Gschistigschasti zur Systemrettung veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 18.11.2014.

  1. #1 newsbot, 18.11.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das Grml-Team hat sein an Administratoren und andere Systemretter adressiertes Debian-Derivat in der Version 2014.11 veröffentlicht. Wie immer haben die Entickler keine Mühen gescheut, um einen originellen Codenamen zu finden. Die aktuelle Grml-Version tauften sie Gschistigschasti. Gschisti Gschasti ist dem Wienerischen entlehnt und steht für Umstände, Getue und Aufheben.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gschistigschasti zur Systemrettung veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

Gschistigschasti zur Systemrettung veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. Lenny Systemrettung

    Lenny Systemrettung: Hi ich habe auf meinem Lenny System ClamAV drauf gespielt - welches dann beim Hochfahren immer mekerte, das es nicht mehr die Aktuelle Version...