grafische Oberfläche spinnt rum

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Hitmanz, 03.07.2008.

  1. #1 Hitmanz, 03.07.2008
    Hitmanz

    Hitmanz Jungspund

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir die neue openSuse 11 draufgemacht inklusive KDE 4 - soweit so gut. Lief auch alles, bis ich auf die tolle Idee kam, nochh einige der Effekte (abbrennendes Fenster bei Schließen, etc) zu aktivieren.

    Ab diesem Punkt ging dann nix mehr- hatte ab da plötzlich einen schwarzen Bildschirm, nur der Mauszeiger ist noch sichtbar. Neustart hat nichts gebracht. Hab jetzt nach dem Start einen sehr schönen grauen Hintergrund mit schwarzem Fenster in der Mitte. Wenn ich den Xserver beende kann ich mich einloggen. Kann ich die Effekte von dort aus wieder deaktivieren und wenn ja wie?

    Danke schonmal für die Hilfe.

    Mein System:
    AMD Athlon 64 X2 4200+
    2 GB DDR Ram
    ATI Radeon X1950 pro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Wenns tatsächlich an den Effekten liegt müsste es ausreichen das entsprechende Config-File in deinem Home-Verzeichniss zu bearbeiten oder löschen.
     
  4. #3 Hitmanz, 03.07.2008
    Hitmanz

    Hitmanz Jungspund

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Soweit so gut ok, wie heißt das "entsprechende" config-file?

    Danke
     
  5. #4 Linthorul, 03.07.2008
    Linthorul

    Linthorul Arch Luxer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ein
    Code:
    rm -rf ~/.kde
    sollte reichen
    Es werden dabei aber auch die anderen KDE-Einstellungen zurückgesetzt
     
  6. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    das ist ganz pöhse, weil es auch die Konfiguration von fast allen KDE-Programmen löscht. Ich weiß leider nicht wo KDE4 die Einstellungen der Effekte speichert, aber schau dich doch mal in .kde um ;)
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Code:
     ls -ld ~/.kde*
    [B]drwx------ 6 XXXX users 4096  7. Apr 09:35 .kde
    drwx------ 3 XXXX users 4096 21. Jun 01:26 .kde4[/B]
    -rw------- 1 XXXX users  440 28. Jun 16:34 .kderc
    Und in ~/.kde4/ ...
     
  8. #7 Mike1, 04.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2008
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    dachte ich mir doch, dass KDE4 evtl. ein eigenes Verzeichniss hat :)
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Hitmanz, 04.07.2008
    Hitmanz

    Hitmanz Jungspund

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, habe nämlich gestern die .kde gelöscht, hat jedoch keine Besserung gebracht, obwohl es daran liegen muss, da es direkt nach dieser Einstellung passiert ist. Probier ich bei Gelegenheit das noch, bin nur leider jetzt erstmal ein paar Tage nicht da.

    Das mit den Einstellungen von KDE-apps ist nicht so schlimm, da das OS ja eh noch sehr jung ist. Letzter Ausweg wäre dann eh Neuinstallation. Ist ja so, dass man mit nem neuen OS erstmal ne Weile rumspielt und da kanns halt auch mal knallen nich? ;-) Wunder mich bloß, warum die Einstellung von ein paar Effekten solche Auswirkungen hat. Naja werde mir eh noch KDE 3.5 draufmachen, da die 4 relativ instabil ist bei mir.

    Vielen Dank schon mal für die Hinweise.

    your's faithfully hitmanz
     
  11. Mixi

    Mixi Hobbypinguin

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das entsprechende Configfile heißt ~/.kde4/share/config/kwinrc und dort muss bei dem Eintrag
    Code:
    [Compositing]
    Enabled=true
    das true durch false ersetzt werden.
    Das sollte auch funktionieren:
    Code:
    kwriteconfig --file kwinrc --group Compositing --key Enabled --type bool false
     
Thema:

grafische Oberfläche spinnt rum

Die Seite wird geladen...

grafische Oberfläche spinnt rum - Ähnliche Themen

  1. Suche leichtgewichtige Linux-Distri für Virtual Box mit Grafischer Oberfläche

    Suche leichtgewichtige Linux-Distri für Virtual Box mit Grafischer Oberfläche: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem leichtgewichtigen Linux-Image für VirtualBox mit Oberfläche um darin getrennt einzelne Programme laufen...
  2. Nach Ati Treiber deinstallation bootet die Grafische Oberfläche nicht mehr

    Nach Ati Treiber deinstallation bootet die Grafische Oberfläche nicht mehr: Hallo, da ich heute mit PlayOnLinux Starcraft 2 installiert habe und sofort nach dem starten immense Grafikfehler hatte habe ich den...
  3. SuSe startet nicht mehr mit grafischer Oberfläche

    SuSe startet nicht mehr mit grafischer Oberfläche: Hallo, ich habe ein großes Problem, und zwar habe ich ein suse Server mit Samba. DIeser startet sobald ich den Monitor abziehe nur noch im...
  4. [Ubuntu] Java-SWT-Applikation startet nicht über grafische Oberfläche

    [Ubuntu] Java-SWT-Applikation startet nicht über grafische Oberfläche: Hallo zusammen, ich entwickele zur Zeit ein Java-Programm, das SWT für die grafische Benutzeroberfläche verwendet. Unter Windows funktioniert...
  5. Grafische Oberfläche

    Grafische Oberfläche: Ok dann ebent nochmal aber richtig richtig. (Ich habe LRS aber ich stehe dazu) Überarbeitete version: Hi Leute bin neu hier und hoffe das ihr...