Hardwareerkennung abschalten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Kleinweich, 19.01.2009.

  1. #1 Kleinweich, 19.01.2009
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß jemand, wie man die Hardwareerkennung abschalten kann?
    Oder Hardware "blacklisten" kann? - wobei ich nur annehme, dass das auch ein Weg wäre für das folgende Problem:

    Bei mir wird nämlich bei Installation von SuSe 11.1 (nicht bei 10.3) immer eine Onboard-Netzwerkkarte "erkannt", für die der Kernel keinen Treiber hat. :headup:

    Yast verweigert dann die Löschung mit der Behauptung, es gäbe sie ja gar nicht (nicht erkannt). :devil:

    Dennoch nutzt das System vorrangig die Karte und dann geht nix.X(
    Auch wenn ich parallel eine Netzwerkarte installiere, bleibt es bei der Störung durch die nicht konfigurierbare, da nicht erkannte Karte.

    Merci !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Und wenn du's im BIOS abschaltest?
     
  4. #3 Kleinweich, 19.01.2009
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ähm ... aber was abschalten?
     
  5. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    ;)
     
  6. #5 Kleinweich, 19.01.2009
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann man eine Onboard-Netzkarte abschalten?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    AFAIR kann ich an meinem PC im BIOS meine Onboard-Lankarte abschalten.
     
  9. #7 Kleinweich, 19.01.2009
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    LOL ... vielen Dank !!
    Bei meinem alten BIOS gab's das net, aber ... das jetzige ist so eines, wo's geht!
    Merci !
     
Thema:

Hardwareerkennung abschalten

Die Seite wird geladen...

Hardwareerkennung abschalten - Ähnliche Themen

  1. Hardwareerkennung - wie-wo-was...?

    Hardwareerkennung - wie-wo-was...?: Hab vor 1 Monat Mandrake 9.2 installiert, weil ich mal wieder was aktuelles am Laufen haben wollte. Blöderweise hatte ich bei der Installation...
  2. autom. Hardwareerkennung - Fluch oder Segen ?

    autom. Hardwareerkennung - Fluch oder Segen ?: Hi, seit 3 Tagen verzweifle ich mal wieder. Mehrere Monate bin ich ganz gut mit meinem Linux (Mandrake 9.1) im Office Einsatz zurande...
  3. WLAN-Passwort-Abfrage abschalten funktioniert nur bedingt

    WLAN-Passwort-Abfrage abschalten funktioniert nur bedingt: Hallo, immer wenn ich mich ins Uni-WLAN einwählen will, macht Ubuntu Gnome das nicht automatisch, sondern zeigt ein Fenster mit dem Login und...
  4. openSUSE 12.1 KDE Energiesparfunktionen abschalten

    openSUSE 12.1 KDE Energiesparfunktionen abschalten: Hi, ich kriegs einfach nicht hin, dass der Monitor sich nicht nach 10 Minuten in den Energiesparmodus versetzt. Folgende Einstellungen habe...
  5. Externe Festplatte lässt sich nicht abschalten

    Externe Festplatte lässt sich nicht abschalten: Hallo Leute, meine externe (USB) Seagate Festplatte widersteht hartnäckig allen Versuchen sie abzuschalten und einen eigenen Stromschalter hat...