreak!

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Servuz!

    Ich bin echt verzweifelt!
    Seit 1 Woche wird unser Webserver mit komischen http anfragen überhäuft. Diese Anfragen sendet der apache weiter und wir haben schon mehrere Beschwerden.
    Suse und Mandrake, immer dasselbe.
    Egal ob Apache 1.3.x oder 2.0.x

    Auch wenn ich den Server frisch installiere, sofort geht es wieder los:

    Netstat und access_log sind voll:
    Beispiele:

    D28335%26act%3D00000000000%26ss%3D1024x768%26bw%3D768%26t%3D0ttl%3D1797%26vis%3D1%26rq%3D5&url=http://media.fastclick.net/w/get.media?sid=8843&m=3&tp=3&d=f&v=1.0c&t=s&pageid=1 HTTP/1.0" 404 282
    198.104.144.251 - - [15/Sep/2004:14:29:18 +0200] "POST http://www.shelburne-hotels-cheap.number1hotels.com/cgi-bin/formmail.pl HTTP/1.0" 404 282
    198.104.144.251 - - [15/Sep/2004:14:29:18 +0200] "POST http://www.stadtbuecherei-wedel.de/cgi-bin/mailform.pl HTTP/1.0" 404 282
    222.11.146.75 - - [15/Sep/2004:14:29:18 +0200] "HEAD http://www.craverrave.com/protected/members.htm HTTP/1.0" 404 0
    222.11.146.75 - - [15/Sep/2004:14:29:18 +0200] "HEAD http://www.craverrave.com/protected/members.htm HTTP/1.0" 404 0
    66.51.52.173 - - [15/Sep/2004:14:29:18 +0200] "POST http://www.fightingpirannhagraphics.com/cgi-bin/formmail.cgi HTTP/1.0" 404 283


    Netstat:
    142.169.187.87 - - [15/Sep/2004:15:37:39 +0200] "GET http://www.darkwars.org/index.php?a=click&id=27286 HTTP/1.0" 200 4005
    142.169.187.87 - - [15/Sep/2004:15:37:42 +0200] "GET http://www.darkwars.org/index.php?a=click&id=32158 HTTP/1.0" 200 4005
    142.169.187.87 - - [15/Sep/2004:15:37:45 +0200] "GET http://www.darkwars.org/index.php?a=click&id=32157 HTTP/1.0" 200 4005
    142.169.187.87 - - [15/Sep/2004:15:37:49 +0200] "GET http://www.darkwars.org/index.php?a=click&id=30107 HTTP/1.0" 200 4005
    219.131.139.21 - - [15/Sep/2004:15:37:52 +0200] "GET http://www.cz3000.com HTTP/1.0" 200 4005
    219.131.139.21 - - [15/Sep/2004:15:37:52 +0200] "GET http://data.alexa.com/data/Pq3b012e...ttl=1797&vis=1&rq=5&url=http://www.cz3000.com HTTP/1.0" 404 282
    142.169.187.87 - - [15/Sep/2004:15:37:52 +0200] "GET http://www.darkwars.org/index.php?a=click&id=32469 HTTP/1.0" 200 4005
    219.131.139.21 - - [15/Sep/2004:15:37:52 +0200] "GET http://www.cz3000.com HTTP/1.0" 200 4005
    219.131.139.21 - - [15/Sep/2004:15:37:52 +0200] "GET http://data.alexa.com/data/Pq3b012ef000L8?cli=10&dat=snba&ver=7.0&cdt=a


    Was kann ich tun???
    Danke!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

http flooding Anfragen an apache

Die Seite wird geladen...

http flooding Anfragen an apache - Ähnliche Themen

  1. Mozilla will ungesichertes HTTP zurückdrängen

    Mozilla will ungesichertes HTTP zurückdrängen: Mozilla will erreichen, dass Webseiten möglichst nur noch verschlüsselt übertragen werden. Dazu müssen die Webseitenbetreiber HTTPS statt HTTP...
  2. Named Pipe und Lighttpd

    Named Pipe und Lighttpd: Hey, ich habe ein kleines Problem, bei dem ich nicht weiß, wie ich vorgehen soll. Im Prinzip ist mein Anliegen nicht schwer (denke ich mal). Auf...
  3. Https und samba

    Https und samba: Hallo, also ich habe ein Ordner namens data mit 100 GB gemountet diesen möchte ich nun mittels https erreichbar machen. Also das ich im Browser...
  4. Squid als RPCoHTTPS Proxy für Outlook Anywhere

    Squid als RPCoHTTPS Proxy für Outlook Anywhere: Hallo Community, ich habe bereits versucht in einem anderen Forum Hilfe zu finden leider ohne Erfolg, darum versuche ich nochmal hier mein...
  5. httpry Specialized HTTP Packet Sniffer 0.1.7

    httpry Specialized HTTP Packet Sniffer 0.1.7: httpry is a specialized packet sniffer designed for displaying and logging HTTP traffic. It is not intended to perform analysis itself, but...