Hilfe bei backup-script

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Dosenbier, 23.07.2013.

  1. #1 Dosenbier, 23.07.2013
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    Hilfe bei backup-script 
    
    Hallo zusammen.
    
    Für das Studium sollen wir 2 "kleine" shell-Scripte zur Datensicherung schreiben.
    
    script 1.
    
    soll nur Rar dateien auf 3 verschiedene Servern Backupen,
    
    als erstes wird man aufgefordert, den Pfad anzugeben, in dem die rar files abgespeichert sind, danach werden all rar Files im Ordner hochgeladen
    
    sprich manuell würde ich es so machen 
    
    [CODE]
    lftp -e 'mput -c home\ back.r*' -u user,password ftp.XXXXX.xy
    lftp -e 'mput -c home\ back.r*' -u user,password ftp1.XXXXX.xy
    lftp -e 'mput -c home\ back.r*' -u user,password ftp2.XXXXX.xy
    und evtl in eine screen session starten damit man nicht unbedingt angemeldet bleiben muss

    script 2

    nur bestimmte Verzeichnisse checken (sfV) und wenn alle Dateien komplett sind auf 1 Server Backupen



    Da dachte ich an regex

    alle Verzeichnisse die das Wort Data data oder DATA beinhalten werden nach /DATA remote hochgeladen

    Code:
    regexp:
          reject_excluding:
            - Data|data
    Code:
    lftp -c “set ftp:ssl-force true
    set ftp:use-fxp true;
    open ftp://$username:$password@$ftp_hostname;
    lcd /path/to/local/directory;
    cd /DATA
    mirror --parallel=5 
    und

    alle Verzeichnisse die das Wort doc DOC oder DOX beinhalten werden nach /DATA remote hochgeladen

    Code:
    regexp:
          reject_excluding:
            - Doc|doc
    Code:
    lftp -c “set ftp:ssl-force true
    set ftp:use-fxp true;
    open ftp://$username:$password@$ftp_hostname;
    lcd /path/to/local/directory;
    cd /DOC
    mirror --parallel=5 
    Das ist an sich kein Problem. Jedoch die einzelne Funktionen als script + sfv check funktion bereitet mir großen Kopfzerbrechen.




    Ich hoffe hier finden sich Leute die sich mit dieser Materie schon auseinandergesetzt haben und mir diesbezüglich irgendwie weiterhelfen könnten.

    Über zahlreiche Antworten würde ich mich sehr freuen ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dosenbier, 31.07.2013
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hat den wirklich niemanden eine Idee
     
  4. #3 tgruene, 31.07.2013
    tgruene

    tgruene Routinier

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    #> cat backup.sh
    #!/bin/bash
    lftp -e 'mput -c \"${BASH_ARGV[0]}\"' -u user,password ftp.XXXXX.xy
    #> backup.sh "home\ back.r*"
    
    etwas in der Richtung? Beim zweiten Teil koenntest Du vielleicht nochmal erklaeren, was Du meinst. Ich kann z.B. mit 'sfV' rein gar nichts anfangen.
     
  5. #4 Dosenbier, 01.08.2013
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank tgruene für deine mühe

    1.

    Ja genau so etwas in der Richtung

    evtl. das nur .rar dateien hochgelden werden und das der Pfad variabel ist

    da die Dateien nicht immer "back" als Name haben und nicht unter einen festen Pfad sind

    könnte man evtl. so was einbauen. ist aber ungetestet

    Code:
    dirs=(*/)
    
    read -p "$(
            f=0
            for dirname in "${dirs[@]}" ; do
                    echo "$((++f)): $dirname"
            done
    
            echo -ne 'Please select a directory > '
    )" selection
    
    selected_dir="${dirs[$((selection-1))]}"
    
    echo "You selected '$selected_dir'"
    2.

    Info über Simple File Verification http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_File_Verification

    ich versuche mal soweit es geht alles detaillierter zu beschreiben


    unter "~/Unsorted\ Backup/"

    sind mehrere Ordner für jede ist eine sfv Datei erzeugt

    nun soll folgendes geschehen

    wenn im name "dir tag"

    doc, Doc , DOC, dox, Dox, DOX

    wenn so ein Verzeichnis vorhanden ist soll folgendes Passieren

    File wird gecheckt (Simple File Verification)

    Ordner soll remote hochgeladen werden unter /DATA (remote path)

    usw...

    ich hoffe ich konnte genug Infos geben

    LG
     
  6. #5 Dosenbier, 26.07.2015
    Dosenbier

    Dosenbier Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    wieder Aktuell

    Jemanden eine idee?

    LG
     
Thema:

Hilfe bei backup-script

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei backup-script - Ähnliche Themen

  1. Hilfe.

    Hilfe.: Hallo ich habe centos 7.2.15.11 Ich habe die .rpm Dateien von Epson direkt installiert, aber sonst nichts. Nachdem ich im Terminal...
  2. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  3. [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter

    [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter: Hallo zusammen, ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr weiter komme und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Anbei ein Ausschnitt aus...
  4. Benötige Hilfe- Dateien vergleichen

    Benötige Hilfe- Dateien vergleichen: Hallo, für eine Arbeit an der Uni muss ich einige viele Bilder miteinander vergleichen, was ich gerne durch eine Automatisierung etwas...
  5. Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation

    Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe openSuse 13.2 frisch installiert. Jetzt soll ein usb-TV-Modul TEVII s660 funktionieren. Ich kann bereits...