hardware problem weg nach zwo mal an und aus machen !

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von traster, 06.08.2004.

  1. #1 traster, 06.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich hab das problem schon in anderen foren angesprochen ohne erfolg !
    und es NICHT bs abhaengig (windows linux usw immer das gleiche)
    vielleicht gibt es ja hier einen hardware spezialist

    vorgenhen meines problems
    ich schalte den rechner an
    er bootet und zeigt mir alle bios einstellungen an (also normaler boot screen mit hd fd bios ver. speicher usw) alles korrekt
    so dann fängt das bs an zu booten (egal welches)
    dann kommt es ploetzlich zu dem seltsammen punkt
    der bildschirm bleibt schwarz und nichts geht mehr !!!!!!!!!!!!!!!
    so dann schalte ich den rechner wieder aus
    dann starte ich ihn wieder neu
    alles wie vorher dann bilschirm wieder schwarz (kein piep kein hd leuchten kein sonstiges anzeichen von irgendwelchen sachen)
    rechner wieder aus
    rechner wieder an
    bootet und das bs faehrt sauber ohne fehler hoch und man kann normal arbeiten (ohne anzeichen von fehlern) solange wie ich will

    also mein problem ist warum muss ich den rechner drei mal anschalten damit er richtig das bs hochfaehrt ?

    es gab schon mehrere vermutungen
    hd kaputt ---------> hab ich gewechselt
    netzteil ----------> hab ich getauscht
    speicher -----------> warum ? wenn er laeuft dann laeuft er !

    bekanntes problem ide controller defekt / setzt dann aus und macht meinen fehler
    habe darauf hin im bios komplett die ide controler deaktiviert !
    habe einen raid controler karte ueber pci eingebaut und da dann alles angeschlossen
    ohne erfolg !!!!

    sollte sich jemand damit auskennen bitte ich um hilfe

    !!!! wie schon erwaehnt das system laeuft nach dem dritten mal einschalten (mit pci raid controler) komplett stabiel ohne anzeichen das die hardware kaputt ist (sound grafik hd zugriff und und und geht !!!!!!

    mfg traster
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Stimmt so leider nicht, du kommt um einen Speichertest nicht drummherum !
     
  4. #3 traster, 06.08.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    ok gut hatte den speicher zwar schon gewechselt aber sei es drum vielleicht liegt es ja auch an der bank
    jetzt waere noch ein kleiner tip von dir notwendig hab sue 9.1 auf dem rechener
    wie und womit fuehre ich einen speichertest durch ?
    mfg traster
    danke fuer die schnelle antwort
     
  5. #4 oyster-manu, 06.08.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    den speichertest kannst du im bootmenü auswählen (memtest).

    ich glaube aber dass der test keinen aufschluss über das problem gibt, da der test erst nach erfolgreichem boot durchgeführt wird und da ist der pc ja schon ein paar mal neugestartet worden.
    für micht hört sich das so an als ob das mainboard irgendwas abbekommen hat.
    wie du das aber testen könntest weiss ich nicht :/
     
  6. #5 traster, 09.08.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    also ich hab von der suse cd gebootet und dann memory test ausgewaehlt
    jetzt laeuft das schon so ca 9 stunden (hoert das von alleine auf)
    ich kann aber aus den bildschirm ausgaben keinen feheler erkennen
    mfg traster
     
  7. #6 oyster-manu, 09.08.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    der test dauert ewig. (hab ihn noch nie ganz durchlaufen lassen)
    am ende wird aber wohl eine bestätigung kommen.
     
  8. #7 traster, 09.08.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    nee nee
    hab jetzt nach ca 12 stunden abgebrochen
    es kamen ein paar fehler aber KEINE ess fehler
    also ich geh mal davon aus das der speicher ok ist da ich mal meinen speicher aus dem anderen pc eingebaut hab
    gibt es jetzt noch hoffnung das mir jemand definitiv sagen kann ob es das mb ist oder kann es irgnedwie falsch zusammen gebaut sein ?
    oder ist es der prozessor oder die grafikkarte ?
    ich bin echt am verzweifeln
    ich bin echt nicht in der lage das problem zu loesen
    hat irgendjemand auch schon mal so ein problem das so welche anzeichen gamacht hat ?
    wenn ja bitte bitte melde dich
    mfg traster
    p.s. danke fuer die muehe
     
  9. Maqma

    Maqma Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    speichertest!!!

    Hallo, kenne den Suse Speicher-Test leider nicht!!!

    Der vom Bios bringt definitv nichts!!!

    Ih würde Dir empfehlen von c't den test zu nehmen. Das Programm heißt ctram51 oder so ähnlich, gibts frei auf www.heise.de/ct mußt halt suchen, wo genau weiß ich nicht, es gibt mehrere Testmöglichkeiten und ist in meinen Augen der effektivste, da er sich in den Grafikkartenspeicher lädt und von dort aus testet. Du brauchst nur eine Dos-Bootdiskette.

    Habe bis jetzt nichts besseres gefunden und bei mir hat er erfolgreich einen defekten Speicher identifiziert.


    Viel Glück!!!

    Gruß Maqma

    P.S.: Dauert auch nicht unbedingt so lange, hängt aber von Grafikkarte und Speicher ab!!!
     
  10. #9 diarrhoe, 07.09.2004
    diarrhoe

    diarrhoe Jungspund

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist das Bios in Ordnung? Hast du das mal geflusht?
     
  11. #10 traster, 07.09.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    danke
    hab alles gemacht
    jetzt hab ich keinen nerv mehr (glaub ich)
    mfg traster
     
  12. ebauke

    ebauke Jungspund

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Traster,
    es wäre schön zu wissen ob der Rechner schon mal übertaktet gefahren wurde ?
    Vom Grundsatz ist das mit dem Speicher sehr häufig die Ursache aber da sind noch andere Sachen wie die Grafikkarte die auch solche Probleme machen kann wenn Sie temperaturprobleme hat. Eventuell würde ich mir noch die Kondensatoren auf dem Board ansehen, hauptsächlich die in Nähe der CPU, ob die silbrige oberseite noch flach ist oder ob Sie nach oben gebeult sind und vielleicht aussehen wie angerostet. Sollte das letzte der Fall sein wirst du Graka und Board tauschen müssen.
     
  13. #12 avaurus, 07.09.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    vllt. ist auch einfach nur eine Karte nicht richtig fest in ihrem Slot...lockere Grafikkarten sorgen immer und wirklich immer wieder fuer lustiges Raten, wo denn nun der Fehler liegen koennte.
     
  14. #13 traster, 07.09.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    danke
    hab das board mit saemtlichen sachen mal fix aus dem gehaeuse ausgebaut
    alles ordentlich auf einer nicht statischen unterlage stueck fuer stueck zusammen gebaut
    hilft alles nix
    hab dir grafikkarte getauscht
    hab nochmal das bios hoch und runter geflash (aeltere versionen / neuere versionen)
    dann kommt mir immer wieder irgendwas komisch vor und ich denke das war der fehler
    peng am naechsten tag das selbe problem !
    ich werde jetzt soweit moeglich saemtliche bauteile nach und nach in andere rechner bauen
    sollte dann da das problem nochmal vorkommen hab ich es (was ich nicht glaube)
    den speicher riegel hab ich schon in meinem haupt system mit drin und alles bestens
    die grafik karte baue ich gerade in mein naja benennen wir es mal server ein
    es bleiben noch die laufwerke uebrig der raid controller und das netzteil
    sollte alles verbaut sein und keine fehler zu erkennen sein
    dann werde ich voller wegemens dieses mainbord gegen die wand werfen (muss ja eh neu tapeziert werden) und nie wieder ein gigabyte produkt kaufen
    weil naehmlich dieses board hat alles 2xbios 1xcpu ueberhitzungs schutz/anzeige 1xleuchtdioden auf dem board und im handbuch eine auflistung von piep fehlern
    aber was es jetzt mit meinen nerven gemacht hat ist unbeschreiblich
    das board ist auch gerade so alt geworden das die garantie verfallen ist !
    nja ich geb nicht auf
    mfg traster
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal dir mal angesehen ob der Rechner beim Linux-Booten (bei Windows geht es ja nicht richtig) immer an der gleichen Stelle hängt - vielleicht kannst du daraus erkennen was hin ist. Ich würde aber auf ein abgerauchtes Mainboard tippen. Im übrigen hab ich selber mit einem Gigabyte Mainboard die Erfahrung gemacht das die Dinger schon mal kaputt gehen. Meins war schon zwei mal allerdings auf Garantie bei Gigabyte. Das erste Mal der ATX-Anschluss verschmort und das zweite mal hatte sich im laufenden Betrieb ein Chip selber ausgelötet.
     
  17. #15 avaurus, 10.09.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    doch, durchaus :) oder meinste, man ruft eine Hellseherin an, wenn was nicht funktioniert ?
    Gibt ne Menge Parameter, die dann auch dafür sorgen, dass eine Menge angezeigt wird.
     
Thema:

hardware problem weg nach zwo mal an und aus machen !

Die Seite wird geladen...

hardware problem weg nach zwo mal an und aus machen ! - Ähnliche Themen

  1. Hardware Problem

    Hardware Problem: Hey Leute, seid zwei Tag habe ich ein Problem mit meiner Hardware. Ich bekomme Hardware Expection, was mich etwas irritiert. Diese beziehn sich...
  2. W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10)

    W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10): Guten Tag, ich möchte meine W-Lan Karten Treiber gerne unter Fedora 10 installieren (es ist eine Trendware TEW-423PI), nachdem ich mit...
  3. Hardware Problem

    Hardware Problem: Hallo! Da ich kein anderes, halbwegs passendes Suborum gefunden hab, poste ich einfach mal hier. Es sieht so aus, als hätte mein Rechner...
  4. FTP-Übertragung zu langsam, Hardwareproblem?

    FTP-Übertragung zu langsam, Hardwareproblem?: Hallo, ich habe hier einen alten Rechner stehen, den ich als FTP-Fileserver nutze. Allerdings habe ich das Problem, dass die Datenübertragung...
  5. Probleme mit Hardware RAID

    Probleme mit Hardware RAID: Hallo mitnander... Also, ich hab jetz nen Promise SuperTrak100 RAID-Controller in meinem Server. An den sind 6 Samsung SP2514N Platten (á 250...