[Grub]Linux Console Auflösung auf 1024x600

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Eichi, 26.08.2008.

  1. #1 Eichi, 26.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2008
    Eichi

    Eichi Guest

    Hallo liebe Community,

    ich habe mir ein Notebook mit einem Wide-Screen gekauft und wollte meine Konsole gerne in der Auflösung 1024x600 betreiben. Ist das möglich?

    In der Standard-vga-Tabelle finde ich nur die typischen Auflösungen (1024x768;800x600,etc)

    Code:
    Color depth      | 640x480  800x600  1024x768 1280x1024
    -----------------+-------------------------------------
    256        (8bit)|  769      771       773      775
    32000     (15bit)|  784      787       790      793
    65000     (16bit)|  785      788       791      794
    16.7 Mill.(24bit)|  786      789       792      795
    
    
    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eichi

    Eichi Guest

    Ist es denn überhaupt möglich die Konsole auf WideScreen zu stellen? =/
     
  4. #3 sim4000, 29.08.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Code:
    #  FRAMEBUFFER RESOLUTION SETTINGS
    #     +-------------------------------------------------+
    #          | 640x480    800x600    1024x768   1280x1024
    #      ----+--------------------------------------------
    #      256 | 0x301=769  0x303=771  0x305=773   0x307=775
    #      32K | 0x310=784  0x313=787  0x316=790   0x319=793
    #      64K | 0x311=785  0x314=788  0x317=791   0x31A=794
    #      16M | 0x312=786  0x315=789  0x318=792   0x31B=795
    #     +-------------------------------------------------+
    Das größte was ich bis jetzt geschafft hab ist:
    Code:
    # (0) Arch Linux
    title  Arch Linux
    root   (hd0,4)
    kernel /vmlinuz26 root=/dev/sda6 ro vga=0x317
    initrd /kernel26.img
     
  5. Eichi

    Eichi Guest

    Ja, was ich jetzt aber wissen wollte ist, ob man die Konsole auch auf Wide-Screen stellen kann. Am liebsten wär mir die Auflösung 1024x600.
     
  6. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Nein, kann man nicht, da der Framebuffer nur Vesa-Auflösungen beherrscht und 1024x600 ist Keine.
     
  7. Eichi

    Eichi Guest

    Achso, danke sehr. Ich bleib dann bei der Auflösung 800x600 =)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

[Grub]Linux Console Auflösung auf 1024x600

Die Seite wird geladen...

[Grub]Linux Console Auflösung auf 1024x600 - Ähnliche Themen

  1. Console oder Terminal auf 80x25 einstellen?

    Console oder Terminal auf 80x25 einstellen?: Ich habe ein Fujitsu TX1310-M1 mit SLES11 SP3 installiert. Ich habe in grub Video=640x480 eingestellt. Mit "stty size", bekomme "30 80" und "echo...
  2. Serielle Console hängt nach einger Zeit

    Serielle Console hängt nach einger Zeit: Hallo Unixboarder! Habe mal wieder ein Problem mit einer Box beim Provider, der mir nicht helfen kann oder will - grrrr. Ich kann...
  3. Console OS bringt Android auf ausgewählte PCs und Windows-Tablets

    Console OS bringt Android auf ausgewählte PCs und Windows-Tablets: Im August 2014 konnte die Kickstarter-Kampagne zu Console OS erfolgreich abgeschlossen werden. Jetzt ist ein erstes Developer Release erschienen...
  4. Console OS: Android für den Desktop

    Console OS: Android für den Desktop: Ein neues Projekt will Android ohne jegliche Emulation auf auserwählte x86-Systeme bringen. Dazu sucht das Team nach Geldgebern, die im Zuge einer...
  5. WAF-FLE ModSecurity Console 0.6.0rc2

    WAF-FLE ModSecurity Console 0.6.0rc2: WAF-FLE is a console for ModSecurity. It allows modsec administrators to view and search events logged by mlogc or mlog2waffle. The dashboard...