Homeloadtv.com für Linux

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von skeleton, 02.01.2009.

  1. #1 skeleton, 02.01.2009
    skeleton

    skeleton Doppel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich suche sowas wie Homeloadtv.com. Sozusagen ein Downloadmanager mit Fernsteuerung. Die ganzen anderen Dinge wie den flv->mpg Konverter brauch ich nicht.
    Ich will einfach nur von anderen PCs aus Dinge auf meinen PC daheim aus dem Internet runterladen. Die Dateien liegen NICHT auf dem PC von dem ich dass steuern will.

    Bin mir sicher sowas geht, danke schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    via ssh auf ein Rechner und dann wget, vielleicht ?!
     
  4. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    @juan_: findest Du das nicht ein wenig unkomfortabel?

    @Topic: Wenn der Rechner mit GUI läuft, könntest Du das mit JDownloader machen und das Webinterface-Plugin reinhauhen.
    Aber wie gesagt geht nur mit GUI, was mich ein wenig stört. An einer Lösung die ich einfach auf dem Serverlaufen lassen kann wär ich auch interessiert.
     
  5. #4 juan_, 02.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2009
    juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja,
    er hat nicht gesagt, wie oft er das machen muss/will.

    ich finds halt in der Hinsicht praktisch, dass man ein konfiguriertes (Logindaten +RSA Key) putty einfach auf nem USB Stick mit haben kann. Das wäre dann 1-Klick + wget url.

    Wenn man nicht 100 Dateien bei einer "Sitzung" runterladen will, geht das eigentlich.

    //edit: aber klar, alternativ kann man sich auch ein kleines Webinterface programmieren, wo dann einfach nurnoch die Links per copy&paste eingefügt werden oder so..
     
  6. #5 aspire_5652, 02.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2009
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Klar, das geht auch!

    Einfach eine Screen-Sitzung starten und die gewünschten Urls in einer Textdatei ablegen. Dann einfach folgenden Einzeile ausführen:

    Code:
    for url in $(cat ./liste.txt); do wget $url; done &
    Oder schmeisst den Einzeiler in deine Crontab und führst das ganze zeitgesteuert aus.

    "ssh" + "wget" ist wirklich die unkomplizierteste Lösung: es ist keine Drittsoftware notwendig, ressourcenschonend und effektiv
     
  7. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Naja unkompliziert vielleicht. Aber das ändert sich wenn man mal unterwegs ist und dem Server zuhause sagen will, dass er was Laden soll. Nicht immer ist Port 22 (oder was man eben eingestellt hat) nach außen offen und mitm Handy wirds auch schwierig auf SSH zuzugreifen.

    Naja hab mich jetzt mal an ein PHP-Script gesetzt. Vllt stell ichs mal rein wenn ich fertig bin. Kann aber noch ein bisschen dauern, meine PHP-Kenntnisse sind nicht mehr die besten.
     
  8. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja, so schwer ist das ja nicht. such einfach nach filehandling via php.
    so kannst du einfach via html-Textfeld in die Textdatei schreiben und das Script per Knopfdruck ausführen lassen.


    ciao
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. ./pat

    ./pat Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    via sshfs den Rechner mounten und dann cp/rsync/...?!
     
  11. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    So wie schon gesagt, hab ein wenig gebastelt ;)
    Ist sicher nicht sehr schön vom Code her, aber es funktioniert!
    Mein Skript kann außerdem anzeigen wie weit die Datei schon heruntergeladen wurde und besitzt zusätzlich noch eine SpeedLimit funktion. Wird aber noch erweitert.

    Screenshot: http://pics.silberschleier.de/unixboard/2009-01-02_PhpDownloadManager.png

    Download: http://silberschleier.de/assets/Downloads/PHPDownloadManager.tar.gz

    Wer es benutzen will, muss in der config.inc.php und index.php die Pfade abändern und das ganze hinter nen .htaccess Schutz o.Ä. packen, da das ganze im moment doch recht leicht zu kapern ist. Zudem muss safe_mode aktiviert sein.
     
Thema:

Homeloadtv.com für Linux

Die Seite wird geladen...

Homeloadtv.com für Linux - Ähnliche Themen

  1. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  2. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  3. Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten

    Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten: Hallo, ich habe 2 Problemchen. Ich kann nichts mehr installieren. Ich brauche aber unbedingt ein Brenn-Programm. Ein schönen Partitionierer usw....
  4. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  5. Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen

    Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen: Hallo, ich würde gerne in einem Textdokument, z.B. von Zeile 10 - 18, an den Zeilenanfang ein # einfügen. Habe mir schon diverse Seiten zu SED...