HILFE! nmb daemon startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Linuxneuling, 12.05.2004.

  1. #1 Linuxneuling, 12.05.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein samba Server laufen und in letzer Zeit probleme mit Netzlaufwerke. wenn ich rcnmbd start eingebe meldet dead. Folgende Einträge in den /log.nmbd :

    2004/05/12 11:11:51, 0] nmbd/nmbd.c:main(795)
    Netbios nameserver version 2.2.8a-SuSE started.
    Copyright Andrew Tridgell and the Samba Team 1994-2002
    [2004/05/12 11:11:51, 1] lib/debug.c:debug_message(258)
    INFO: Debug class all level = 3 (pid 710 from pid 710)
    [2004/05/12 11:11:51, 3] nmbd/nmbd.c:reload_nmbd_services(292)
    services not loaded
    [2004/05/12 11:11:51, 2] nmbd/nmbd.c:main(833)
    Becoming a daemon.
    [2004/05/12 11:11:51, 3] nmbd/nmbd.c:main(862)
    Opening sockets 137
    [2004/05/12 11:11:51, 3] lib/util_sock.c:open_socket_in(813)
    bind succeeded on port 137
    [2004/05/12 11:11:51, 3] lib/util_sock.c:open_socket_in(813)
    bind succeeded on port 138
    [2004/05/12 11:11:51, 3] nmbd/nmbd.c:open_sockets(550)
    open_sockets: Broadcast sockets opened.
    [2004/05/12 11:11:51, 2] lib/interface.c:add_interface(81)
    added interface ip=10.45.94.13 bcast=10.45.94.255 nmask=255.255.255.0
    [2004/05/12 11:11:51, 3] lib/util_sock.c:open_socket_in(813)
    bind succeeded on port 137
    [2004/05/12 11:11:51, 3] lib/util_sock.c:open_socket_in(813)
    bind succeeded on port 138
    [2004/05/12 11:11:51, 2] nmbd/nmbd_subnetdb.c:make_subnet(192)
    making subnet name:10.45.94.13 Broadcast address:10.45.94.255 Subnet mask:255.255.255.0
    [2004/05/12 11:11:51, 3] lib/util.c:interpret_addr(782)
    sys_gethostbyname: Unknown host. no
    [2004/05/12 11:11:51, 0] nmbd/nmbd_subnetdb.c:create_subnets(291)
    No 'live' WINS servers found. Check 'wins server' parameter.
    [2004/05/12 11:11:51, 0] nmbd/nmbd.c:main(873)
    ERROR: Failed when creating subnet lists. Exiting.

    Was kann ich tun, dass nmb wieder startet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Linuxneuling, 12.05.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    jetzt kann ich nmb wieder starten, da ich im smb.conf den winsupport auf yes gesetzt habe.

    Kann mir bitte jemand erklären, ob ich dann ein winsserver installieren muss, wenn ich ein Netzwerk mit ca 30 Clients 1 PDC W2k Server habe und ein Samba ftp Server und ein Samba Fileserver kommt noch dazu. Wie kann ich im Netzwerk herausfinden, ob winsserver bereit existiert?
     
  4. #3 horstel, 17.05.2004
    horstel

    horstel Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    winsserver

    wenn ein pdc im netz ist so läuft in der regel ein dnsserver, einfach mal bei einem w2k-clienten auf der dos-konsole ipconfig /all eingeben, dann müsste dort stehen ob dns und/oder wins läuft.
    bei linux stehen in der datei /etc/resolf.conf die im netz vorhandenen dnsserver.
    wenn du bei samba die winsunterstützung auf yes gesetzt hast, dann ist samba noch kein winsserver,
    sondern linux und windows können sich über broadcast im netz sehen, samba sollte nur dann winsserver sein, wenn kein anderer dns oder wins im netz ist
     
  5. #4 Linuxneuling, 17.05.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    danke!

    danke horstel, du hast mir genau, das was ich wissen wollte erklärt.... :-)

    na, dann passt es anscheinend alles in mein Netzwerk, mit clients habe ich keine probleme und im w2k server sind keine fehler einträge im ereignisanzeige mehr, nmbd startet auch einwandfrei ....
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE! nmb daemon startet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

HILFE! nmb daemon startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Hilfe.

    Hilfe.: Hallo ich habe centos 7.2.15.11 Ich habe die .rpm Dateien von Epson direkt installiert, aber sonst nichts. Nachdem ich im Terminal...
  2. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  3. [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter

    [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter: Hallo zusammen, ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr weiter komme und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Anbei ein Ausschnitt aus...
  4. Benötige Hilfe- Dateien vergleichen

    Benötige Hilfe- Dateien vergleichen: Hallo, für eine Arbeit an der Uni muss ich einige viele Bilder miteinander vergleichen, was ich gerne durch eine Automatisierung etwas...
  5. Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation

    Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe openSuse 13.2 frisch installiert. Jetzt soll ein usb-TV-Modul TEVII s660 funktionieren. Ich kann bereits...