Gruppenverzeichnisse ... zum verzweifeln

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von expressionist, 19.10.2011.

  1. #1 expressionist, 19.10.2011
    expressionist

    expressionist Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    gleich vorweg (wie es eben fast jeder macht): Google u. die interne Suchfunktion haben mich nicht weitergebracht ;)

    Ich bin dabei einen Linux-Fileserver aufzusetzen (Suse 11.4 mit Samba), auf den XP- sowie 7-Rechner zugreifen werden. Auch sollte ich dazu sagen, dass ich bisher nach dem Buch "Ubuntu Server" vorgegangen bin. Bisher hat auch auch alles ganz gut funktioniert.

    Jeder künftige User ist in den gewünschten Gruppen und kann, wenn er über die Netzwerkumgebung auf den Server zugreift, nur sein eigenes Home-Verzeichnis sowie (alle) Gruppenverzeichnisse sehen.

    Nur leider kann z. B. der User "rsd" nicht auf die Verzeichnisse der Gruppen, welchen er angehört, zugreifen :(

    Meine smb.conf sieht für die Gruppenverzeichnisse so aus:

    Vll. kann mir ja einer von euch sagen, wo mein Fehler liegt?

    Merci - expressionist

    Achso: ich bin absoluter Linux-Anfänger mit fundierten Windows-Kenntnissen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Remidemi, 19.10.2011
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hi

    Tausche mal user durch valid users = ..
    Steht was in der smb.log?
     
  4. #3 expressionist, 26.10.2011
    expressionist

    expressionist Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe "user" durch "valid users" getauscht ---> brachte keinen Erfolg.

    Die Log-Datei gibt quasi nur aus, dass ich mich bspw. mit dem Usernamen "sek1" am Server angemeldet habe ... mehr auch nicht.

    Gehe ich über meinen Win7-Client auf das Gruppenverzeichnis "verwaltung" bekomme ich eine Fehlermeldung "Sie haben keine Berechtigung" (halt diese Standardmeldung ... bin leider gerade nicht vor Ort und gebe das aus dem Kopf wider)

    Diese Gruppenverzeichnisse bringen mir echt noch ein paar graue Haare :(
     
  5. #4 Remidemi, 28.10.2011
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Kommt eine Benutzer / Passwort abfrage wenn du auf das Verzeichniss gehst? Oder ist dein Windows Users + Passwort = Samba User + Passwort?
     
  6. #5 expressionist, 31.10.2011
    expressionist

    expressionist Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Benutzer- bzw. Passwortabfrage kommt, wenn ich bei "Netzlaufwerk verbinden" den Server ansteure (liegt daran, dass ich die Anmeldedaten nicht speichere). Windows-Uses + Passwörter entsprechen nicht den Samba-Usern.
    Ich bekomme folgende Fehlermeldung beim Versuch auf das Gruppenverzeichnis "Leitung" zuzugreifen:

    Als Hinweis: Der User "rsd" ist Mitglied der Gruppen "Leitung", "Verwaltung" und "Alle" ... die Gruppen sind laut Yast auch angelegt. Wie ich rausfinden kann, ob es auch diese Samba-Gruppen gibt weiß ich leider nich :(

    Liegt es vielleicht daran?
     
  7. #6 expressionist, 31.10.2011
    expressionist

    expressionist Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Argh ... noch ein Problem festgestellt. Ich hatte das Homeverz. "rsd" noch als Netzlaufwerk eingebunden (Verbindung war ja nicht möglich, da ich die Anmeldedaten ja nicht speichere"

    Jetzt habe ich mich aber als "rsk" eingeloggt und sehe auf dem Server noch immer das Home von "rsd" inkl. Schreibzugriffen :( Das sollte ja eigentlich nicht sein, da es ja so gesehen eine Sicherheitslücke darstellt. Was tun?
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gruppenverzeichnisse ... zum verzweifeln

Die Seite wird geladen...

Gruppenverzeichnisse ... zum verzweifeln - Ähnliche Themen

  1. PocketPC/SYNCE/Kontact/PPP Deamon bin am Verzweifeln !!!

    PocketPC/SYNCE/Kontact/PPP Deamon bin am Verzweifeln !!!: Hallo, ich habe von Linux noch sehr wenig Ahnung. Hab zwar ein SUSE 10 drauf (was von der Installation sehr leicht war), und das meiste läuft...
  2. Bin am verzweifeln Suse + Channel Bonding :(

    Bin am verzweifeln Suse + Channel Bonding :(: Hallo Community, Ich bekomme es einfach nicht hin unter Suse Channel Bonding einzurichten. Es sieht im Moment so aus. Es gibt 2 Provider...