Grub bootet winXP nicht mehr, hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von ddboy40, 19.05.2008.

  1. #1 ddboy40, 19.05.2008
    ddboy40

    ddboy40 Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmals an alle die diese forum aufrecht erhalte.
    Ich habe änliche Problem wie im folgende thread:

    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=25726

    Alle Ratschläge aus dem obiges Thread sind von mir schon ohne erfolgt durch gegangen

    Bei mir ist folgendes.
    Hab bis jetzt winXP + Linux(SUSE) auf meine Rechner beides immer mit grub problemlose gebootet.
    Seit eine Woche hab ich mir aus neugier MacOS X Leopard besorgt und auf mein x86 auch drauf gepackt und alles im MacOS funktioniert einwandfrei. Jetzt kann ich nicht mehr winXP booten. MacOS habe ich wieder gelöscht aber das bringt nix. Über linux habe ich vollen zugriff auf alle meine windows Zeugt aber ich habe einfach keine Lust alles wieder in windows neu zu installieren.
    Ich habe sämliche änderungen an "/boot/grub/menu.lst" mit "map (hd1) (hd0)" .., makeactive... vorgenohmen aber es funktioniert immer noch nicht.
    Anghängt txt Datei enthält die wichtige Konfigurationen fürs grup und partitionen(fdisk -l).
    Hoffe jemand blickte noch durch und mir hilft.
    Danke.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schorsch312, 19.05.2008
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Herzlich willkommen im UB!
    Versuch mal Grub neu zu installieren, das ändern der menu.lst änder den MBR nicht.
    http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB
    sudo grub-install /dev/sda
    Gruss, Georg
     
  4. #3 aspire_5652, 19.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2008
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Habe es ebenso:

    SuSE
    WinXP
    MAC OSX

    alle 3 gehen je nach Auwahl wunderbar über Grub zu starten

    Einfach Grub neu installieren:
    Nimm irgend eine Linux-Rettungs-CD und boote von ihr, dann folgendes tun:
    als root (ohne "#" natürlich)
    # grub
    aufrufen, dann
    # find /boot/grub/stage1
    man bekommt eine Ausgabe (hd0,x), dann je nach Ausgabe:
    # root (hd0,x)
    ausführen und schließlich
    # setup (hd0)

    Nun ist Grub wieder installiert
    In deine menu.lst für Windows folgendes eintragen:
    Code:
    ###Don't change this comment - YaST2 identifier: Original name: windows###
    title Windows
    root      (hd0,0)
    makeactive
    chainloader   +1
    Damit auch Leopard funktioniert einfach "EFI_V8" googlen und installieren
     
Thema:

Grub bootet winXP nicht mehr, hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

Grub bootet winXP nicht mehr, hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Grub bootet nicht mehr automatisch

    Grub bootet nicht mehr automatisch: Morgen, ich habe folgendes problem. Mein server hat keine maus und keine tastatur dran. ich habe stattdessen die stecker einer...
  2. grub bootet kein linux mehr

    grub bootet kein linux mehr: hi, ich hab vor kurzem mein windows neu aufgesetzt. Da ich gelesen hab, dass nach einer windows neuinstallation grub nicht mehr funktioniert, bin...
  3. grub loader bootet windows nicht

    grub loader bootet windows nicht: Hallo. Erstmal folgendes: Ich habe vorher SUSE gehabt und irgenwann außversehen unter Windows den Grub gelöscht. Dann habe ich lange keine Zeit...
  4. Grub bootet nix...

    Grub bootet nix...: :hilfe2: Wenn dem Esel langweilig ist, geht er aufs Eis. Ich dagegen konfiguriere lieber an meinem Rechner rum... :D Nachdem der Umstieg...
  5. GRUB: Vista bootet nicht mehr

    GRUB: Vista bootet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit heute das Problem, dass ich meine Windows Vista Installation nicht mehr booten kann. Mir ist klar, dass es ein Fehler war...