Hinweise für bessere Energieverwaltung unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 27.11.2008.

  1. #1 newsbot, 27.11.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Matthew Garrett hat in seinen »Beobachtungen zur Energieverwaltung« Hinweise für Anwender und Distributoren gegeben, wie man die Energiesparfunktionen besser nutzt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 28.11.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Lol, klar. In Zeiten von Web 2.0, sprich java, flash, usw kaum mehr möglich... Heißt das also man sollte Privoxy/Squid/Adblock/noscript/What_ever nutzen damit man den Akku schont weil keine animierte bildchen oder flash oder javazeugs gezeigt werden? :D

    Find ich gut, hab ich ein Grund mehr! :D
     
  4. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Nungut. So ne hohe Last hast beim surfen ja auch wieder nicht.

    Aber grundsätzlich sollte man an anderen Ecken Energie sparen. Ich denke, dass gerade Notebooks jetzt nicht so die Stromfresser wie TV, Kühlschrank, Herd, Waschmaschine, etc. sind.

    mfg
     
  5. #4 Tomekk228, 28.11.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ich glaube es geht auch weniger um den Stromverbrauch sondern über die Lebensdauer der Akkus und wie lange sie dann durchhalten in einer "Session" :)
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ja. Du hast recht, aber indirekt spart man ja auch wieder Strom. Ich bin wohl gerade etwas zu sehr von Green IT umgeben. :P
     
  7. #6 Tomekk228, 28.11.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hehe...die IBM Gehirnwäsche :devil:
     
  8. #7 gropiuskalle, 28.11.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich finde aber auch, dass man sich zusätzlich immer die Verbraucher jenseits der Kiste ansehen sollte. Manche machen einen Riesenschickschnack, um 20 oder 30 Watt irgendwo einzusparen, die man mit dem Kauf einer Energiesparbirne für die Schreibtischlampe locker doppelt abzwacken könnte.
     
  9. @->-

    @->- Guest

    Die beste Energieverwaltung für Linux wäre doch einfach den Rechner mal ausschalten und was mit Freunden, Frau oder Kind zu unternehmen, am besten an der frischen Luft, da verbraucht man keine unnötige Energie. :)

    Aber mal im Ernst, die die am meisten meckern von wegen Strom ist zu teuer und mein Rechner verbraucht zuviel lassen meistens den Rechner stundenlang laufen oder müssen unbedingt noch einen 24h Server im Wohnzimmer stehen haben nur um zu zeigen das man es kann :)

    Dieses ganze Öko PC zeug's ist doch beschiss am Kunden, wenn man bedenkt das ein sogenannter "Öko-PC" immer noch einige hundert Watt verbraucht würde ich eher behaupten es handelt sich bei diesen Öko Siegeln um ziemlich dreckiges Grün!

    In diesem Sinne
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tomekk228, 28.11.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    So, so *g*
    Ja, das kenn ich (von mir selber :D). Deswegen muss ich auch ein Teil an meinen Eltern zahlen damit ich mein PC/Server 24h anlassen haben darf, sonst wären sie damit nie einverstanden xD

    Wenn ich ausgezogen bin wird das sicher auch nicht mehr laufen...
     
  12. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    immer diese Wortspiele mit Energie. Hab heute in der "Heute"-Zeitung (das Äquivalent zur deutschen "Bild") sogar etwas von einem Haus das Energie produziert gelesen :D.

    genau darum meckern sie ja, wenn man nen Rechner einmal in der Woche für eine Stunde aufdreht würden einem auch 2kW Verlustleistung ziehmlich egal sein...

    mit etwas Augenmerk auf die Verlustleistung kann man sich durchaus einen modernen PC mit ~50W im Idle zusammenstellen, mit einem Flachbildschirm der ~25W hat macht das läppische 75W :)
     
Thema:

Hinweise für bessere Energieverwaltung unter Linux

Die Seite wird geladen...

Hinweise für bessere Energieverwaltung unter Linux - Ähnliche Themen

  1. WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!)

    WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!): Willkommen im Web- & File-Services Bereich des Unixboards! In diesem Forum geht es um allgemeine Probleme mit WWW & FTP Dienste im Netzwerk;...
  2. WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!)

    WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!): Willkommen im Drucker/Scanner- Bereich des Unixboards! In diesem Forum geht es um Drucker und Scanner unter Linux. Nachfolgend möchten wir...
  3. WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!)

    WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!): Willkommen im Shell-Skript Bereich des Unixboards! In diesem Forum dreht sich alles um Skripte fur Unix/Linux Shells (bash, ksh, csh ...)....
  4. WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!)

    WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!): Willkommen im C/C++ Bereich des Unixboards! In diesem Forum geht es um die Programmierung mit C/C++ unter Linux. Nachfolgend m√∂chten...
  5. WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!)

    WILLKOMMEN! (Nützliche Hinweise und Hilfestellung für das posten in diesem Topic!): Willkommen im Games Bereich des Unixboards! In diesem Forum geht es um Games unter Linux / freien Unixen. Nachfolgend möchten wir euch...