grub und eigene Bootpartition

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von schwedenmann, 17.08.2004.

  1. #1 schwedenmann, 17.08.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    hallo


    Hat hier im Forum jemand eine eigene Partition für /boot und setzt grub ein und kann mal die menu.lst sowie das Verzeichnis /boot posten.
    Ich habe gelesen, grub bräuchte bei eigener Bootpartition eine Verzeichnis /boot/grub/grub und dort die menu.lst, weil grub sonst den kernel nicht booten kann, weil er nicht weiß, wo sich die Bootpartition relativ zum kernel befindet. Ich bräuchte nur eine Bestätigung oder Ablehnung des obigen Statements.

    Mfg
    Schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaMutz

    DaMutz Doppel-As

    Dabei seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giebenach / Schweiz
    also hier meine menu.lst und die /boot/*

    cat /boot/grub/menu.lst
    ls /boot
    ich habe halt noch sehr viele alte Kernel die ich einfach nicht lösche, ka warum nicht. Ich habe nie eine menu.lst datei erstellt oder bearbeitet, ich bearbeite nur die /boot/grub/grub.conf datei.
     
  4. #3 redlabour, 17.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    @Schwedenmann - diesen verschiebe ich noch. ;) Der nächste hier falsch plazierte von Dir wird kommentarlos gelöscht. :tongue:
     
  5. #4 Luzifer, 17.08.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    ich habe keine boot partition. Ich habe Grub einfach in den Master Boor Record geschrieben.
     
  6. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Grub

    Also bei mir ist Grub im MBR.
    hda1 = boot
    hda3 = root
    hda4 = home und hda4 ist glaub ich swap

    meine menu.lst (nat. nur relevante Zeilen):
    Code:
    # (0) Arch Linux 2.6.8.1
    title  Arch Linux  2.6.8.1
    root   (hd0,2)
    kernel (hd0,0)/vmlinuz268 root=/dev/discs/disc0/part3 ro video=vesafb:ywrap,mtrr
     vga=0x317
    
    # (1) Arch Linux 2.6.7
    title  Arch Linux  2.6.7
    root   (hd0,2)
    kernel (hd0,0)/vmlinuz26 root=/dev/discs/disc0/part3 ro video=vesafb:ywrap,mtrr 
    vga=0x317
    
    Code:
    [~] ls /boot
    System.map       config-2.6.5        kconfig26                vmlinuz268
    System.map26     grub                kconfig26_knoppixjo      vmlinuz268.old
    System.map268    jokconfig268_01     kconfig26_knoppixjo.old  vmlinuz26_01
    System.map26_01  jokconfig26_01      lost+found               vmlinuz26_02
    System.map26_02  jokconfig26_01.old  vmlinuz26
    [~] ls /boot/grub/
    e2fs_stage1_5  menu.lst  menu.lst.pacnew  stage1  stage2
    [~] 
    
    Ich hoffe dir hilft das!
     
  7. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Grub liegt definitiv teilweise im MBR und der Rest also alles was dann den Kernel bootet auf der Partition die als /boot gemountet wird. Es wird normalerweise als kleine Partion < 100 MB auf hda1 (sda1) erstellt - wegen Stichwort -LMB und 1024 Block-Problem.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

grub und eigene Bootpartition

Die Seite wird geladen...

grub und eigene Bootpartition - Ähnliche Themen

  1. Eigener Multiboot USB Stick - scheitert schon an GRUB 2

    Eigener Multiboot USB Stick - scheitert schon an GRUB 2: Hallo, ich träume schon länger davon, einen eigenen Linux Live Multiboot USB Stick zu besitzen. Bei den Distris, bei denen es möglich ist,...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  4. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  5. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...