grub-mkrescue

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von schwedenmann, 04.07.2008.

  1. #1 schwedenmann, 04.07.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo


    Kennt einer von euch den Befehl grub-mkrescue

    http://wiki.debian.org/Grub/grub-mkrescue.manpage

    Wenn ich den Befehl eingebe, kommt unknown command, egal ob als user oder als root.
    Installiert auf Debian-Sid sind:
    grub
    grub-common
    grub-rescue-pc
    grub-splashimages

    handelt es sich um ein Script, oder einen Befehl, ähnlich grub-install (der funktioniert)

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aqualung, 04.07.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Üblicherweise ist AFAIK noch meistens Vers. 0.97 installiert.
     
  4. c0re

    c0re Debian Guy

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    bei der Älteren Version von Grub scheint der Befehl ohne den Bindestrich Interpretiert zu werden!
     
Thema:

grub-mkrescue