Hilfe bei Backupskript

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Che'tin'oich, 23.06.2008.

  1. #1 Che'tin'oich, 23.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2008
    Che'tin'oich

    Che'tin'oich Jungspund

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    PHP:
    #!/bin/bash 
    ### 
    ### Configuration 
    ### 
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 23.06.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Wenn es in Sekunden reicht und du ein GNU date verwendest:
    Code:
    START=$(date +%s);
    # dein Backup...
    # Am Ende:
    END=$(date +%s);
    RUNTIME=$(($START - $END));
    
    Hab mir dein Skript jetzt nicht genauer angesehen, aber eines fällt gleich oben auf. Warum brauchst du zwei Variablen mit der gleichen Zeit? Ich meine der Unterschied zwischen time2 und time3 dürfte im Millisekundenbereich liegen.

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 Che'tin'oich, 23.06.2008
    Che'tin'oich

    Che'tin'oich Jungspund

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Da im Dateinamen keine Doppelpunkte sein können, dies habe ich geändert - danke
     
  5. #4 Wolfgang, 23.06.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Können schon, ist aber häßlich.
    Das habe ich doch glatt übersehen.
     
  6. #5 Wolfgang, 23.06.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Was willst du auf einer Linuxkiste mit CR LF im Skript?
    Das wird nicht gehen.
     
  7. #6 Che'tin'oich, 23.06.2008
    Che'tin'oich

    Che'tin'oich Jungspund

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mein Beitrag gerade löschen, es lag am CR.

    Ich editiere meine Skript mit Notepad2, ich war mir nur sicher das ich immer schon CR+LF verwendet hatte.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe bei Backupskript

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Backupskript - Ähnliche Themen

  1. Hilfe.

    Hilfe.: Hallo ich habe centos 7.2.15.11 Ich habe die .rpm Dateien von Epson direkt installiert, aber sonst nichts. Nachdem ich im Terminal...
  2. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  3. [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter

    [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter: Hallo zusammen, ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr weiter komme und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Anbei ein Ausschnitt aus...
  4. Benötige Hilfe- Dateien vergleichen

    Benötige Hilfe- Dateien vergleichen: Hallo, für eine Arbeit an der Uni muss ich einige viele Bilder miteinander vergleichen, was ich gerne durch eine Automatisierung etwas...
  5. Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation

    Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe openSuse 13.2 frisch installiert. Jetzt soll ein usb-TV-Modul TEVII s660 funktionieren. Ich kann bereits...