home/.Ordner

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Mother-Brain, 27.08.2006.

  1. #1 Mother-Brain, 27.08.2006
    Mother-Brain

    Mother-Brain Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mal fragen warum die ordner mit einem . sprachllich "Punkt" vor nicht angezeigt werden?? Weil grade unter Home/.(ordnername) sind finde ich die wichtigsten ordner wenn man mal was umstellen will! und diese werden nicht angezeigt!

    frage kann man das ihrgendwo umstellen? oder sind die noch wo anders zu finden??
    also ist das nur ne verknüpfung??

    Danke für die antworten Mother-Brain
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Weil .ordner in der Regel die Konfigurationsdateien enthalten, und wenn diese alle sichtbar wären, es verdammt unübersichtlich werden würde :D
     
  4. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    In der Regel sind .-Ordner sowie -Dateien Konfigurationsdateien und somit unwichtig für die tägliche Arbeit. Anzeigen lassen sie sich zum Beispiel in der Konsole mit "ls -a".
     
  5. #4 Wolfgang, 27.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    In der Shell hilft z.B. ls -a.
    Ich verwende keinen Filemanager.
    Bin mir aber sicher, dass es in den meisten FM eine Einstellung gibt, versteckte Dateien anzuzeigen.
    Das ist aber dann speziell von der verwendeten Software abhängig.

    Gruß Wolfgang
    EDIT Xanti war schneller.
     
  6. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Bei Konqueror:
    Ansicht -> Versteckte Dateien anzeigen (Show hidden files)
     
  7. #6 Mother-Brain, 27.08.2006
    Mother-Brain

    Mother-Brain Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    hab aber gnome...*g*
     
  8. #7 supersucker, 27.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Jo,

    und jetzt rate mal wo du das in nautilus findest.
     
  9. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Nautilus => Ansicht => Verborgene Dateien anzeigen oder auch STRG + H

    MfG PBeck
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wolfgang, 27.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    OT
    Das ist ja hier wie in der Sendung mit der Maus.

    Step by Step Anforderungen scheint mir irgendwie das Gleiche zu sein. ;)

    Gruß Wolfgang
     
  12. #10 damager, 28.08.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    auch OT aber full ACK :oldman
     
Thema:

home/.Ordner