Grafikfehler GeForce 6800 GT Golden Sample

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von Ritschie, 09.11.2006.

  1. #1 Ritschie, 09.11.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Hi Leute,

    gehört zwar eigentlich nicht so richtig hierher, da das Problem mit Linux gar nix zu tun hat, aber ich fand´s hier immernoch passender, als im Member-Talk oder im Sandkasten.

    Ich wollte mal nach Eurer Meinung in folgendem Fall fragen:
    Ich hab mir gebraucht ne Gainward GeForce 6800 GT Golden Sample mit (von Gainward) vormontiertem Wasserkühler gekauft. Wer´s genauer braucht -> http://www.pcmasters.de/hardware/re...ck-ultra2400-goldensample-geforce-6800gt.html

    Wenn ich damit meinen PC starte, sieht´s so aus:
    [​IMG]

    Was denkt Ihr, ist da los? GraKa defekt? Netzteil zu schwach (bequiet 430W)?

    Hab jetzt wieder meine passiv gekühlte 6600 GT dranhängen, damit läuft´s problemlos.

    Gruß,
    Ritschie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Wann kommt das Problem?
    Kannst du Grub/Lilo noch normal sehen? oder stellt das Bild Grub dar?

    Vegeta
     
  4. #3 Ritschie, 09.11.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Sorry, hab ich vergessen dazuzusagen - das ist der Versuch, im BIOS was zu retten. Hab auch mal das CMOS gelöscht. Hat aber auch nichts gebracht.

    Das schaut schon ganz am Anfang beim boot so krieselig aus - noch bevor der Grub kommt. Danach wird´s auch nicht besser. Wenn ich weiter booten lasse, kommen noch die ganzen Bootmeldungen (unleserlich) und anschließend (beim Start von X) schaltet sich der Monitor aus.

    Gruß,
    Ritschie
     
  5. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Dann tippe ich auf einen Graka-Defekt.

    Vegeta
     
  6. #5 Ritschie, 09.11.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Ich hab die Karte nu mal in meinem Zweitsystem getestet - das selbe Prob! Nur nicht ganz so heftig. Liegt aber vielleicht an der niedrigeren Auflösung, in der ich dort boote.

    Anscheindend wirklich Karte deffekt. Da werd ich wohl um´s Einschicken bei Gainward nicht herumkommen :(

    Falls doch noch jemand ne andere Idee haben sollte, einfach posten.

    Danke und Gruß,
    Ritschie
     
  7. Thotti

    Thotti Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich hab mich hier mal schnell angemeldet:)

    hast du die karte mit DVI oder analogen ausgang am monitor angeschlossen??
    mal beide ausgänge probiert?

    hast du mal probiert, was ich dir in der pn im inno forum geschrieben habe??

    ich verstehe das einfach nicht...
     
  8. #7 nikster77, 09.11.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich ist die GPU defekt oder sie wird zu warm, was direkt nach dem Start wohl eher unwahrscheinlich ist.
    Wenn es aber bei dem anderen System nicht ganz so heftig ist und das evtl. besser gekuehlt ist koennte das schon sein.

    Einen hab ich noch:
    Ist diese Zusatzstromversorgung korrekt angeschlossen?
     
  9. #8 Ritschie, 09.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Hi Thotti :)

    Hab die Karte mit DVI-Ausgang (Rechner1) und mit analogem Ausgang (an Rechner2) getestet. Auch beide Ausgänge hab ich mal probiert.

    @ nikster77:
    Zusatzstromversorgung hab ich natürlich angeschlossen - hat ja meine jetzige 6600 GT auch. Und besser gekühlt ist das andere Sys auch nicht. Beide hatten zum Testlauf offene Gehäuse. Und in dem Sys, in dem es schlimmer ist, is ne Wasserkühlung - dürfte also besser gekühlt sein ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  10. Thotti

    Thotti Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    und wenn du nach dem starten einfach nur ein reset machst, passiert das gleiche?
     
  11. #10 Ritschie, 10.11.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Tja,

    von Gainward kam heute folgende Antwort:
    Dann werd ich sie mal einschicken.

    Trotzdem danke für Eure Tips.

    Gruß,
    Ritschie
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ritschie, 18.02.2007
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Sorry für´s Doppelposting. Aber ich muss mir jetzt einfach mal den Frust von der Seele schreiben ;)

    Ich hab die Karte zu Gainward eingeschickt. Angeblich hatte sie nen Wasserschaden. Was Gainward gemacht hat, weiß ich nicht, aber die Karte kam nach einiger Zeit angeblich repariert zurück. Eingebaut und - selbes Bild wie vorher (siehe erster Post des Threads)!

    Also hab ich die Karte nach einem Telefonat mit Gainward nochmal eingeschickt. Mir wurde zugesichert, dass die Karte dann auch ausgiebig auf 2D und 3D-Fähigkeit getestet wird.

    Ohne weiteren Kommentar kam die Karte dann zurück. Heut hab ich sie eingebaut und was soll ich sagen - wieder genau das Gleiche ;(

    Bin jetzt echt mit meinem Latein am Ende. So allmählich zweifel ich fast daran, dass es an der Karte liegt. Hat nicht vielleicht jemand von Euch noch ne Idee?

    Grüße vom verzweifelten Ritschie
     
  14. #12 Goodspeed, 18.02.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Wenn die Karte in einem anderen Rechner die gleichen Fehler bringt, würde ich die Karte zurückschicken.
    Eventuell würde ich auch die Belege von den 2 letzten Rücksendungen beilegen und daraufhinweisen, dass man von Kauf zurücktritt, falls der Fehler nicht behoben bzw. eine Austauschkarte geschickt wird.
     
Thema:

Grafikfehler GeForce 6800 GT Golden Sample

Die Seite wird geladen...

Grafikfehler GeForce 6800 GT Golden Sample - Ähnliche Themen

  1. [Anfänger]SuSE 10.0+GeForce6800 GS Grafikfehler

    [Anfänger]SuSE 10.0+GeForce6800 GS Grafikfehler: Hi ich habe mir einen neuen PC geholt und habe dann parallel zu WinXP SuSe installiert. Wenn ich versuch Linux zu installieren geht eigentlich...
  2. Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina

    Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina: [Gelöst] Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina Moin! Hab heute ein Update von Apple auf meinem 13" MBP Retina installiert...
  3. Grafikfehler in Google Earth

    Grafikfehler in Google Earth: Hey Leute, Google Earth zeigt bei mir die Karten am Rand und die Grenzen nicht korrekt an (siehe Bild im Anhang). Ich habe es mit der neusten...
  4. Grafikfehler bei conky und KDE4 + 2 Fragen

    Grafikfehler bei conky und KDE4 + 2 Fragen: Bei mir läuft KDE4 (4.2.3) nun auch. Hab nur ein Problem mit meinem conky. Sieht irgendwie kaputt aus. Wenn ich allerdings am runterfahren bin,...
  5. Fluxbox: Grafikfehler (ca 6x6cm große schwarze Blöcke)

    Fluxbox: Grafikfehler (ca 6x6cm große schwarze Blöcke): Ich hab auf meinem Notebook eigentlich schon immer das Problem das immer wieder mal schwarze Blöcke auftauchen.. sie überlagern alle Fenster und...