Herzog August Bibliothek stellt digitalisierte Werke unter Creative Commons

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 25.05.2013.

  1. #1 newsbot, 25.05.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel hat ihre Digitalisate unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht. Das bedeutet, dass jeder die von der Bibliothek gescannten Werke nutzen darf.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Herzog August Bibliothek stellt digitalisierte Werke unter Creative Commons

Die Seite wird geladen...

Herzog August Bibliothek stellt digitalisierte Werke unter Creative Commons - Ähnliche Themen

  1. LibreOffice 5.0 am 5. August

    LibreOffice 5.0 am 5. August: Die Document Foundation hat die Freigabe von LibreOffice 5.0 auf den 5. August festgesetzt. Eine Vorschau ist jetzt verfügbar, ebenso eine...
  2. Fedora 21 nicht vor August

    Fedora 21 nicht vor August: Trotz der einmonatigen Verspätung von Fedora 20 sollte Version 21 der Linux-Distribution normalerweise im Mai erscheinen. Aufgrund interner...
  3. Packet Storm New Exploits For August, 2012

    Packet Storm New Exploits For August, 2012: This archive contains all of the 323 exploits added to Packet Storm in August, 2012. Weiterlesen...
  4. Unterstützung für SUSE Linux Enterprise 9 nur noch bis August

    Unterstützung für SUSE Linux Enterprise 9 nur noch bis August: Novell hat angekündigt, den allgemeinen Support für SUSE Linux Enterprise 9 am 31. August einzustellen. Doch auch für den weiteren Betrieb des...
  5. Freeze für Debian 6.0 im August

    Freeze für Debian 6.0 im August: Das Debian-Release-Team hat eine Übersicht über den aktuellen Status der Entwicklung gegeben. Die Veröffentlichung von Debian 6.0 »Squeeze« soll...