Grub erweitern für Ubuntu

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Turbo, 07.10.2005.

  1. Turbo

    Turbo Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.04.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :hilfe2:
    Hallo zusammen
    Ich bin zwar schon einige Zeit mit Linux zugange, habe aber folgendes Problem:

    Nach dem Update Suse 9.2 auf 9.3 ist bei mir Grub wohl überschrieben worden.
    (war vorher von ubuntu eingerichtet)
    Deswegen kann ich ubuntu nicht mehr richtig starten.
    Ich komme nur bis zum Anmeldebildschirm, Benutzername und Passwort werden aber nicht mehr akzeptiert.
    Wer könnte mir da weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dramen

    dramen Routinier

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    das schaut danach aus wie wenn die ubuntu-partition was abbekommen hätte, denn wenn der fehler beim grub liegen würde könntest du den kernel überhaupt nicht starten.

    bekommst du irgendwelche fehlermeldungen während des bootvorganges und wenn ja welche?
     
  4. Turbo

    Turbo Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.04.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beim Hochfahren gibt´s nur eine Fehlermeldung wegen hdc 3.
    Das kann ich unter Suse aber nicht finden.
    Nach Eingabe von Benutzername und Passwort die Meldung:
    Benutzername oder Passwort ist fehlerhaft. Buchstaben müssen unter Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung eingegeben werden.
     
  5. dramen

    dramen Routinier

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    was steht bei der fehlermeldung genau?
    wie sieht die partitionstabelle aus?

    das schaut nir nach einem "fehler" in der datei /etc/passwd aus. du kannst aber von suse aus auf die ubuntu-partition zugreifen und in die passwd-datei einsehen. im schlimmsten fall kannst du in /etc/shadow von ubuntu von suse aus das passwortfeld löschen. danach kannst du dich ohne passwort in ubuntu einloggen.
     
  6. Turbo

    Turbo Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.04.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Den Fehler hab ich ausgemerzt.
    War `ne falsche Dateizuordnung.
    Jetzt zur passwddatei:
    Kann ich die mit kwrite öffnen?
    Woran erkenne ich das zutreffende Passwort?

    Da ich nur einen einzigen account bei ubuntu habe, dürfte das doch nicht so schwer sein,oder?
    Ich habe zwar schon ein mal in die datei /etc/passwd reingelinst, aber nicht durchgeblickt ?(
     
Thema:

Grub erweitern für Ubuntu

Die Seite wird geladen...

Grub erweitern für Ubuntu - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...
  5. GRUB-Passwortschutz ist Makulatur

    GRUB-Passwortschutz ist Makulatur: Wer den Zugang zu seinem Rechner mit einem Passwort im Bootloader GRUB gesichert hat, sollte dringend ein Update vornehmen. Es erfordert lediglich...