GRUB -Nach Mandriva

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von angor, 05.10.2006.

  1. angor

    angor Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Huhu:)
    Ich habe erfolgreich Mandriva installiert (man sieht xgl geil aus;) )
    Problem:
    Das neue GRUB hat dasalte überschrieben und mein Ubuntu ist nicht mehr dabei.
    Habs versucht,klappt aba nicht,Ubuntu ist auf hda3.
    Auszug aus der menu.lst:

    title Ubuntu, kernel 2.6.15-25-k7
    root (hd0,3)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.15-25-k7 root=/dev/hda3 ro quiet splash
    initrd /boot/initrd.img-2.6.15-25-k7
    savedefault
    boot

    Was ist daran falsch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 05.10.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Grub fängt bei 0 an zu zählen.
    /dev/hda3 = (hd0,2)

    ;)
    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 angor, 05.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2006
    angor

    angor Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ah nais :D
    gleich mal versuchen ,danke:)

    sieht der rest den richtig aus? rebooten wär grad doofX)

    edit:
    Nope,
    trotzdem error 15,file not found.
     
  5. angor

    angor Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Habs mit Ubuntulivecd und alternate versucht,beide erkennen KEINE partition ,fdisk schon aber parted bzw gparted nicht...
    idee?
     
  6. #5 Wolfgang, 07.10.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Der Bootvorgang hat doch erstmal nix mit qparted zu tun.
    Was passiert denn nun, wenn du deinen Eintrag in der richtigen menue.lst gemacht hast beim Bootvorgang?
    Fehlermeldungen?
    Hast du das richtige Verzeichnis /boot genommen?
    Wo ist der Grub installiert?

    Hast du gar die Partitionen zerstört?
    Dann müsstest du aber trotzdem erstmal das Menue zur Auswahl bekommen.

    Ohne wichtige Infos zum Fehler, geht hier erstmal nix.

    Gruß Wolfgang
    PS Du kannst ja von deinem Mandriva aus über die Shell mal nachsehen, was da noch übrig ist.
    man mount
    man fstab
    ...
     
  7. #6 angor, 07.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2006
    angor

    angor Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Über Mandriva lässt sich alles mounten,nur über ubuntu nicht.
    ich hab die menu.lst in /boot/grub/ genommen,der gleiche eintrag ist wenn ich bei grub auf "edit " gehe.
    Grub ist im MBR.
    Naja Ich versuchs heut noch und dann formatier ich die platte,ist eh ein heidenchaos bei den partitionen.
    Fehermeldung : error 15: File not found.
     
  8. #7 schwedenmann, 07.10.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Grub problem

    Hallo



    Wie sieht denn jetzt die menu.lst aus ?

    Und von welcher Distri stammt denn jetzt grub und die menu.lst ?

    Es nützt ja nichts, grub von Distri A aus zu installieren und dann die menu.lst in Distri B zu editieren.

    mfg
    schwedenmann
     
  9. angor

    angor Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hab Mandriva installiert neben Ubuntu,Mandriva hat dann ein (grafisches) GRUB drübergeschrieben.
    Die menu.lst sieht so aus:

    timeout 30
    color black/cyan yellow/cyan
    shade 1
    viewport 3 2 77 22
    splashimage (hd0,4)/boot/grub/splash.xpm.gz
    default 0

    title Ubuntu, kernel 2.6.15-25-k7
    kernel (hd0,2)/boot/vmlinuz-2.6.15-25-k7 root=/dev/hda3 ro quiet splash
    initrd (hd0,2)/boot/initrd.img-2.6.15-25-k7

    title linux
    kernel (hd0,4)/boot/vmlinuz root=/dev/hda5 splash=silent vga=788
    initrd (hd0,4)/boot/initrd.img

    title linux-nonfb
    kernel (hd0,4)/boot/vmlinuz root=/dev/hda5
    initrd (hd0,4)/boot/initrd.img

    title failsafe
    kernel (hd0,4)/boot/vmlinuz root=/dev/hda5 failsafe
    initrd (hd0,4)/boot/initrd.img


    Bei (hd0,2)/boot/vmlinuz-2.6.15-25-k7 bin Ich mir aber wirklich überhaupt nicht sicher,habe es einfach aus nem Tut kopiert,weil Ich soweit Ich weiß das Kernel nicht geupdated habe.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 schwedenmann, 08.10.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Grub

    Hallo


    1. mandriva bootet ?
    von /dev/hda4

    2. Ubuntu bootet nciht von /dev/hda3 ?

    soweit alles richtig ?

    dann schau doch einfach auf /dev/hda3 nach wie der kernel heißt und trag den ein.

    mfg
    schwedenmann
     
  12. angor

    angor Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Naja problem gelöst, System neu aufgesetzt,meine Partitionierung war sowieso unsauber und schlampig.
     
Thema:

GRUB -Nach Mandriva

Die Seite wird geladen...

GRUB -Nach Mandriva - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...
  5. GRUB-Passwortschutz ist Makulatur

    GRUB-Passwortschutz ist Makulatur: Wer den Zugang zu seinem Rechner mit einem Passwort im Bootloader GRUB gesichert hat, sollte dringend ein Update vornehmen. Es erfordert lediglich...