Help Suse 8.2 W-Lan geht nicht

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Erdmaenchen, 06.11.2005.

  1. #1 Erdmaenchen, 06.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2005
    Erdmaenchen

    Erdmaenchen Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe am Freitag Linux auf einen Rechner installiert. Mein Inet geht bei mir zu Hause über W-Lan und es besteht auch keine möglichkeit es über Kabel zu machen. (außer mal kurz für die installation wenn nötig) Mein Problem ist das unter Linux meine W-Lan KArte nicht erkannt wird.

    Hier die Rechnerdaten

    ASRock K7S8x
    AMD xp 1,7 GHz
    256 DDR Ram 400
    Geforce 2 GTS
    W-Lan Netgear WG311T Wireless PCI Netzwerk Adapter 108 Mbit
    Linux 9.1 Standertinstalltation
    40GB Seagate Festplatte


    Habe leider kein Linux 9.3 und hoffe das einer mir eine Idiotensichere Anleitung geben kann, wie ich das I-Net über die og. W-lan Karte zum Laufen kriege.


    Vielen dank

    Erdmaenchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tobiedl, 06.11.2005
    tobiedl

    tobiedl Tripel-As

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Welche Suse-Linux-Version benutzt du nun eigentlich, die 8.2 wie in der Überschrift angegeben, oder die 9.2 wie im Text?
     
  4. #3 Erdmaenchen, 06.11.2005
    Erdmaenchen

    Erdmaenchen Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze 9.1 sorry habe mich vertippt
     
  5. #4 SchwarzerLotus, 06.11.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Dieselbe Karte habe ich auch!

    Und ich hatte dasselbe Problem!

    Also, du musst dir das Packet ndiswrapper installieren, welches du entweder auf der SuSE CD findest oder unter http://www.links2linux.de bzw. unter http://www.rpmseek.com

    Aber danach kommst du erst zum großen Problem, nämlich der Konfiguration!

    Wenn du dein Netz verschlüsselt hast (zumindest mit WPA), vergiss es
    vielleicht geht es bei dir, ich habe mein Netz nach gut einem halben Jahr herumspielen entschlüsselt!
    Ich empfehle dir OpenSuSE 10.0 zu besorgen und installieren und dich schlau zu machen, wie VPN Verschlüsselung einzurichten ist

    OpenSuSE kannst du dir entweder herunterladen, oder du gehst in die nächst Trafik und suchst dir ein Linuxmagazin, wo die Distribution dabei ist!
     
  6. #5 Erdmaenchen, 06.11.2005
    Erdmaenchen

    Erdmaenchen Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Geht es bei OpenSuSE 10.0 ohne Probleme??? Oder muss man da auch einen riesen Aufwand betreiben???
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Warum nutzt ihr alle diese veralteten Distros ?

    Bei Windows wollt ihr doch auch nicht unter Windows 98 nen Wlan mit 108MBit betreiben.

    (Ich weiß das der vergleich etwas hinkt, aber vielleicht verstehen die Windows User das so besser!)
     
  8. #7 Erdmaenchen, 06.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2005
    Erdmaenchen

    Erdmaenchen Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich will doch nur das der Rechner mit Linux ins I net geht ... mehr im augenbllick nicht


    Ich probiere seit Freitag rum und habe es alleine nicht geschaft nun such ich Hilfe.

    Na ja vielleicht formuliere ich die Frage anders.

    Wie hast du es den bei OpenSuSE 10.0 zum laufen bekommen???
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich hab vorher geschaut ob meine Hardware läuft, bzw. habe mir Wlan Karten gekauft die 100%ig laufen ;)
     
  10. #9 Erdmaenchen, 06.11.2005
    Erdmaenchen

    Erdmaenchen Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tip ist aber ein Rechner der entstanden ist aus Teilen die ich nicht mehr brauche.
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    In der 10.0 Version ist halt alles aktueller - somit sind deine Chancen das du dort Wlanunterstützung hast um einiges höher ;)

    Das wichtigstes ist - Versuch herauszubekommen welcher Chipsatz in dem Adapter ist" - dann weißt du schonmal ob du ohne bastelei mit SuSE erfolg hast.

    Aber Notfalls nutzt du es halt mit NdisWrapper ...
     
  12. #11 damager, 06.11.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    nach einwenig googlen gibt es wohl erfolgreich versuche die karte mit den Atheros oder madwifi treiber ans laufen zu bringen.

    http://forums.fedoraforum.org/showthread.php?p=385005#post385005

    ist zwar fedora sollte aber keinen großen unterschied machen. trotzdem bin ich auch dr meinung das du mit einer aktuelleren distri besser bedient wärst :]
    von der suse 10 gibts doch ne live cd/dvd oder? wäre doch nen versuch wert _imho_ :D
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Jo - die wird bestimmt laufen ;) - Aber denk drann das er SuSE 8.2 oder 9.1 verwendet ;D
     
  14. #13 damager, 06.11.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    deswegen der kleine "wink" mit der distro-packung :brav:
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Argh - genau das hatte ich überlesen :brav:
     
  17. #15 Erdmaenchen, 06.11.2005
    Erdmaenchen

    Erdmaenchen Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Na ja ok ich werde mir dann mal ein anderes Linux besorgen udn es versuchen. Danke
     
Thema:

Help Suse 8.2 W-Lan geht nicht

Die Seite wird geladen...

Help Suse 8.2 W-Lan geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE

    Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE: Hi Leute, ich brauche Hilfe! Wer hat den im Titel beschriebenen USB-Stick unter openSUSE zum Laufen bekommen und hat die Geduld, mich Schritt für...
  2. Intrnetanschluß einrichten suse 9.2 need help

    Intrnetanschluß einrichten suse 9.2 need help: Internetanschluß einrichten suse 9.2 need help Will meine suse ins netz bringen und verstehe nur Bahnhof. bin neu bei Linux und habe keine...
  3. Name vom Programm unter Suse Linux gesucht HELP (=

    Name vom Programm unter Suse Linux gesucht HELP (=: servus.. also bei suse linux gibt es ein vorinstalliertes programm, was verschiedene statistiken anzeigt..cpu temepratur...auslastung..hdd...
  4. Root Problem :help: bei suse linux 9.1

    Root Problem :help: bei suse linux 9.1: Root Problem :help: bei suse linux 9.1 hilfe bitte wenn ich mich als root anmelde komme ich immer nur in YAst :help: :help: :help: :help:...
  5. SoftMaker startet »Load and Help 2015«

    SoftMaker startet »Load and Help 2015«: Wer bis zum Heiligabend kostenfrei eine Vollversion von SoftMaker FreeOffice herunterlädt, trägt gleichzeitig zu einer wohltätigen Spende bei. Wie...