Hauptshare Unterordner Rechte Samba

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Pireli, 19.05.2008.

  1. Pireli

    Pireli Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich beschäftige mich seit längerem mit Samba und mit dem unten genannten Problem. Bis jetzt ist mir keine Lösung eingefallen bzw. ich weiss nicht mal ob das so geht wie ich mir das vorstellen tu.

    Wir haben in unserer Firma ein Hauptshare z.b. Workgroup in dem mehrer Unterordner sind die heißten z.B.: Verkauf, Einkauf usw.

    Jeder Unterordner ist einer eigenen Gruppe zugeorndent z.B.: Verkauf=smb_verk, Einkauf=smb_eink

    Nur der wo Rechte für die Gruppe hat, kommt in den Unterordner. Jetzt hätte ich gern wenn jemand in den Unterordner was kopieren & speichert tut bzw. Schreibrechte anwenden tut diese auch mit der Gruppe des Unterordner tut und nicht mit dem Hauptshare Workgroup=smb_work abgelegt wird.

    Gibt es irgendwoe eine Einstellung das er die Rechte des Unterordners verwenden soll? Jede Datei bzw. Ordner der momentan in dem Unterordner erstellt wird automatisch mit der Hauptgruppe abgelegt.

    Ich möchte nicht 20 Shares machen. Momentan ist es so das jede Datei nur einer Gruppe gehört bzw. Domäne Benutzer.

    Ich habe auch schon überlegt mit acl ranzugehen aber das Problem zu lösen tut das auch nicht...

    Für eine Antwort/Lösung wäre ich dankbar...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 19.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Dateien werden immer mit der Gruppe des Users angelegt. Mit Default ACLs lässt sich das Problem aber lösen, damit kannst du festlegen, welche Rechte neue Dateien erhalten.
     
  4. Angel

    Angel Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Aber kann man das nicht lösen, in dem man bei der Freigabe (smb.conf)
    folgendes mit ergänzt, create mask = 2770

    Wenn ich mich jetzt nicht irre, sollte er durch die 2 vorne weg
    die Rechte vom Überordner (z.B. Verkauf) übernehmen.

    Und 770 sagt halt nur die üblichen Rechte aus wenn jemand einen Ordner erstellt ;)

    Vielleicht hilft das ja.

    Mfg. Angel
     
  5. #4 saeckereier, 23.05.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Es gibt auch ein inherit permissions vielleicht wäre das was? Ich muss zugeben, ich habe nicht überlegt ob Samba da nen Workaround hat, aber imho wären default ACLsw ohnehin der sauberste weil transparente Weg..
     
  6. Angel

    Angel Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Also die ACL Lösung ist auch sehr nett..
    Da ich nun zuhause sitze, habe ich mal geguckt wie ich das gelöst habe.

    Ich habe User1, User2, User3, User4!!
    Die sind was die Hauptgruppe angeht in ihren eigenen UND
    sind dazu auch noch in der Gruppe network

    Meine Verzeichnisstruktur ist ungefähr so..
    /network
    /network/daten
    /network/daten/ordner1
    /network/daten/ordner2
    /network/daten/ordner3

    die Rechte sind wie folgt, 770..
    Als ich eben eine Datei und / oder einen Ordner angelegt habe,
    war der Owner User1 und Groupowner User1

    Jetzt kommt es,
    ich habe eben noch chmod -R 2770 /network/daten/ ausgeführt.
    Durch die zwei vererbt er die Rechte an die neu erstellten Verzeichnisse / Ordner!

    Aber bitte vergiss nicht die create mask in der smb.conf ;)
    Ich weiß nicht ob das nun auch ausschlaggebend ist.. aber musst du probieren.

    Du könntest nun folgende Ordner anlegen,
    /share
    /share/verkauf (root:smb_verk)
    /share/einkauf (root:smb_eink)

    dann machst du einfach chmod -R 2770 /share/verkauf/ und
    wenn jetzter Peter Knust im Ordner Verkauf eine Datei
    erstellt, ist der Owner (peterk:smb_verk) und das sollte in allen weiteren
    Unterordnern genau so passieren.

    Gib mal bitte ein Feedback ob es auf irgend eine Art und weise geklappt hat.

    Mfg. Angel
     
Thema:

Hauptshare Unterordner Rechte Samba

Die Seite wird geladen...

Hauptshare Unterordner Rechte Samba - Ähnliche Themen

  1. Bestimmte Dateien aus vielen Unterordnern löschen

    Bestimmte Dateien aus vielen Unterordnern löschen: Hallo, habe mich schon an diversen Stellen schlau gemacht und es mit verschiedenen Ansätzen ausprobiert, aber so richtig will es nicht...
  2. Bilder in Unterordner verkleinern

    Bilder in Unterordner verkleinern: Hi, Ich suche eine möglichkeit meine in ca. 112 Unterordner sortierten Bilder von 1920x1200 auf 1280x960 pixel zu verkleinern. Das Problem...
  3. Subversion Rechtemanagement - Unterordner freigeben

    Subversion Rechtemanagement - Unterordner freigeben: Moin, Ich möchte gerne für einzelne Nutzer von Subversion automatisch nur bestimmte Unterordner freigeben. Quasi ein "chroot" im...
  4. Schriftinstallationen und Unterordner für Schriften

    Schriftinstallationen und Unterordner für Schriften: Hallo ich habe auf debian-Sid amd64 jett mal testweise Schrfiten installiert (nur lokal in ~/.fonts/truetype und ~/.fonts/type1. Frage...
  5. Bash Unterordner Verschieben

    Bash Unterordner Verschieben: Hallo, habe hier ein Ordner im Hauptordner sind dann wieder Unterordner ( 1226 ) würde jetzt gerne die letzte Ebene Unterordner in den...