Grub: Hard Disk Error - Mein PC bootet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von bluestorm, 16.04.2005.

  1. #1 bluestorm, 16.04.2005
    bluestorm

    bluestorm Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo. Ich habe gestern das Suse Linux 9.0 von der CompterBILD 4/2004 installiert. Die installation verlief soweit problemlos. (Ich habs in ca. 50GB Partion aud ner Externen Festplatte installiert). Doch dann kam das böse aufwachen. Als ich den PC hochgefahren habe kam an der Stelle wo normal stehen würde Windows wird geladen "Grub: Hard Disk Error". Danch passiert dann auch nichts mehr. Es bootet kein Linux und auch kein Windows und es kommt auch kein Bootmanager zum auswählen des Betriebssystems. Ich muss Linux also jetzt von der CD booten. Ich hab noch versucht mit yast einzustellen, dass Windows als erstes geladen werden soll, nur das half auch nichts.

    Was muss ich jetzt machen, damit ich am Anfang auswählen kann, ob ich Linux oder Windows booten kann?

    BZW: Bringt es was, wenn ich Linux desinstalliere (falls das überhaupt so einfach geht).

    Ach bin totaler Linux Anfänger, deswegen bitte ich euch eure Antowrten nicht allzu komplziert zu schreiben!

    Danke!

    Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 16.04.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Damit ich das richtig verstehe:
    Linux ist auf einer externen HDD und Windows auf der HDD die fest eingebaut ist?
    Wie wird die externe HDD angeschlossen? USB, Firewire, SATA?
    Auf welche HDD wurde Grub installiert?
     
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest mal versuchen anstelle von Grub Lilo zu verwenden.
    Starte dein Linux von der CD aus und stelle in YaST den Bootmanager Lilo ein.

    Falls das auch nichts hilft, kannst du mit der Windows XP CD hochfahren und
    die Windows Startumgebung wiederhersten (reparieren).

    Wenn´s mit Lilo nicht geklappt hat, erkläre ich dir, wie du SuSE Linux in den Windows Bootmanager
    einbindest. Vielleicht klappt das dann ja.....
     
  5. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Willkommen im Board und Glückwunsch zur Entscheidung ein Linux installieren zu wollen. Leider hast Du mit der SuSE 9.0 ausgerechnet diejenige erwischt, die beim installieren AFAIR fälschlicherweise den CHS Eintrag der Festplatte modifiziert, das ist dann normalerweise der Grund warum sich Windows nicht booten lässt. Grub bzw. den kernel stört das aber normalerweise nicht, daher ist es etwas verwunderlich warum Du nichtmal Linux booten kannst.
    Erzähl mal ein wenig mehr über Deine Konfiguration, vielleicht liegt es ja gar nichtmal am falschen CHS Eintrag.

    IDE oder SCSI System, wenn IDE, was hängt am primären Controller, was am sekundären. Wenn Du von CD booten kannst, wärs auch nicht schlecht wenn Du hier folgende Dateien postest:
    - /boot/grub/menu.lst
    - /etc/fstab

    Wie hast Du partitioniert ? Wo hast Du den Bootloader installiert (MBR oder Boot-Sektor der partition) ?
     
  6. #5 bluestorm, 16.04.2005
    bluestorm

    bluestorm Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die freundliche Begrüßung hier! :D

    Also die externe HDD ist über USB angeschlossen.
    Wenn ich anstelle von Grub Lilo benutzte kommen dann nur so zahlen wie 01 10 01 01 01 .... und so weiter und es passiert auch nichts.
    Grub müsste eig auf der externen HDD installiert sein (also da wo ich Linux installiert hab, was anders hab ich nicht ausgewählt.)

    Und das mit der Windows Startumgebung kann ich auch nicht ausführen, da bei meinem PC keine CD oder DVD zu Windows ME dabei war.

    Ich hoffe das Hilft Euch und mir erstmla weiter, die Datein kann ich leider noch nicht posten, da ich aus den oben genannten Gründen noch nicht dei Zeit hatte das Internet einzurichten. (Mach jetzt alles über Laptop :( )

    Danke
    Steffen
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bluestorm, 18.04.2005
    bluestorm

    bluestorm Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    mhhh antwortet hier auch noch wer? ging doch so gut los

    ?( ?( ?(
     
  9. #7 tobiedl, 18.04.2005
    tobiedl

    tobiedl Tripel-As

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    [Grub müsste eig auf der externen HDD installiert sein (also da wo ich Linux installiert hab, was anders hab ich nicht ausgewählt.)]

    -Du kannst das doch einfach mal testen, ziehe die usb-festplatte einfach raus und probiere dann zu booten, wenn sich grub trotzdem meldet befindet es sich in der MBR (Masterbootsektor).
    Sollte das nicht der Fall sein, kannst du ja den obengenannten Tip, also die Me-Startumgebung wieder herstellen.
    Ich zitiere mal aus dem Suse 9.1 Handbuch:
    "Einen Dos bzw. Windows MBR stellt man mit dem MS-Dos-Befehl [fdisk /MBR] wieder her. [...] Diese Befehle schreiben nur die ersten 446 ersten Bytes (den Bootcode) in den MBR zurück und lassen die gegenwärtige Paritionstabelle unangetastet" .
    Wenn dir das zu kompliziert ist, kannst du den ursprünglichen Zustand auch mit Yast wiederherstellen:
    Geh in das Menü System, öffne die Bootloader-Konfiguration und klicke unter dem Menüpunkt Zurücksetzen und wähle die Option "MBR von Festplatte wiederherstellen", dann dürftest du wieder Windows laden können!
    Kauf dir dann am besten eine Interne Festplatte und installiere Suse darauf.
     
Thema:

Grub: Hard Disk Error - Mein PC bootet nicht mehr!

Die Seite wird geladen...

Grub: Hard Disk Error - Mein PC bootet nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. Grub Hard disk error, lilo will auch nicht

    Grub Hard disk error, lilo will auch nicht: Ich habe Windows auf einer Platte, hda1 und Suse Linux 9.2 auf hdb1 dann noch eine Tauschplatte am Raidcontroller, hde1 Nun, mein Problem:...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  4. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  5. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...