Grafikkartentreiber

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von deluX3, 21.02.2007.

  1. deluX3

    deluX3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich bin Linuxneuling und auf der Suche nach einem ATI Grafikkartentreiber, finde jedoch absolut nichts für meinen xserver. Ich hab eine Radeon 9800pro, benutze Debian und hab den x.org11.0
    :hilfe2:

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 21.02.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Karte funktionieren sowohl der 'ati'- als auch der 'radeon'- Treiber, den Xorg mitliefert. Falls Du eine bessere 3D-Unterstuetzung haben moechtest, kannst Du auch den Treiber nehmen, den ATI selber zu verfuegung stellt.
     
  5. badman

    badman Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Probiere es mal hiermit:

    Manuelle ATI-Treiberinstallation

    Und nach der Treiberinstallation würde ich folgendes auch noch machen:

    X-Server rekonfigurieren

    Denn ich hab auch im Ubuntu den ATI manuell installiert, aber meines Monitors wegen habe ich sicherheitshalber den X Server nach der Installation rekonfiguriert, um auch die richtige Auflösung zu bekommen (bei mir 1440 x 900, da ich nen 19 Zoller TFT mit 16:10 nutze)

    Vielleicht hilft das weiter
     
  6. deluX3

    deluX3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    erstmal ein großes Danke für die Antworten.
    Ich bin mittlerweile auf Ubuntu (wegen Empfehlungen) umgestiegen.
    Hier lies sich der Treiber ohne Probleme installieren.
    mfg
     
  7. badman

    badman Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wüsste auch nicht, dass man unter ubuntu Probleme hat mit der Installation des ATI-Treibers von ATI-Homepage.

    Gut, man kann auch den ATI-Treiber aus den ubuntu-quellen nehmen, aber da ist dann hat das Problem wegen 3D-Beschleunigung.

    Gruss badman
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grafikkartentreiber

Die Seite wird geladen...

Grafikkartentreiber - Ähnliche Themen

  1. 2 Grafikkartentreiber installieren und über xorg konfigurieren

    2 Grafikkartentreiber installieren und über xorg konfigurieren: Hallo, ich habe in meinem Notebook eine verbüggte ATI-Karten kombination (ATI mobility radeon hd 3470 x2). Dabei handelt es sich um eine...
  2. Grafikkartentreiber

    Grafikkartentreiber: Hi ich habe suse 10.3, eine Geforce 1950 gt und 32bit Linux system (Rechner hat aber 64bit) Ich versuche den Grafikkartentreiber zu installieren...
  3. ATI-Grafikkartentreiber

    ATI-Grafikkartentreiber: Hallo, auf http://de.opensuse.org/SDB:ATI_Treiber_unter_SUSE_installieren habe ich schon unter openSuSE 10.2 probiert, den ATI-Treiber zu...
  4. nach grafikkartentreiberinstallation kann shell nicht mehr dargestellt werden

    nach grafikkartentreiberinstallation kann shell nicht mehr dargestellt werden: hi, bin neu hier und hab folgendes problem. seitdem ich die treiber für meine nvidia nvs quadro 140m installiert habe, kann die shell nicht...
  5. Grafikkartentreiber installieren

    Grafikkartentreiber installieren: Ich bin noch absoluter Linux-Newbie, nutze SUSE 10.1 und habe eine Radeon 9800 Pro (ich weiß, nicht die neueste :D) Wie kann ich die Treiber für...