Grundsätzliches Problem mit Opensuse 64 Bit

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von flatratesurfer, 16.03.2007.

  1. #1 flatratesurfer, 16.03.2007
    flatratesurfer

    flatratesurfer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen, habe folgendes Problem, wollte auf mein Asus Notebook
    Opensuse 10.2 64 Bit neben meinem bestehenden
    Windows XP System installieren.
    Habe einen Core 2 Duo T2250.....

    Aber sobald ich die erste CD von Opensuse einlege, wird angemeckert,
    daß ich keine 64 Bit Software auf einem 32 Bit Rechner laufen lassen kann.

    Kann mir da irgendjemand helfen, oder muß ich jetzt doch die 32 Bit Version nehmen?

    Danke schon mal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Warum soll es unbedingt 64bit sein? - Eventl. erkennt SuSE ihn nicht als solchen ...
     
  4. #3 flatratesurfer, 16.03.2007
    flatratesurfer

    flatratesurfer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das war ja der Anreiz, wofür kauf ich mir denn einen 64 Bit Prozessor,
    wenn ich ihn nicht benutze.....
    Hab aber schon mehrerer Einträge gesehen,
    die die 64 Bit Version mit dem Core benutzen.
     
  5. #4 damager, 16.03.2007
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    also mein amd64 x2 wurde als solcher von openSuSE erkannt :]
     
  6. #5 root1992, 16.03.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Hm ich hab 2x ein 64-bit System gehabt und vorgestern auf einem neuen Laptop Ubuntu 64 installiert. Aber nach dieser Installation hab ich die 32-Bit Version installiert, da es mit Software (die der Laptopbesitzer braucht) Probleme gibt.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Na welchen Anreiz meinst du nun damit? Das du hinterher mehr Probleme hast als mit der 32bit?
    Schneller wird da nix ;)
     
  9. #7 flatratesurfer, 16.03.2007
    flatratesurfer

    flatratesurfer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nun gut, habt mich überzeugt, ich hatte es eh schon aufgegeben.
    Probiers jetzt mal mit der 32 Bit Version
     
Thema:

Grundsätzliches Problem mit Opensuse 64 Bit

Die Seite wird geladen...

Grundsätzliches Problem mit Opensuse 64 Bit - Ähnliche Themen

  1. grundsätzliches

    grundsätzliches: Hallo zusammen. Ich habe mal ne grundsätzliche Frage zu Samba: Kann man auch von dem Samba-Server auf die Freigaben eines Windows Rechners...
  2. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  3. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  4. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  5. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...