howto Linux - klappt irgendwie alles nicht

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von tabletom21, 17.07.2005.

  1. #1 tabletom21, 17.07.2005
    tabletom21

    tabletom21 Jungspund

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi und erstmal zur Erklärung ich bin heute von Windows auf Linux umgestiegen...keine Zweitpartition sondern komplett. Damit will ich das Lernthempo durch absolute Abhängigkeit erhöhen.

    Die gute Nachricht ist, daß Suse 9.1 erfolgreich installiert, E-Mail und T-DSL Einwahl kofiguriert und die grundsätzliche Nutzung v. Linux halbwegs verstanden sind.

    Die schlechte ist, daß ich eigentlich nur rumklicke und garnix plane. Ich suche einen DVD R*pp*r und hab auch zwei runtergeladen - nur leider weiss ich garnicht, wie man diese installiert. Ja ich weiss eine Installationsdatei a la Windoof gibts nicht und ich hab auch einige "wie mans macht" Tutorials gelesen aber...ich versteh nur Bahnhof!

    Wäre sehr sehr dankbar, wenn jemand die Nerven hat mir mal anhand eines Beispielprogramm komplett die "Installation" unter Linux zu erklären. Hoffe auf Antworten!

    Danke & Gruß der ExWindowsUser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 17.07.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Linux

    Hallo


    Es wäre ganz gut, wenn du uns mitteilen würdest, was du genau suchst und was du von deinem Linux erwartest.


    Sowas wie dvdshrink wirst du unter Linux schwer finden.

    DVD auf Festplatte ripen geht z.B. mit dvdbackup


    mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 Ritschie, 17.07.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Hi und herzlich willkommen,

    such Dir gerade für den Anfang möglichst Programme im .rpm-Format. Ein rpm lässt sich fast so einfach installieren, wie ne Setup.exe im Win. Du musst nur darauf achten, dass das Programm zu Deiner Distribution und zu Deiner Prozessorarchitektur passt. Dann auf´s rpm klicken und "Installiere Packet mit Yast" auswählen - das wars schon. An Programme im tar.gz-Format würde ich mich anfangs nicht ranwagen.

    Ein guter Link hierfür ist PackMan

    Gruß und viel Spaß mit Linux,
    Ritschie
     
  5. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Oh doch, das gibts :)
    Heisst
    lxdvdrip

    Wird zwar aus der Shell bedient, aber es rippt, shrinkt und brennt.
     
  6. #5 tabletom21, 18.07.2005
    tabletom21

    tabletom21 Jungspund

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke & genauere Fragen...

    also das mit dem DVD Programm hätten wir dann geklärt...ich suche noch sowas wie den Ebay Turbo Lister -sprich ein Proggi um offline Auktionen vorzubereiten und "on demand" upzuloaden.

    P.S.: Immer wenn ich den Rechner starte kommt die Nachricht ich hätte meinen Bildschirm noch nich tkonfiguriert...dabei habe ich bereits LCD und die Auflösung angegeben (und diese Einstellung wird auch geladen) - nervt einfach wie bekomm ich das weg oder wie konfiguriere ich meinen Bildshirm so, daß Linux auch zufrieden ist damit???
     
  7. #6 OculusAquilae, 18.07.2005
    OculusAquilae

    OculusAquilae ...

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laboe
    Hallo,

    Versuch mal auch die höhe und breite des Bildschirms einzugeben. SuSE macht das irgendwie etwas komisch, aber dananch sollte er sich nicht mehr beschweren.
     
  8. #7 tabletom21, 18.07.2005
    tabletom21

    tabletom21 Jungspund

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sooo jetzt stellt sich das nächste
    Problem...ich habe dank rpn so einige kleine Proggis die ich gesucht hab aufm Rechner und jetzt wollte ich noch den AIM haben...eine AIM Linux Version fand sich schnell und läuft jetzt auch leider fragt sie bei der Anmeldung nach netscape und das finde ich nicht als rpm...gibts das überhaupt als rpm und wenn nicht, wie kann ich das installieren?


    (war ja klar, daß es nur ne Frage der Zeit ist bis ich mit diesen rpm´ Dingsdas auf die Fresse fliege)
     
  9. #8 DennisM, 18.07.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Netscape ist schon längst veraltet , versuch dann lieber Mozilla oder Firefox .
    Opera ist auch eine sehr gute Alternative :) Meistens gibt es Opera RPM's auf der Opera Seite www.opera.com

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 tabletom21, 18.07.2005
    tabletom21

    tabletom21 Jungspund

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Firefox müsste ich haben - nutze bislang abr nur den Konqueror.

    Allerdings will der AIM (AOL Instant Messenger) nicht mit dem...vermute mal, da das Netscape zum einloggen auf dem AIM Server genutzt wird, daß der Netscape irgendwelche AOL Protokolle unterstützt?! Naja vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen oder hatte das AIM Problem auch schon...
     
  11. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Für AIM instant Messaging gibts auch eigene Programme. GAIM z.B.
     
  12. #11 MtRix_Jr, 06.02.2006
    MtRix_Jr

    MtRix_Jr Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also ich benutze gaim und bin mit dem vollkommen zufrieden.
     
  13. #12 sepp.gimpel, 06.02.2006
    sepp.gimpel

    sepp.gimpel Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    aber wine dvdshrink funktioniert super
     
  14. #13 StyleWarZ, 06.02.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    zum messenger. probier doch mal kopete. der kann alles. sprich AIM, ICQ, MSN, IRC, Jabber usw.

    Gruss Style
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Ihr seht schon das der Beitrag, vom letzten Jahr ist. 18.07.2005
     
  17. #15 DennisM, 06.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Das ist ja noch zu "ertragen" :)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

howto Linux - klappt irgendwie alles nicht

Die Seite wird geladen...

howto Linux - klappt irgendwie alles nicht - Ähnliche Themen

  1. Fujitsu Siemens Esprimo Mobile v5535 und Linux - Howto und Erfahrungsbericht

    Fujitsu Siemens Esprimo Mobile v5535 und Linux - Howto und Erfahrungsbericht: Hallo, Ich habe mir vor ca. einer Woche ein Notebook gekauft, den Fujitsu Siemens Esprimo Mobile v5535. Das größte Argument, das für das Notebook...
  2. linuxnetzwerk - howto?

    linuxnetzwerk - howto?: moin ihr, ich will mir ein Linuxnetzwerk einrichten zwischen einem Linux-Notebook und einem Linux-PC, wobei der PC Server-Funktion haben soll....
  3. deutsche Übersetzung von LUG Howto und Recipe for a successful Linux User Group

    deutsche Übersetzung von LUG Howto und Recipe for a successful Linux User Group: Hallo Community, ich arbeite gerade an den deutschen Übersetzungen des "Recipe for a successful Linux User Group" und LUG Howto von Rick Moen....
  4. [HowTo] WLAN-Router mit WPA/WPA2 unter Linux

    [HowTo] WLAN-Router mit WPA/WPA2 unter Linux: Dieses HowTo soll erklären, wie man unter Linux per WLAN-Karte eine Verbindung zu einem Router aufbaut, welcher mit WPA/WPA2-Verschlüsselung...
  5. [HOWTO] Cherry CyMotion Master Linux ohne Keym@n nutzen

    [HOWTO] Cherry CyMotion Master Linux ohne Keym@n nutzen: Ich seit wenigen Stunden die Linux-Tastatur von Cherry. Leider liess sich die Software KeyM@n nicht installieren unter Debian Etch so dass ich...