Grund weshalb /boot/boot-Link auf /boot/-Verzeichnis zeigt?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von aragorn2, 11.07.2006.

  1. #1 aragorn2, 11.07.2006
    aragorn2

    aragorn2 Jungspund

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe LinuXer,

    bin noch kein Linux-Experte und habe eine Frage zu meinem
    Server (SUSE 9.3 Prof.). Im /boot/ Verzeicnis zeigt ein
    Link mit dem Namen 'boot' auf sich selbst (Verzeichnis Inode),
    wie folgt:

    hostXXX:/boot # ll
    total 3616
    drwxr-xr-x 4 root root 1024 Oct 13 2005 .
    [...]
    lrwxrwxrwx 1 root root 1 Nov 18 2005 boot -> .

    Da ich bisher noch nie einen Grund hatte, den Server neu zu
    starten, würde es mich interessieren, ob dadurch eine Boot-Schleife/Loop
    entsteht. Bei dem Backupprozess mit tar hat sich dieses beschwert,
    als es Links mit den 'echten' Dateien ersetzen sollte.

    Macht der Link irgendwas sinnvolles, oder kann ich ihn sicher
    entfernen?

    Dankbar für Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst dann sowas Tolles wie
    Code:
    cd /boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot/boot
    
    machen. Vielleicht baut irgendein Startskript darauf auf. Waere dann ein schlecht aufgesetztes System, behaupte ich mal. Da ein link nicht viel Platz beansprucht, lass die Datei doch einfach da, um sicher zu gehen. Wenn nicht viele Nutzer von dem Rechner abhaengen, kannst Du es natuerlich auch mal entfernen und ihn neu starten. Falls es Probleme gibt, setzt Du den Link mit Knoppix wieder neu.
     
  4. #3 aragorn2, 12.07.2006
    aragorn2

    aragorn2 Jungspund

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ricola, danke für Deine Antwort.

    Da der Server nicht bei mir zuhause steht, kann ich nicht von der Knoppix LiveDVD/CD booten, ich werde trotzdem testen, ob der Link benötigt wird, da aus anderen Gründen der Server neu aufgesetzt werden muss.
     
  5. #4 DennisM, 12.07.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich habe das "Problem" auch, vielleicht liegt es an Grub, als ich LiLO benutzt habe, trat dies nicht auf afaik.

    MFG

    Dennis
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grund weshalb /boot/boot-Link auf /boot/-Verzeichnis zeigt?

Die Seite wird geladen...

Grund weshalb /boot/boot-Link auf /boot/-Verzeichnis zeigt? - Ähnliche Themen

  1. Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse)

    Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse): Stelle : Software-Entwickler Anzahl : 3 Standort : Manila(Die Philippinen) Dezhong Investment LTD. Unser internationales...
  2. Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen

    Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen: Frank Karlitschek, Entwickler von Owncloud und Gründer der Firma Owncloud Inc. verlässt mit sofortiger Wirkung sein eigenes Unternehmen...
  3. Projekt LibreELEC gegründet

    Projekt LibreELEC gegründet: Die meisten Entwickler der Multimedia-Distribution OpenELEC haben anscheinend das Projekt verlassen und LibreELEC ins Leben gerufen. Grund für den...
  4. Linux Foundation gründet FD.io-Projekt

    Linux Foundation gründet FD.io-Projekt: Schneller Datentransfer ist der Fokus des Fast Data (FD.io)-Projekts, das mehrere Firmen unter dem Dach der Linux Foundation gegründet haben....
  5. Debian-Gründer Ian Murdock verstorben

    Debian-Gründer Ian Murdock verstorben: Ian Murdock verstarb am 28. Dezember im Alter von 42 Jahren. Er war eine der einflussreichsten Persönlichkeiten im Umfeld freier Software....