"Hackerparagraphen"

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von dizzgo, 10.08.2007.

  1. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Verschärfte Hackerparagraphen treten in Kraft
    Mit der Veröffentlichung der neuen Strafvorschriften zur "Bekämpfung der Computerkriminalität" im Bundesgesetzblatt am heutigen Freitag erlangen die heftig umstrittenen Regelungen bereits vom morgigen Samstag an Gültigkeit. [...]

    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/94190/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 branleb, 10.08.2007
    branleb

    branleb Livin' free

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/mine
    Solche Schwachkopfe...
    Damit verbieten sie jedem Sysadmin die arbeit und illegaliesierne Whhitehats.
    Wie wärs mal wenn sie anstatt gesetzesbomben zur illegalisierung ne untersuchung machen würde über hintergründe usw.

    Abgesehen davon: 10 jahre max. ist ein hammer.
    Was ist den schlimmer:
    - fahrlässige tötung, vergewaltigung (ja da gabs schon welche die mit 7 jahren o.ä. wggekommen sind ...)
    oder:
    - ein bisl "Hacken" ...

    Also echt...
     
  4. smg

    smg Regex Fetischist

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/stephan/
    Na ja, war ja klar dass es durchkommt.
    P.S.: Paragraf mit "f" ab jetzt :P
    P.P.S.: @Shade: es heißt Caffeine nicht Coffeine :)
     
  5. #4 branleb, 10.08.2007
    branleb

    branleb Livin' free

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/mine
    Is zwar OT, aber du hast recht...
    Hab des mal aus nem buch vom M&T verlag abgeschrieben, da stehts so drin ...
    daher dachte ich, wird schon richtig sein

    nun b2t
     
  6. #5 Pascal42, 10.08.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Naja, das ist ja grade umstritten an dem Gesetz: Läßt es sich nur auf "echte" Schadsoftware anwenden oder auch auf Tools, die die Netzwerksicherheit kontrollieren sollen? Das hängt sehr von der Auslegung des Gesetzes durch den jeweiligen Richter ab.

    Ich denke, der Sinn des Gesetzes ist es nicht, haufenweise Systemadministratoren einlochen zu können, sondern im Zweifelsfall z. B. gegen unliebsame Organisationen wie den CCC etwas in der Hand zu haben.
     
  7. #6 Bâshgob, 10.08.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  8. #7 branleb, 10.08.2007
    branleb

    branleb Livin' free

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/mine
    Aber der CCC will eigentlich auch nicht illegal sein.
    Zumindest sind sie AFAIK keine Blavkhats oder Greyhats...
    Und es ist schwachsinnig finde ich Menschen zu kriminalisieren, weil sie eine Sicherheitslücke gefunden haben, und nachdem der Hersteller die Warnung lange ignorierte,
    sie sie veröffentlichen (net unbedingt CCC) ...
     
  9. #8 Pascal42, 10.08.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Es gibt aber diverse Leute, die was gegen den CCC haben und ähnliche Organisationen haben. Deswegen wurde imo der "Hackerparagraph" so schwammig formuliert. Und Vernunft brauchst du in der Politik heutzutage ja gar nicht erst zu suchen ;) .
     
  10. #9 $ch()k(), 12.08.2007
    $ch()k()

    $ch()k() Linux neophyte

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald / Rothaus(bier)
    Solche bescheuerten Gesetze schränken ja nich nur die Admins ein
    sonder auch die IT-Branche bzw. Software-Projekte

    und sowas macht doch auf dauer auch die Wirtschaft etwas mehr kaputt oder nich?




    OT: Ich glaub ich zieh doch noch in die Schweiz oder nach Luxenburg(glaub da is es nich so schlimm^^)
     
  11. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ich freue mich schon drauf, wenn ich meinem Chef erklären muss, dass alle Solaris- und Linuxserver bei uns mit möglicherweise illegalen Tools bestückt sind :-)
     
  12. #11 match3s, 12.08.2007
    match3s

    match3s Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    deutschland... das ist echt nicht mehr schön!
    Ich denke das hat vielleicht auch was mit ihrem Bundestrojaner zu tun.

    Darf man jetzt überhaupt nmap benutzen? und wie schauts mit snort (ist ja en sniffer mit drin)?
     
  13. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Quelle: Chaos Computer Club

    Was auch immer das jetzt genau heissen mag ... wahrscheinlich muss ich jetzt angst haben, dass mein Laptop die WLAN-Gegend nach einem DHCP-Dienst "absucht" und damit ja andere Geräte quasi "abscannt" ... *kopfschüttel*

    Mein ganzer Kopf ist schon tief dunkel braun - fast schwarz, von dem vielen Geschiss der Politiker !
     
  14. #13 gropiuskalle, 12.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...und mir wird regelmäßig schwindlig angesichts der Unfähigkeit mancher unixboardler, sich mal mit einem Thema auseinanderzusetzen und es differenziert zu betrachten. Bitte lest den von Bâshgob verlinkten thread (und insbesondere die Beiträge von bitmuncher ab post #8) und bildet Euch dann eine Meinung.

    ...und der ccc ist ein Haufen von Grützköpfen, die mittlerweile auf BILD-Niveau agieren.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Falls das jetzt auch in meine Richtung gehen sollte, dann tut´s mir leid - ich verstehe nicht was Du meinst.

    Grützköpfe ? Warum denkst Du so ? Weil sie immer wieder sehen und beweisen, dass die Politik pennt, nur Möchtegern-Polit. hat und die "Wirtschaft" tut was ihr Gerade in den Kram passt (gutes Beispiel: Wahlcomputer) ? Kannste mal näher darauf eingehen ?
     
  17. #15 Mike1, 12.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Wenn ich da zb. an das eine Interview mit CCC Leuten zum Thema "Bundestrojaner" denke kann ich Kalle nur zustimmen...
     
Thema:

"Hackerparagraphen"