Herausfinden, welche WLAN Karte man eingebaut hat

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von BoneCracker, 19.12.2004.

  1. #1 BoneCracker, 19.12.2004
    BoneCracker

    BoneCracker Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe das Notebook "Acer Aspire 1522WMLi" welches eine WLan Karte eingebaut hat. Nur kann ich nirgends finden, welches Modell darin ist.
    Kann ich das igendwie Softwaremäßig herausfinden?

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    moin,

    bei mir funzt es einwandfrei mit

    dmesg | grep ethX

    wobei X, für die Gerätenummer steht, z.B.: eth0 oder eth1 usw..
     
  4. #3 BoneCracker, 19.12.2004
    BoneCracker

    BoneCracker Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    leider geht das bei mir nur mit eth0 (meiner normalen Netzwerkkarte). Kann das daran liegen, dass ich eventl. noch keinen Treiber für die WLan Karte habe?

    Wenn ja, woher weiß ich, welchen Treiber ich benötige?

    Mfg
     
  5. #4 theborg, 19.12.2004
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    mit "scanpci" werden dir alle pci karten aufgelistet da müste der wlanadapter bei sein wenn es ne mini pci karte ist
     
  6. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    versuch mal lspci

    welche distri nutzt du?
     
  7. #6 marcelcedric, 19.12.2004
    marcelcedric

    marcelcedric GNU/Punk ;-)

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ${home}
    oder mit kudzu

    mfg
     
  8. #7 theborg, 19.12.2004
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    lspci ist das gleiche wie scanpci nur net ganz so ausfürlich
     
  9. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Ich weiß,
    habe deinen Beitrag aber vorher nicht gesehen, erst als ich meinen
    bereits gepostet habe.
     
  10. #9 BoneCracker, 19.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2004
    BoneCracker

    BoneCracker Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bei scanpci kommt folgende Ausgabe:
    Code:
    [root@localhost cdrecorder]# scanpci
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x00 function 0x00: vendor 0x1106 device 0x0204
     VIA Technologies, Inc.  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x00 function 0x01: vendor 0x1106 device 0x1204
     VIA Technologies, Inc.  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x00 function 0x02: vendor 0x1106 device 0x2204
     VIA Technologies, Inc.  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x00 function 0x03: vendor 0x1106 device 0x3204
     VIA Technologies, Inc.  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x00 function 0x04: vendor 0x1106 device 0x4204
     VIA Technologies, Inc.  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x00 function 0x07: vendor 0x1106 device 0x7204
     VIA Technologies, Inc.  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x01 function 0x00: vendor 0x1106 device 0xb188
     VIA Technologies, Inc.  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x0a function 0x00: vendor 0x17fe device 0x2220
     Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x0b function 0x00: vendor 0x104c device 0xac8e
     Texas Instruments  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x0b function 0x01: vendor 0x104c device 0xac8e
     Texas Instruments  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x0b function 0x02: vendor 0x104c device 0x802e
     Texas Instruments  Device unknown
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x0c function 0x00: vendor 0x10ec device 0x8169
     Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL-8169
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x10 function 0x00: vendor 0x1106 device 0x3038
     VIA Technologies, Inc. USB
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x10 function 0x01: vendor 0x1106 device 0x3038
     VIA Technologies, Inc. USB
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x10 function 0x02: vendor 0x1106 device 0x3038
     VIA Technologies, Inc. USB
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x10 function 0x03: vendor 0x1106 device 0x3104
     VIA Technologies, Inc. USB 2.0
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x11 function 0x00: vendor 0x1106 device 0x3177
     VIA Technologies, Inc. VT8235 ISA Bridge
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x11 function 0x01: vendor 0x1106 device 0x0571
     VIA Technologies, Inc. VT82C586A/B/VT82C686/A/B/VT8233/A/C/VT8235 PIPC Bus Master IDE
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x11 function 0x05: vendor 0x1106 device 0x3059
     VIA Technologies, Inc. VT8233/A/8235 AC97 Audio Controller
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x11 function 0x06: vendor 0x1106 device 0x3068
     VIA Technologies, Inc. Intel 537 [AC97 Modem]
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x18 function 0x00: vendor 0x1022 device 0x1100
     Advanced Micro Devices [AMD] K8 NorthBridge
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x18 function 0x01: vendor 0x1022 device 0x1101
     Advanced Micro Devices [AMD] K8 NorthBridge
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x18 function 0x02: vendor 0x1022 device 0x1102
     Advanced Micro Devices [AMD] K8 NorthBridge
    
    pci bus 0x0000 cardnum 0x18 function 0x03: vendor 0x1022 device 0x1103
     Advanced Micro Devices [AMD] K8 NorthBridge
    
    pci bus 0x0001 cardnum 0x00 function 0x00: vendor 0x10de device 0x0347
     nVidia Corporation  Device unknown
    
    Nvidia ist meine Graka, Realtek meine normale Netzwerkkarte, ...

    Dann müsste meine WLan Karte also von Texas Instruments oder von VIA Technologies sein?

    Meine Distri ist Fedora Core 3.

    Könnt ihr mir hier noch etwas weiter helfen?

    EDIT: Das Programm kudzu habe ich nicht. Werde gleich googeln...
    EDIT 2:
    Code:
    [root@localhost cdrecorder]# /etc/sysconfig/kudzu
    bash: /etc/sysconfig/kudzu: Keine Berechtigung
    
    Als root keine Berechtigung?

    EDIT 3:
    /usr/sbin/kudzu - das wars, jedoch gibt das keine Rückgabe...


    Mfg
     
  11. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    das von texas instruments kann gut sein... ich glaub ich hab auch so eine,
    aber bis jetz noch nich zum laufen gebracht...aber selbe distri, also werd ich bescheid sagen, falls ich es hinbekomme...
     
  12. #11 lazarusz, 04.06.2005
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
  13. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    lspci sagt mir
    Texas Instruments ACX 111 54 Mbps Wireless Interface
    (kudzu enhält sich auch hier weiteren kommentaren zu dem thema...leider)
    war schon ganz knapp dran...
    nur wie ich jetz weitermachen soll weiss ich noch nicht. spezielle linux-treiber scheint es dafür nicht zu geben...
    ist der ndiswrapper dafür ein guter lösungsansatz?
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 lazarusz, 05.06.2005
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
  16. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    oh, danke :)
    mich hat es etwas verwirrt, dass es "nur" für ACX 100 ist, hab übersehn, dass es auch für 111er zu gehen scheint...
     
Thema: Herausfinden, welche WLAN Karte man eingebaut hat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ubuntu wlan karte rausfinden

    ,
  2. welche wlan karte habe ich

    ,
  3. welcher wlan adapter

    ,
  4. linux wlan karte anzeigen,
  5. linux wlan karte herausfinden,
  6. WLAN-Karte Herausfinden,
  7. ubuntu wlan device herausfinden,
  8. welche wlan karte habe ich? ubuntu,
  9. welche wlankarte ist eingebaut,
  10. linux wlan adapter anzeigen,
  11. wie kann ich herausfinden welche wlan karte habe ich unter Linux?,
  12. woher weiß ich was man wlan adapter ist,
  13. linux wlan karte herausfinden shell,
  14. woher weiß ich welchen wlan treiber ich brauche,
  15. welche wlan karte habe ich ubuntu,
  16. debain wie kann ich herausfinden welche wlan karte ich habe,
  17. wlankarte herausfinden,
  18. linux wlankarte anzeigen
Die Seite wird geladen...

Herausfinden, welche WLAN Karte man eingebaut hat - Ähnliche Themen

  1. Herausfinden welche Dienste welche Ports belegen

    Herausfinden welche Dienste welche Ports belegen: hallo, habe folgendes Problem/Frage auf meinem Fedora system habe ich den Zimbra Mailserver installiert. Leider bekomme ich beim Start des...
  2. herausfinden, welche dateien der browser lesen kann

    herausfinden, welche dateien der browser lesen kann: hallo zusammen je nach dem, welche plugins der browser des users installiert hat, kann er auch direkt im browser dateien anzeigen. angenommen...
  3. Kurztipp: Eigene externe IP-Adresse herausfinden

    Kurztipp: Eigene externe IP-Adresse herausfinden: Man kann uPNP nutzen, um am eigenen Router die aktuelle externe IP-Adresse abzufragen. Weiterlesen...
  4. Grund für KDE-Absturz herausfinden,wie?

    Grund für KDE-Absturz herausfinden,wie?: Habe seit Squeeze mit KDE 4.x folgendes Problem: Nach einiger zeit, meist läuft Kopete, Icedove und Iceweasel, passiert es, dass KDE abstürzt....
  5. Umgebungsvars herausfinden per skript

    Umgebungsvars herausfinden per skript: Hallo Leute, gibt es einen Befehl oder sonst etwas, wie ich ich alle gesetzten Umgebungsvars herausfinden kann und deren Inhalt?