grub error 2

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von schwedenmann, 24.02.2008.

  1. #1 schwedenmann, 24.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo


    Bekomme error 2 mit grub.

    Situation: habe ein 2. Debian-Sid auf hda7 neuinstalliert, neben einem Debian-Sid auf hda6.

    Eintrag in menu.lst
    Grub von hda7 befindet sich auf Diskette und jetzt inder Rootpartition, aslo hda7.

    Mit der Bootdiskette kann ich das System 8merlin) auf hda 7 booten.


    Ich habe dann den obigne Eintrag in meine menu.lst vom hauptsystem (hda6, Grub im MBR von hda) eingetragen, zusätzlich noch einen chainloadiung Eintrag.

    Eintrag von hda6
    Wenn ich versuche mit der menu.lst von hda6 (2. Zitat) versuche zu booten, kommt error 2, wähle im Menü von hda6 chainloader +1 bootet hda7.

    beide Booteinträge hda6 und hda7 sind doch identisch, also müßte auch ohne chainloading gehen.
    Als weiteres Kuriosum findet die Supergrubcd die partition hda7 nicht, fdsik, cfdisk und gparted listen sie auf, auc kann ich hda7 normal mounten (für den Menü-Eintrag von hda7 habe ich hda7 von hda6 gemountet und dann per scite kopiert.

    Kurze Frage lange Erklärung, wieso bootet grub den Eintrag für hda7 nur per chainloading ?

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 24.02.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Möglicherweise liegt deine Partition außerhalb des vom BIOS addressierbaren Bereichs.

    Wie ist denn die Fehlermeldung dazu?

    Wolfgang
     
  4. #3 schwedenmann, 24.02.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Kann ich ausschließen, ist ne 160G IDE und das Bios unterstützt HDD bis max. 160GB. Die Partiton hda7 beginnt nach rund 53GB.

    Die Fehlermeldunf jetzt so aus dem Kopf grub error 2 bad file name ?

    grub meint, das wäre kein korektes vmlinuz bzw. initrd.img, bzw. er erkennt die beiden Dateien nicht, die Partiton erkennt grub als ext2fs, was ja normal ist.

    Daran, daß mein Hauptsystem mit grub im MBR locale de@euro hat und die neue Installation incl. der damit erstellen Dateinamen de@utf ist, hat damit wohl nichts zu tun ?

    Hab die neue Installation per netinstal, daily build durchgeführt, auch wurde die partiton hda7 vom Installer nochmals formatiert.


    mfg
    schwedenmann

    P.S.
    Dasselbe hatte ich, beim kopieren einer kompletten Debian-Sid installation per dar und Installtion pr dar anch hda7, habe fstab angepaßt und die menüliste meiens Hauptsystems auch dort um den entsprechenden Eintrag erweitert, das system konnte nciht gebootet werde, obwohl die Einträge richtig waren, auch dort utf als locale.
     
  5. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Bist du dir sicher dass das stimmt und nicht
    Code:
    initrd /boot/initrd-2.6.24-1-686.img
    
    heißen müsste?

    Gruß
     
  6. #5 schwedenmann, 24.02.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    inirt.rd-img

    Hallo


    Es heißt schon richtig initrd.img-2.6blala, ist jedenfalls so unter Debian.

    Ich müßte den kernel direkt booten können, ohne chainloading, nur grub machts leider nicht und ich find ums verrecken die Lösung nicht.


    mfg
    schwedenmann

    P.S.

    ich boote noch 4 andere Linuxdistris (alle liegen hinter hda7) direkt und 1x per chainloading.
     
  7. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    hast du mal probier über die Grub-Konsole zu booten.
    Vielleicht kriegt man dann schon mal raus mit welcher Datei er genau das Problem hat.

    Oder versuchen den standard eintrag zu booten?
    also
    Code:
    kernel (hd0,6)/boot/vmlinuz
    initrd (hd0,6)/boot/initrd.img
    
    Vielleicht klappen die ja ...
     
  8. #7 Wolfgang, 24.02.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Fakt ist, dass der Error 2 klick meine erste Vermutung bezeichnet.
    Wenn dem nicht so ist, musst du dir im interaktiven Modus mal per Autovervollständigung auflisten lassen was er dir anbietet.

    Wolfgang
     
  9. #8 schwedenmann, 24.02.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo


    Wenn ich versuche per grub-shell interaktive zu booten, klappt das nicht.

    find findet kenen Kernel auf hda7


    wenn ich root (hd0,6) eintippe, erscheint daranter (hd0,7), was ich so deute, das er die Partiton hda7 erkennt, nur er erkennt keinen Kernel.

    mfg
    schwedenmann
     
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Müsste die Platte mit einem 2.6.24er nicht "sda7" heissen?

    Stichwort "libata".

    Greetz,

    RM
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Wolfgang, 24.02.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Habe selbst lange kein SID mehr genutzt, aber ein Nachschlagen gibt dir Recht.
    Sollten die tapferen Nutzer von SID aber eigentlichen wissen. ;)

    Gruß Wolfgang
     
  13. #11 schwedenmann, 24.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    sda

    Hallo



    Dann weiß grub davon noch nichts.

    ich boote 2 debian-Sid auf hda6 + hda8, sowie das von meien Kids (anderer PC, / auf hda6 + /boot auf hda5 immer mit root=/dev/hdaxy

    und das sind alles 2.6 Kernel 2.6.23 + 2.6.24 bis auf hda7 booten die ganz normal, einzigr Unterschied zu hda7 (die Problempartition), alle anderen Installationen sind mindstens 1 Jahr alt.

    mfg
    schwedenmann

    P.S.
    Werde das mit sda7 mal testen, was grub dazu sagt.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    hallo


    Meldung

    error 2 bad file or directory file

    Habe

    1. grub neu installiert per grub, root, setup quit
    2. locales auf de@euro iso... geändert
    3. sda7 mal in die meu.lst gechrieben

    Ergebnis = nada

    hda7 bootet nur per chainloading

    mfg
    schwedenmann

    P.S.

    Werde in den nächsten tage mal badblocks -vs /dev/hda7 machen, wäre die einzige Möglichkeit, obwohl die Dateien ja auch per chainloading gelesen werden, also badblocks ausscheiden dürften.
     
Thema:

grub error 2

Die Seite wird geladen...

grub error 2 - Ähnliche Themen

  1. GRUB Geom Error - auch bei Festplattenschaden möglich?

    GRUB Geom Error - auch bei Festplattenschaden möglich?: Hallo Community! Habe in letzter Zeit häufiger Schwierigkeiten beim Booten, nach einigen Resets klappt es dann zumeist. Verwende WinXP und SuSE...
  2. DSL - Grub stage 1.5 Read Error

    DSL - Grub stage 1.5 Read Error: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe das aktuelle DSL auf einem PC mit einer CF-Karte installiert. Vorgegangen bin ich dabei wie unter...
  3. Grub Error 15, komische Menueintraege

    Grub Error 15, komische Menueintraege: Morgen, ich hab vorgestern ueber nacht mal wieder das OnlineUpdate durchgefuehrt. Als ich dann gestern mal wieder neugestartet hab kam Grub...
  4. Grub Error 22 nach Kubuntu-Installation

    Grub Error 22 nach Kubuntu-Installation: Hallo liebe Linux Community, und zwar habe ich eben auf meinem Notebook Kubuntu installiert. Habe dazu die Vista-Partition bei der Installation...
  5. Grub Error 15

    Grub Error 15: Hallo, ich habe hier eine 160GB S-ATA Platte und eine 40GB IDE Platte. Arch wollte ich auf die 160GB Platte installieren, die unter /dev/sdb zu...