Hilfe Lib gelöscht

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Lanz0101, 22.05.2008.

  1. #1 Lanz0101, 22.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bitte bitte helft mir schnell,

    ich habe die /usr/lib

    ausvershen gelöscht,

    jetzt geht garnix mehr, kann mich nicht mehr einloggen und nix...

    wie komm ich an meine daten, da sind ganz wichtige sachen drauf?:(:(:(:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 22.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Du kannst jederzeit von einer LiveCD booten und die Daten dann woanders hin zum Beispiel auf eine externe Festplatte kopieren. Oder per Netzwerk auf einen anderen Rechner.
     
  4. #3 Lanz0101, 22.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    wie geht das?

    ich habe hier die FC CDs 1-6 liegen


    kann ich den ordner lib nicht wieder holen?
     
  5. #4 Blender3D, 22.05.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    gelöscht is gelöscht... Wie gesagt, du musst mit einem neuen System versuchen dir die Daten vom alten zu retten und dann kannst du neuinstallieren/die libs wiederbeschaffen.

    Grüße, Blender3D
     
  6. #5 Lanz0101, 22.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    also einfach neuinstallieren?

    da überschreibe ich doch alles
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Wichtige Daten kannst du per LiveCD retten wie oben bereits erwaehnt.

    Das solltest du am besten selber rausfinden, ist nicht ganz so schwer.
     
  8. #7 Lanz0101, 22.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    und wie????

    was für ne Live CD, von dem FC 6, dass ich installiert habe, oder ist das egal?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ich will ja nicht den rest der daten auch noch versauen...

    das sind wirklich wichtige
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Ja egal, Knoppix, die *buntus, die Gentoo CD et

    1. Booten
    2. Daten Partition mounten
    3. Daten irgendwohin sichern
    4. fertig.
     
  10. #9 Lanz0101, 22.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    mist, da sind ja dann alle meine installtionen futsch,

    habe zig stunden gebraucht mpeg4ip zu installieren *heul*
     
  11. #10 supersucker, 22.05.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Naja,

    wenn du C:\\WINNT löscht, geht da auch nix mehr....:devil:

    Sichere deine Daten + Home-Partition / Verzeichnis und installier neu, bei geeigneter Nutzung deines Paketmanagements dürfte das nicht so lange dauern...

    Und für's nächste Mal:


    Leg dir mittels (z.B.) partimage regelmässig ein backup an.

    Das spielst du im Ernstfall drüber und gut ist.
     
  12. #11 Lanz0101, 22.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    mhhh, kann ich das auf ner externen ntfs platte sichern?

    wie meinst du das mit dem Paket Manager.... naja ich muss die kompletten 6 CDs wieder durchlaufen lassen und MPEG4IP wieder mittels Sourcecode installieren und vorher vorallem jeden beschissenen Codec neu installieren, oder?
     
  13. #12 Goodspeed, 22.05.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Auf was für einem Filesystem lag /usr/lib bei Dir denn?
     
  14. Gast1

    Gast1 Guest

    Klar, wenn Du es Dir so schwer wie möglich machen willst.

    (Es gibt auch noch andere Filesysteme ausser diesem MS-Kram, eine Windows-Partition würdest Du auch nicht von Windows aus auf ext3 sichern wollen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    So ein Problem lässt sich (in Zukunft) auch dadurch lösen, indem man /home auf eine gesonderte Partition auslagert und nicht auf der selben wie / laufen lässt. Dann könntest du dir jetzt das Sichern sparen und einfach das System neu installieren sowie die alte /home Partition in das neue System einbinden.
     
  17. #15 Lanz0101, 22.05.2008
    Lanz0101

    Lanz0101 Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    so, ich habe nun knoppix laufen, aber ich komme nicht auf die ext3 partition drauf:

    Laufwerk kann nicht eingebunden werden.
    Die Fehlermeldung lautet:
    mount: I could not determine the filesystem type, and none was specified

    was mach ich nun ? *immernochheul*
     
Thema: Hilfe Lib gelöscht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usr lib gelöscht

    ,
  2. /lib gelöscht

Die Seite wird geladen...

Hilfe Lib gelöscht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe!! Linux vom Bootloaderscreen gelöscht

    Hilfe!! Linux vom Bootloaderscreen gelöscht: Hi Leute, :think: ich habe ausversehen vom Bootloader (Grub) den Linux-Boot gelöscht und kann nur noch Windows starten. Ich habe auch schon...
  2. Hilfe Datei über Samba gelöscht

    Hilfe Datei über Samba gelöscht: Hallo, ich habe eine wichtige datei über samba gelöscht. Sie lag auf einem ext3 filesystem. Wie kann ich die datei wiedergerstellen? Das system...
  3. Hilfe.

    Hilfe.: Hallo ich habe centos 7.2.15.11 Ich habe die .rpm Dateien von Epson direkt installiert, aber sonst nichts. Nachdem ich im Terminal...
  4. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  5. [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter

    [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter: Hallo zusammen, ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr weiter komme und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Anbei ein Ausschnitt aus...