hda -> sda, Root-System kann nicht gemountet werden

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Muffi, 18.04.2008.

  1. Muffi

    Muffi Jungspund

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich betreibe in einem System eine IDE- und zwei SATA-Platten. Auf der IDE ist das System drauf, die beiden SATA-Platten bilden ein RAID. Nach dem Kernelupdate auf 2.6.23 und höher wird die IDE-Platte auch mit sda angesprochen, nicht mehr mit hda. Verantwortlich dafür sind wohl die libata-Treiber. Nun ist das Problem, dass die Platte scheinbar willkürlich mal als sda, mal als sdb, mal als sdc erkannt wird. Das gibt natürlich ein Problem mit dem Kernel-Parameter root, der bei mir noch auf root=/dev/sda1 steht. Wird die Platte "falsch" erkannt, bootet das System nicht durch und meldet, dass das root-Dateisystem nicht gemountet werden konnte. Nach 2-3 Reboots ohne Anderungen (!), nur Strg+Alt+Entf, startet das System ohne Weiteres durch.

    Im Moment ist mir völlig egal, warum das so ist (wenn ich ne ruhige Minute habe, höre ich mir gerne jede Erklärung dafür an). Ich brauche nur einen zuverlässigen Workaround. Ich würde Linux z.B. gern zwingen, dass es die IDE-Platte weiterhin mit hda anspricht, also die alten Treiber benutzt.

    Kann mir jemand helfen? Es läuft ein Debian-System drauf.

    Gruß,
    Muffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    es ist doch möglich statt /dev/sdX auch die eindeutigen UUIDs zu verwenden...versuch das doch mal :)

    €: Anleitung gefunden: http://michael-prokop.at/blog/2006/08/11/stable-root-device-aka-uuid/
     
  4. #3 Muffi, 18.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2008
    Muffi

    Muffi Jungspund

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Oh. Ich sitz wohl schon zu lange davor und kann nicht mehr denken. Klappt natürlich, vielen Dank. :)

    Wenn jetzt noch jemand erklären kann, warum dieses Phänomen auftritt, wäre ich dankbar.
     
  5. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    vielleicht vertauscht das Mainboard irgendetwas, aber dann müsste doch auch GRUB nichtmehr ordentlich starten...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

hda -> sda, Root-System kann nicht gemountet werden

Die Seite wird geladen...

hda -> sda, Root-System kann nicht gemountet werden - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  2. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus
  3. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  4. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...
  5. Ethernet wird nicht erkannt

    Ethernet wird nicht erkannt: Ich habe das Problem, dass die Netzwerk karte von keinem System mehr geladen wird. Vor zwei Tagen habe ich das Netzteil vom Pc, das etwa eine...