HP will Linux auf den Desktop bringen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 19.03.2008.

  1. #1 newsbot, 19.03.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Medienberichten zufolge will Hewlett-Packard (HP), wie zuvor schon Dell und Lenovo, seine Systeme ebenfalls mit Linux ausliefern.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 19.03.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Jippie yeah.......:(
     
Thema:

HP will Linux auf den Desktop bringen

Die Seite wird geladen...

HP will Linux auf den Desktop bringen - Ähnliche Themen

  1. Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor

    Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor: Das Projekt Linux AIO (Linux All in One) bietet ISO-Abbilder einiger populärer Linux-Distributionen an und vereint dabei alle jeweiligen Desktops...
  2. Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD

    Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD: AnyDesk, eine proprietäre Remote-Desktop-Lösung, ist jetzt als Betaversion für Linux und FreeBSD erschienen. Die Software verspricht höhere...
  3. Shashlik: Android-Anwendungen auf Linux-Desktops

    Shashlik: Android-Anwendungen auf Linux-Desktops: Das neue Projekt Shashlik will eine Emulationsschicht schaffen, mit der Android-Apps auf Linux-Desktops laufen. Anders als bereits vorhandene...
  4. Chromixium: Chrome OS für den Linux Desktop

    Chromixium: Chrome OS für den Linux Desktop: Chromixium tritt als neue Distribution mit dem Anspruch an, das Aussehen und die Funktionalität vom Chrome OS auf den Linux Desktop zu übertragen....
  5. Garrett: Linux-Desktop muss für Entwickler attraktiver werden

    Garrett: Linux-Desktop muss für Entwickler attraktiver werden: Auf dem OpenStack Summit machte Matthew Garrett die unerwartete Erfahrung, dass ein großer Teil der Linux-Entwickler einen Apple-Laptop für die...