Größere Dateien auf Webserver laden mittels Jumpload und AjaXplorer schlägt fehl - SE

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von staybb, 17.09.2012.

  1. staybb

    staybb Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich nutze AjaXplorer4.2.2 , php5.3 apache2, auf einem Ubuntu 12.04 server.
    Mit SSL Zertifikat für den apache.

    Meine php.ini habe ich folgend geändert:


    Code:
    safe_mode = Off
    max_execution_time = 0 ; Maximum execution time of each script, in seconds(0 for unlimited)
    max_input_time = -1 ; Maximum amount of time each script may spend parsing request data(-1 for unlimited)
    memory_limit = 8000M ; Maximum amount of memory a script may consume
    post_max_size =   8000M; Maximum size of POST data that PHP will accept.
    upload_max_filesize = 8000M; Maximum allowed size for uploaded files.

    Wenn ich im AjaXplorer größere Dateien mit dem Java Plugin "Jumploader" Dateien auf den Webserver hochladen möchte, erhalte ich folgende Fehlermeldung von jumploader mitten während des uploads: "FILE ACCESS ERROR" und AjaXplorer gibt aus "SECURITY TOKEN HAS EXPIRED".

    Kleinere Dateien >2 GB lassen sich ohne Fehler hochladen.

    Folgende Fehler konnte ich in logs feststellen: in /var/log/apache2/other_vhosts_access.log:

    Code:
    bogus_host_without_reverse_dns:443 192.168.0.3 - - [17/Sep/2012:16:18:08 +0200] "GET /plugins/editor.soundmanager/sm_preview_player.css?v=4.2.2 HTTP/1.1" 304 245 "https://myside.net/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:15.0) Gecko/20100101 Firefox/15.0.1"
    bogus_host_without_reverse_dns:443 192.168.0.3 - - [17/Sep/2012:16:18:11 +0200] "GET /index.php?secure_token=dee5c165db3cde5d27661f013fb8ae38&get_action=get_template&template_name=jumploader_tpl.html&pluginName=uploader.jumploader&encode=false HTTP/1.1" 200 1732 "https://transfer.guenthart.net/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:15.0) Gecko/20100101 Firefox/15.0.1"
    bogus_host_without_reverse_dns:443 192.168.0.3 - - [17/Sep/2012:16:20:28 +0200] "GET /index.php?secure_token=dee5c165db3cde5d27661f013fb8ae38&get_action=ls&options=al&dir=%2F HTTP/1.1" 200 1548 "https://myside.net/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:15.0) Gecko/20100101 Firefox/15.0.1"
    bogus_host_without_reverse_dns:443 192.168.0.3 - - [17/Sep/2012:16:18:37 +0200] "POST /index.php?secure_token=dee5c165db3cde5d27661f013fb8ae38&get_action=upload&dir=Lw==&ajxp_sessid=h64d4d83qia3eevm01v8k144t0 HTTP/1.1" 200 1449 "-" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:15.0) Gecko/20100101 Firefox/15.0.1"
    bogus_host_without_reverse_dns:443 192.168.0.3 - - [17/Sep/2012:16:20:29 +0200] "POST /index.php?secure_token=dee5c165db3cde5d27661f013fb8ae38 HTTP/1.1" 200 596 "https://myside.net/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:15.0) Gecko/20100101 Firefox/15.0.1"

    Ich habe es auch schon versucht ohne SSL nur mit http hochzuladen, aber das geht auch nicht.

    An was kann das Problem liegen? Setzt der apache vielleicht irgendwo ein "security token"?
    Was kann ich noch umstellen?

    Im AjaXplorer habe ich schon alles mögliche was den upload betrifft auf unlimited konfiguriert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 17.09.2012
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Bekommst du denn von '/index.php?secure_token=dee5c165db3cde5d27661f013fb8ae38' einen validen Output?
     
  4. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    Du warst ja echt fleißig beim posten:

    http://stackoverflow.com/questions/12426234/ajaxplorer-big-file-download-upload-error
    http://jumploader.com/forum/viewtopic.php?p=6372&sid=18e3fb461c6a24a2bc6c83cf54918d99
    http://www.experts-exchange.com/Networking/Linux_Networking/Q_27867317.html

    ansonsten - auif http://ajaxplorer.info/documentation/legacy-documentations/documentation-3/chapter-basics/ gibt's ein wenig was zur Config und auch div. TimeOuts, das Problem sieht danach aus, als wenn Dir Deine Session auslaufen würde...
     
  5. staybb

    staybb Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich den Link mit domain name davor im Browser eingebe, gelange ich direkt auf der Main-Seite der Uploadseite (AjaXplorer).

    Ich habe nun mittels Snapshot von Xen (da der Server virtualisiert ist) das Basic System mit Webserver und AjaXplorer ohne SSL geladen und es dort versucht. Dort erhalte ich auch ein Security Token fehler.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Größere Dateien auf Webserver laden mittels Jumpload und AjaXplorer schlägt fehl - SE

Die Seite wird geladen...

Größere Dateien auf Webserver laden mittels Jumpload und AjaXplorer schlägt fehl - SE - Ähnliche Themen

  1. KAddressbook mit größeren Photos

    KAddressbook mit größeren Photos: Ein fröhliches hallo in die Runde, ich nutze das aktuelle openSUSE 12.3 mit KDE und dort als Addressbuch das KAddressbook. Dieses synce ich...
  2. Mein erstes größeres Skript.

    Mein erstes größeres Skript.: Hi Leutz, ich habe mal angefangen ein Skript für Debian-Gameserver zu schreiben womit man seinen TS & CSS Server sogut wie vollautomatisch...
  3. größere Wartungsarbeiten

    größere Wartungsarbeiten: So, irgendwann muss es einfach mal sein ;) Wir werden in den kommenden Wochen einige größere Wartungsarbeiten am Forum haben. Dieses Posting...
  4. Wie Kubuntu (7.04) (+Win XP) auf größere Festplatte bringen?

    Wie Kubuntu (7.04) (+Win XP) auf größere Festplatte bringen?: Bisher sind all meine Versuche gescheitert, mein Kubuntu+Win XP-System (GRUB ist Bootmanager) von einer 120 GB auf eine 160 GB-Festplatte zu...
  5. Ein vermutlich größeres Problem

    Ein vermutlich größeres Problem: Ein vermutlich größeres Problem (gelöst) Hallo, ich habe gerade etwas dummes getan und kann nun nicht mehr Gentoo starten. Folgendes ist...