Help - immer fehlen irgendwelche lib dateien

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von exs, 16.01.2004.

  1. exs

    exs der die Fragen stellt

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Knast
    Benutze Fedora und immer wenn ich irgedein Rpm installieren will. Sei es xmule, amule oder was anderes bekomme ich fehlermeldungen wie diese:

    Fehler: Failed dependencies:
    libcom_err.so.3 is needed by aMule-1.2.4-1
    libwx_base-2.4.so.0 is needed by aMule-1.2.4-1
    libwx_base-2.4.so.0(WXBASE_2.4) is needed by aMule-1.2.4-1
    libwx_gtk-2.4.so.0 is needed by aMule-1.2.4-1
    libwx_gtk-2.4.so.0(WXGTK_2.4) is needed by aMule-1.2.4-1
    wxBase >= 2.4.0 is needed by aMule-1.2.4-1
    wxGTK >= 2.4.0 is needed by aMule-1.2.4-1

    oder

    Warnung: xmule-1.6.1-1mdk.i586.rpm: V3 DSA signature: NOKEY, key ID 8b06ca7a
    Fehler: Failed dependencies:
    libwx_gtk-2.4.so.0 is needed by xmule-1.6.1-1mdk

    das nervt langsam wirklich. wo kann ich die fehlenden libs runterladen?

    //Edit: google und yum update haben nicht geholfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 16.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  4. #3 exs, 16.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2004
    exs

    exs der die Fragen stellt

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Knast
    danke, lade mir gerade eins von den da aufgelisteten packeten runter. mal gucken obs klappt....

    //Edit: Nein, überall die gleiche scheisse. Wie installiere ich die libs?
     
  5. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
  6. #5 Tux-Forever, 16.01.2004
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hast du nur die standart server eingetragen??? wenn ja kann ich dir ne list mit mehr servern geben da hast den ne grössere chance mit yum ;)
     
  7. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    also diese "Fehlermeldungen" sind ganz normal ... du musst eben alle dependencies herunterladen und dann auf einmal installieren ... Alternativ gibt es natürlich auch Programme, die das für dich erledigen. Ohne Werbung machen zu wollen fällt mir da nur Ximian's RedCarpet ein ... das habe ich früher mal benutzt. Das findest du hier:
    http://www.ximian.com/products/redcarpet/download.html

    Ansonsten kannst du auch auf gentoo umsteigen ... da hast du das Problem im Allgemeinen nicht ;)
     
  8. exs

    exs der die Fragen stellt

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Knast
    Danke für eure Antworten.

    Kann schon sein, aber Gentoo ist wirklich hart. Vielleicht so ähnlich wie Slackware. Da ist nichts mit Conftools. Ich glaube ich bin noch zu schwach für solche Sachen. Sollte ich mehr Erfahrungen gesammelt habe, werde ich mich mal intensiver mit Debian oder so auseinander setzen, aber bis dahin ist Fedora noch mein System. Und bei Fedora gibt es halt noch viele Charkterschwächen.

    btw, habe Red Carpet installiert und gestartet, aber was soll ich bei der Aufforderung, eine Serververbindung zu wählen, eingeben?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich froh, dass ich mich mit sowas nicht rumschlagen muss. Portage ist einfach genial ;-)
     
  11. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    öhm ... ich hab das Programm leider nicht mehr im Kopf, aber :
    Das Programm besteht glaube ich aus 3 RPMs -... von der installiert eine den redcarpet dämon ... wenn der gestartet ist sollte etweder diese Frage beim start nicht mehr kommen, bzw. kannst du dann dort einfach den localhost angeben!
    Ich GLAUBE der Dämon hieß einfach nur rcd ... versuch mal dein glück ;)
     
Thema:

Help - immer fehlen irgendwelche lib dateien

Die Seite wird geladen...

Help - immer fehlen irgendwelche lib dateien - Ähnliche Themen

  1. SoftMaker startet »Load and Help 2015«

    SoftMaker startet »Load and Help 2015«: Wer bis zum Heiligabend kostenfrei eine Vollversion von SoftMaker FreeOffice herunterlädt, trägt gleichzeitig zu einer wohltätigen Spende bei. Wie...
  2. SoftMaker startet »Load and Help 2014«

    SoftMaker startet »Load and Help 2014«: Wer bis zum Heiligabend kostenfrei eine Vollversion von SoftMaker Office 2014 für Linux oder Windows herunterlädt, trägt gleichzeitig zu einer...
  3. Helpdesk-System OTRS in Version 4.0 erschienen

    Helpdesk-System OTRS in Version 4.0 erschienen: Die OTRS AG, Hersteller und Dienstleister für OTRS, hat Version 4.0 des Ticket- und Helpdesk-Systems OTRS freigegeben. Neu sind unter anderem das...
  4. Helpdesk-System OTRS 3.3 optimiert Abläufe

    Helpdesk-System OTRS 3.3 optimiert Abläufe: Die OTRS AG, Hersteller und Dienstleister für OTRS, hat Version 3.3 des Ticket- und Helpdesk-Systems freigegeben. Neu sind unter anderem...
  5. Helpdesk-System OTRS 3.2 freigegeben

    Helpdesk-System OTRS 3.2 freigegeben: Die OTRS AG, Hersteller und Dienstleister für OTRS, hat Version 3.2 des Ticket- und Helpdesk-Systems freigegeben. Zu den Neuerungen der aktuellen...