Hilfe! Nach Windowsinstallation Grub Fehler!

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von gameprofi92, 04.02.2008.

  1. #1 gameprofi92, 04.02.2008
    gameprofi92

    gameprofi92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Bin neu hier und weiss auch, dass es hier eigendlich um Linux geht, aber vielleicht hat trotzdem jemand von euch eine Idee, wie ich mein Problem lösen kann.

    Ich habe mal Ubuntu 7.10 installiert und fand es auch richtig gut. Doch jetzt wollte ich wieder zu WinXP zurückgehen, weil ich Probleme hatte, da ich nicht mehr richtig für die Schule schafen konnte. Drum habe ich meine Windows XP Recovery-CD, die bei meinem Notebokk dabei war, eingelegt und neu gebootet. Die Installation ging so weit gut. Doch wenn ich jetzt den PC anstelle, startet immer noch GRUB. Nach der Meldung "Grub loading stage..." kommt dann einfach die Nachricht "Error 17" und nichts mehr passiert. Das einzige was ich noch machen kann ist, auf den Hauptschalter zu drücken, wodurch der PC dann sofort abstellt.:hilfe2:

    Ich hofe ihr habt eine Idee, wie ich das beheben kann; danke.

    MfG Gameprofi92.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Win XP cd rein in rescue mode booten und dann fixmbr ausfuehren sollte helfen.

    Greetings
     
  4. #3 gameprofi92, 04.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2008
    gameprofi92

    gameprofi92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Werde ich gleich mal ausprobieren.

    Edit: Leider glaube ich gibt es den Rescue Mode nicht. Vielleicht liegt es daran, dass ich momentan nur eine "Recovery-CD" habe und nicht die reine Windows CD. Auf der Recovery-CD gibt es nur die Safe-mode. Aber ich probiere gerade nochmal was aus: Ich installiere WinXP nochmal mit der Recovery-CD-Menüoption "Install Windos Xp to entire HD". Beim ersten mal habe ich es it dem Punkt "Install Windows XP to HD with 2 partition". Wenn das wieder nicht geht (was ich leider glaube), dann habe ich gedacht, probiere ich es nochmals mit dem Programm gparted (LiveCD) und formatiere die Festplatte. Oder bringt das auch nichts?

    Im Notfall suche ich halt meine richtige Windows CD...
     
  5. #4 Athur Dent, 04.02.2008
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich würde immer von diesen Recovery CD`s des Herstellers abraten. Installiere lieber von der originalen XP CD das System - meist sind es auch nur zwei bis drei Treiber, die Dir die Recovery CD mehr bietet aber meist schafft sie, wie Du siehst, mehr Probleme. (Meine Meinung)

    Allgemein zu Deinem Problem - Linux Versuch.
    Stell natürlich erstmal die komplette "Schultauglichkeit" deines Rechners wieder her.
    Für den nächsten Versuch von Linux, solltest Du dann ersteinmal ein Dualboot System (XP und Linux) anstreben. So ist gewährleistet, das Du auch in der Umgewöhnungsphase die dringenden Arbeiten immernoch unter XP machen kannst.

    espos Vorschlag ist im Moment nat. der schnellste.
     
  6. #5 gameprofi92, 04.02.2008
    gameprofi92

    gameprofi92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ändert sich eigentlich an Bootloader etwas, wenn man die Festplatte formatiert? Auf jeden Fall versuche ich jetzt nochmal die Festplate mit gparted zu formatieren. Wenn das immer noch nicht's ist, dann installiere ich es wohl oder übel von der original Win-CD. Danke für eure Hilfe!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Athur Dent, 04.02.2008
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Formatieren - Nein! Um die Partionstabelle zu ändern musst Du schon neu Partitionieren aber auch das ändert den MBR meines Wissens nicht.
    Auch würde Dir das nicht helfen, da Du die gewissen Einträge von Windows im MBR benötigst.

    fixmbr hilft nicht?
    Es gibt aber auch Grub für Windows (wingrub) das sollte Dein Problem auch beseitigen - aber ob es empfehlenswert ist, kann ich nicht sagen. Ich weiß eigendlich nur das es existiert.

    Was noch geht - gleich Dualboot.
    Mache auf Deiner Festplatte Platz für ein Linuxsystem - ohne XP zu löschen.
    Installiere Diene bevorzugte Linuxdistri und richte Grub so ein, das Windows per Menu gestartet werden kann.
    Das solltre eigendlich gehen, da Grub dann das mit dem MBR regelt und das wohl das einzige Problem Deiner Windows Installation ist.
     
  9. #7 schwedenmann, 04.02.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    grub im MBR

    Hallo


    Du kannst anstatt fixmbr auch eine Dosbootdiskette nehemn und dann fdisk/mbr ausführen, hat denselben Effekt, der MBR für Win wird wiederhergetsellt und du kannst win wieder "normal" booten, afaik eht das Überschreiben des MBR auch mit der Supergrubcd.

    mfg
    schwedenmann
     
Thema:

Hilfe! Nach Windowsinstallation Grub Fehler!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Nach Windowsinstallation Grub Fehler! - Ähnliche Themen

  1. Brauche dringend Hilfe nach System Rücksetzung

    Brauche dringend Hilfe nach System Rücksetzung: Hallo. Leider habe ich nicht viel Ahnung von Linux Programmen und habe nach einem Telefonat mit dem technischen Support von Hercules bei meinem...
  2. Suche nach Hilfe: Samba 4 als PDC

    Suche nach Hilfe: Samba 4 als PDC: hi an alle, guten abend, bin neu hier im forum!:D ich hab mich angemeldet, da ich nicht viel vorkenntnisse mit linux hab, geschweige denn von...
  3. Kleine Backup-Nachhilfe

    Kleine Backup-Nachhilfe: Hallo liebes Forum, habe vor kurzem meinen Server gewechselt, aber mein neuer Provider bietet kein "Komplettbackup" mehr an. Also ihr wisst...
  4. Verschiedene Probleme nach Server Neuinstallation ? ! :hilfe2:

    Verschiedene Probleme nach Server Neuinstallation ? ! :hilfe2:: :hilfe2: habe letztes we nen Debian 4 mit nem VHCS2 Webinterface für die Benutzerverwaltung installiert. nun habe ich Leider noch verschiedene...
  5. Suche linux suse nachhilfe

    Suche linux suse nachhilfe: Hallo zusammen, Ich möchte wohl suse erlernen und habe mir auch schon Literatur besorgt, jedoch hilft mir das bei vielen Fragen die...