Grausame Schriftdarstellung in KDE-Applikationen

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von mikrokosmos, 30.06.2006.

  1. #1 mikrokosmos, 30.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2006
    mikrokosmos

    mikrokosmos Jungspund

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Grausame Schriftdarstellung in KDE-Applikationen [erledigt]

    Hallo,

    wie die Überschrift schon andeutet, habe ich das Problem, dass die Schrift in einigen KDE-Anwendungen vollkommen ausgefranst angezeigt wird (kmail.png und kcontrol.png).
    Dies scheint allerdings nur den blauen Infobereich und die Statistikanzeige in Kopete zu betreffen – die Schrift in den restlichen Fensterdekorationen wird korrekt angezeigt.

    Die Einstellungen zur Darstellung in Kcontrol sind ebenfalls im Anhang (einstellungen.png) ersichtlich. Zudem sind über dpkg-reconfigure fontconfig-config folgende Einstellungen getroffen:
    * Wie sollen die Schriftarten für den Bildschirm angepasst werden?
    > nativ
    * Subpixel-Rendering bei Text einschalten?
    > automatisch
    * Standardmäßig Bitmap-Schriften verwenden?
    > nein

    Erwähnenswert ist noch, dass das Problem mit aktivierter Kantenglättung nicht auftritt.

    Benutzen tue ich Kanotix 2005-4 mit KDE 3.5.3-2.
    Die Frage lautet natürlich: Wie sorge ich dafür, dass die Schrift in den jeweiligen Bereichen ohne Augenkrebserzeugung angezeigt wird? ;)

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    [Lösung]: Das Problem lies sich durch das Löschen von ~/.kde beheben.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 30.06.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Nach dem aktivieren von Antialiasing KDE neugestartet?
     
  4. #3 mikrokosmos, 30.06.2006
    mikrokosmos

    mikrokosmos Jungspund

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja, natürlich. :)
    Das Problem besteht ja schon seitdem ich Antialiasing für die kleineren Schriftgrade deaktiviert habe. Ich kam aber irgendwie erst jetzt dazu, danach zu fragen.
     
  5. #4 Bâshgob, 30.06.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Was passiert, wenn du das aktivierst?!?
     
  6. #5 mikrokosmos, 30.06.2006
    mikrokosmos

    mikrokosmos Jungspund

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich schon sagte: Dann sieht die Schrift nicht mehr so zerfranst aus, sondern ist normal leserlich. Allerdings mag ich scharfe Schriften eher als eine Anzeige mit Kantenglättung - ansonsten hätte ich diese ja zur Problemlösung aktiviert.
     
Thema:

Grausame Schriftdarstellung in KDE-Applikationen

Die Seite wird geladen...

Grausame Schriftdarstellung in KDE-Applikationen - Ähnliche Themen

  1. Grausame Fontdarstellung im Phoenix/Mozilla

    Grausame Fontdarstellung im Phoenix/Mozilla: Ich pack das Thema mal jetzt zum Gnome, obwohl ich meine, das es nur mit Schriftarten oder Codepages zu tun hat. Systemdetails: FreeBSD-Current...