.htaccess-Authentication mit libpam-mysql

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von GeckoDS, 19.06.2007.

  1. #1 GeckoDS, 19.06.2007
    GeckoDS

    GeckoDS Jungspund

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi Board,

    bisher hatte ich einen Debian 3.1 Server mit Apache und MySQL laufen. Gab .htaccess-geschützte Bereiche, die nur über eine erfolgreiche MySQL-htaccess-Authentication erreichbar waren. Ging super mit dem Package libapache2-mod-auth-mysql.
    Nachdem Etch endlich als stable veröffentlicht wurde, habe ich den Server aktualisiert. Und somit ging meine MySQL-Authentication für die .htaccess-geschützten Bereiche verloren. Grund: oben genanntes Package, gibt es aus bestimmten Gründen nicht mehr in Etch. Sich das Package aus den Sourcen zu bauen, scheiterte kläglich an zig-tausenden unauflösbaren Abhängigkeiten.
    Es soll aber eine Möglichkeit geben, die Authentication über das Package libpam-mysql zu regeln, und natürlich libapache2-mod-auth-pam ;)
    So wirklich habe ich aber bisher im Internet keine wirklich helfenden Links gefunden. Auch meine Versuche, die Konfiguration anzupassen scheiterten kläglich.

    Hat von euch schon jemand Erfahrung damit gesammelt, bzw. wie kann ich sonst noch, ohne Server-Downgrade, meine Authentication wieder über MySQL managen?

    Herzlichen Dank und beste Grüße,
    GeckoDS
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

.htaccess-Authentication mit libpam-mysql