Hotplug unter Linux?

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von max_luehrig, 25.12.2007.

  1. #1 max_luehrig, 25.12.2007
    max_luehrig

    max_luehrig Eroberer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen Fileserver zusammengebaut, in dem zur Zeit 3 S-ATA II Festplatten liegen. Die Festplatten sind alle in Wechselrahmen, so dass ich sie eigentlich im laufenden Betrieb zum System hinzufügen kann oder entfernen kann. Nur leider funktioniert das gar nicht. Ich habe zur Zeit Windows 2000 Server installiert, dort werden die Festplatten auch erst sichtbar, wenn ich nach geänderter Hardware suche aber unter Linux bekomme ich die Dinger einfach nicht ans Laufen im Betrieb.
    Es wäre nett, wenn mir jemand einen guten Rat geben könnte.

    Danke und noch schöne Weihnachtsfeiertage.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    ich denke mal das du die platten nach dem einstecken auch mounten musst ;)

    für den automatismus wird udev wohl dein freund werden :)
     
  4. #3 max_luehrig, 25.12.2007
    max_luehrig

    max_luehrig Eroberer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Platten tauchen nicht einmal im /dev/ auf.
    Kann man bei Linux auch nach "geänderter Hardware" suchen?`?(
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Hm...

    Schau dir doch mal die Ausgaben von
    Code:
    sudo fdisk -l
    an, wenn du die Platten umsteckst. Ändert sich da was?
     
  6. #5 max_luehrig, 25.12.2007
    max_luehrig

    max_luehrig Eroberer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein leider nicht, erst wenn ich den Rechner neustarte, sehe ich die Platten.
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Ah ok ;)
    Dann sollte es reichen, wenn du nach dem Umstecken der Platten das Satakernelmodul neulädst (Konjunktiv, hab kein Plan ob das geht)

    (das was jetzt kommt habe ich mir schnell zusammen gegoogelt, funktioniert aber vielleicht wirklich ;) )
    Erstmal mit
    Code:
    lspci -v
    das sata kernelmodul finden (hier rausgelesen)

    und dann per
    Code:
    sudo rmmod kernelmodul
    entladen und mit
    Code:
    sudo modprobe kernelmodul
    wieder laden (hier gelesen)
     
  8. #7 Keruskerfürst, 25.12.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Hal oder Dbus installiert?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 max_luehrig, 25.12.2007
    max_luehrig

    max_luehrig Eroberer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Dbus ist installiert.

    Ich werde zwischen den Feiertagen jetzt mal den Tipp von Sinn3r probieren, ich denke mal das das klappen wird, weil Windows bei meiner jetzigen Methode ja eigentlich auch nichts weiter macht, als die "Module" neu zu laden.

    Danke und schöne Weihnachtsfeiertage!
     
  11. #9 max_luehrig, 29.12.2007
    max_luehrig

    max_luehrig Eroberer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mein Problem gefunden. :D
    Ich habe natürlich wieder 3€ an der falschen Stelle gespart und nur einen ICH8 Chipsatz von Intel auf dem Mainboard, dieser unterstützt natürlich nicht Hotplug. X(
    Ich habe jetzt ein anderes Board bestellt und werde mal sehen, wie das endet.

    Tschau
     
Thema:

Hotplug unter Linux?

Die Seite wird geladen...

Hotplug unter Linux? - Ähnliche Themen

  1. kein autom. Mounten von hotplugs unter CentOS4.4

    kein autom. Mounten von hotplugs unter CentOS4.4: Hallo, wir haben hier zwei Maschinen stehen, auf der einen laeuft CentOS 4.3, auf der anderen 4.4 Unter 4.3 werden USB-Sticks automatisch auf dem...
  2. Installation des Paketes Hotplug und andere Probleme

    Installation des Paketes Hotplug und andere Probleme: Hallo Ich habe bisher nur das Grundsystem (ohne graphische Oberfläche) von Debian4_rc3 von CD aus installiert und wollte nun als erstes das...
  3. SATA Hotplug

    SATA Hotplug: Hallo Zusammen, ich hab ein Problem mit SATA Hotplug. Mein Server hat 4 Interne Platte, eine davon wird per Wechselrahmen 1x mal die Woche...
  4. USB Headset durch Hotplug aktivieren

    USB Headset durch Hotplug aktivieren: Hi ich hab vor kurzem ein USB Headset gekauft und auch ohne probleme mit den alsa-drivern zum laufen bekommen (usb-audio) da ich in meinem...
  5. PCMCIA vs. hotplug/udev

    PCMCIA vs. hotplug/udev: Hi, von Debian her kenn ich es, dass mit nem 2.6er Kernel das pcmcia-Paket nicht mehr gebraucht wird, da die PCMCIA-Karten nun über...