Hilfe!! Linux vom Bootloaderscreen gelöscht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von syko_1, 03.03.2007.

  1. syko_1

    syko_1 Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, :think:
    ich habe ausversehen vom Bootloader (Grub) den Linux-Boot gelöscht und kann nur noch Windows starten.
    Ich habe auch schon versucht mit der CD zu booten, doch der hat mich nur bis zu der Stelle gebracht wo ich Grub-Befehle ausführen kann.
    Mein Frage wäre: Mit welchem Befehl kann ich den Linux-Eintrag erstellen, sodass der wieder in den Bootsoptionen erscheint ggf. wie komme ich wieder ins Linux?
    Achja.. ich habe das Ganze im YAST2 gelöscht, wollte eigentlich nur die Boot-Reihenfolge verändern.

    Danke im vorraus
    syko_1 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 03.03.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Bootmenü

    Hallo

    Du kanst das folgendermaßen reparieren


    1. Booten, aber dann in den Editmodus von grub wechseln, dann mußt du halt den kompltten Menüeintrag per Hand schreiben, bzw. für win ertezen, dann bootet Linux wieder

    2. Per Live Cd booten , / mounten und die /boot/grub/mneu.lst bearbeiten

    3. Mit livecd booten, / mounten chroot in den Mountpoint von / un dann grub-install dev/hda wenn es eine ide Platte ist

    mfg
    schwedenmann
     
  4. opino

    opino Tripel-As

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0

    grub> root (hd0,1)
    grub> kernel /boot/vmlinuz root=/dev/hda2
    grub> boot

    hier scheuen und unteten die Links beachten:

    http://de.wikipedia.org/wiki/GRUB
     
  5. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
  6. syko_1

    syko_1 Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die schnellen Antworten :) Das ging RUCKZUCK :D
     
  7. #6 Wolfgang, 03.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Für /boot/vmlinuz musst du natürlich die korrekte Kernelversion angeben.
    Auch könnte es sein, dass dir die initrd fehlt - falls verwendet.

    Beispiel konfig:
    Gruß Wolfgang
     
  8. syko_1

    syko_1 Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hmm..

    hab das jetzt mit der cd gemacht reparatur ,
    bin auch im LINUX
    doch ist jetzt windows verschwunden ... -.-''

    wie bekomme ich jetzt windoof wieder rein ?
     
  9. #8 schwedenmann, 04.03.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Windows per grub booten

    Hallo

    Füge folgende zeilen in der /boot/grub/menu.lst hinzu

    title windows
    root (hd0,0)
    makeactive
    chainloader +1
    boot


    Ansonsten mal per google das grub-manual ermitteln und dort nachsehen, oder heir die SuFu benutzen.

    mfg
    schwedenmann
     
  10. syko_1

    syko_1 Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für deine antwort
    doch habe ich noch ein problem!
    ich kann die menu.lst datei nicht öffnen bzw. ich weiß nicht womit ich das öffnen soll.. ich glaub auch das mir die passenden rechte fehlen... wie soll ich das machen??
     
  11. #10 Wolfgang, 04.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Zu root wechseln mit su
    Dort einfach: vi /boot/grub/menu.lst
    Bearbeiten speichern und gut ist.

    Gruß Wolfgang
     
  12. syko_1

    syko_1 Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    mit dem Terminal ?
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Wolfgang, 04.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Ja klar mit der Konsole.
    Kannst es auch aus der Loginshell machen.
    Wolfgang
     
  15. #13 ew_wolf, 04.03.2007
    ew_wolf

    ew_wolf Tripel-As

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    gib mal den fehel "ls -ll /boot/grub/menu.lst" und schau nach wie die rechte sind. Standardmaessig sollte "- r w - - - - - - -" sein. Über den Befehl "chmod" kannst du die Rechte ändern, solltest dies aber nicht unbeding machen, es sei denn du setzt im nachhinein die Rechte zurück.

    Aber um den Bootloader neu zu installieren solltest du von der CD booten, dann "Neuinstallion" auswählen und dann "Installiertes System" starten. Nun kannst du mit über die Kommandozeile den Befehl "grub -install" ein. Jetzt sucht das System nach installierte Betriebssysteme und installiert, bzw. repariert, den vorhandenen Bootloader.
     
Thema:

Hilfe!! Linux vom Bootloaderscreen gelöscht

Die Seite wird geladen...

Hilfe!! Linux vom Bootloaderscreen gelöscht - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Linux-Starthilfe für Live-Systeme

    Artikel: Linux-Starthilfe für Live-Systeme: Wenn Installationsmedien für Linux-Distributionen und Live-Systeme nicht starten wollen, liegt dies häufig an Inkompatibilitäten mit der Hardware....
  2. Netzwerk problembitte hilfe bin linux noob debian6

    Netzwerk problembitte hilfe bin linux noob debian6: hallo bin neu hir da her erstmal einige probleme Os ist debian6 wie richte ich den inter net zugag ein netzwerkkarte habe ich halse hin gekrigt
  3. Hilfe bei Linuxgrundfragen !

    Hilfe bei Linuxgrundfragen !: Hallo, wer kann mir bei der Beantwortung von Fragen zum Betriebssystem Linux (Grundkenntnisse) behilflich sein. Ich benötige die Antworten...
  4. welches Linux??? bitte um Hilfe

    welches Linux??? bitte um Hilfe: Hallo Leute.. da ich mit Karneval nix am Hut habe ich mich nun endlich entschlossen Linux auf meine Notebook zu installieren. Leider bin ich...
  5. Bitte um Hilfe/Linux Opensuse10.3/internet proble

    Bitte um Hilfe/Linux Opensuse10.3/internet proble: hallo, wieder einmal ein Linux Neuling hier. Ich habe Linux OpenSuse 10.3 auf meinem Laptop installiert und es hat auch keine gröberen Probleme...