GRUB Boot-CD und SUSE

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von black13, 30.09.2008.

  1. #1 black13, 30.09.2008
    black13

    black13 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich möchte openSuSE auf meinem Laptop installieren.
    Da es jedoch für den Dell Vostro1710 kein Kabel für die zweite Festplatte zu kaufen gibt, muss ich Linux und Windows auf eine Festplatte installieren.

    Ich habe mich shcon bezüglich einer grub-BootCD belesen und möchte diese auch erstellen.
    Meine Frage ist: Ist die CD noch verwendbar wenn aktualisierter Kernel für SuSE rauskommt oder muss ich dann eine neue CD erstellen?
    Würde SuSE dann überhaupt noch booten wenn ich keine neue CD erstelle?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sim4000, 30.09.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Öm, wieso machste jetzt dazu nen zweiten Thread auf?
     
  4. #3 black13, 30.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2008
    black13

    black13 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    sry hatte gesucht aber keinen gefunden
    hab vlt die falschen begriffe einegegeben
     
  5. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ähm...Wieso sollte Suse nich booten

    * Linux kann NTFS lesen, Windows kann kein ext3 usw. lesen

    *Das heißt erst Windows dann Linux und bei Grub erscheint als Auswahl

    * Windows
    * OpenSuse 11

    *2. Möglichkeit erst Linux dann Windows -> Danach einen Bootmanager drüber oder gleich nochmal die Install -DVD von Suse rein und den MBR mit Grub überschreiben. Sonst würde nur Windows gestartet werden, weil Windows das Suse nicht sehen würde (siehe oben Dateisystem ext3)

    Wozu dann noch Boot cd? und was hat das mit einem kernel update zu tun?

    Wenn du zu wenig Platz hast kannste ja mit verschiedenen Tools die Partitionierung nachträglich ändern (PartionMagic, Gparted etc)
     
  6. #5 black13, 30.09.2008
    black13

    black13 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    naja ich dachte eben wegen der MBR geschichte...weil windows den ja überschreibt.

    Aber du sagst, dass ich, sollte ich Windows neuinstallieren müssen, jederzeit grub von der Setup-DVD neueinspielen kann und die Einträger BEIDER Systeme drinsind, ja?
     
  7. #6 sim4000, 30.09.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ich sag mal einfach danach DVD rein und Reparatur - Modus von Suse und fertig ;) der andere kram führt wieder nur zu unnötigen Komplikationen xD

    aber warum einfach wenns auch kompliziert geht ^^
     
  10. #8 black13, 30.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2008
    black13

    black13 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    jut na ich wusstet nich...deswejen hab ich ja gegoogelt und aus zweifel, dasses doch auch eleganter geht, hier nachgefragt :D

    hatte weil der Rechner hier so mistich is, zweimal anklicken müssen, weilers erste mal nichts gemacht hat,
    deswegen hab ich dann wohl zweimal den thread erstellt
     
Thema:

GRUB Boot-CD und SUSE

Die Seite wird geladen...

GRUB Boot-CD und SUSE - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...
  5. GRUB-Passwortschutz ist Makulatur

    GRUB-Passwortschutz ist Makulatur: Wer den Zugang zu seinem Rechner mit einem Passwort im Bootloader GRUB gesichert hat, sollte dringend ein Update vornehmen. Es erfordert lediglich...