GPG: Ausgabe von secring = pubring?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Tim_Tux, 29.09.2007.

  1. #1 Tim_Tux, 29.09.2007
    Tim_Tux

    Tim_Tux Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich habe mein System neu aufgesetzt und vorher meine privaten Schlüssel exportiert um sie nun wieder zu importieren. Eigentlich sollte alles geklappt haben, allerdings bin ich stutzig geworden bei der Ausgabe von
    gpg --list-secret-keys und gpg --list-public-keys.

    Bei der Ausgabe steht in der ersten Variante sec und in der zweiten pub in der ersten Spalte. Die anderen Spalten sind exakt gleich. Freilich, es sind Schlüsselpaare, aber sollte sich in der Kennung nicht noch etwas unterscheiden?

    Ich bin also besorgt, dass meine privaten Schlüssel jetzt gleich den öffentlichen sind. Kann das sein oder ist die o.g. Ausgabe völlig normal?

    Servus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pascal42, 29.09.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Die Kennung bezieht sich immer auf ein Schlüsselpaar, nicht auf einen einzelnen Schlüssel.
     
  4. #3 Tim_Tux, 30.09.2007
    Tim_Tux

    Tim_Tux Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Danke. Dann ist ja alles in Butter.
     
Thema:

GPG: Ausgabe von secring = pubring?

Die Seite wird geladen...

GPG: Ausgabe von secring = pubring? - Ähnliche Themen

  1. Kurztipp: Unerwünschte grep-Ausgaben vermeiden

    Kurztipp: Unerwünschte grep-Ausgaben vermeiden: Selbst aus altbekannten Programmen kann man oft noch einiges mehr herausholen - man muss sich nur einmal gründlich mit ihnen auseinandersetzen....
  2. Ausgabe von mkdir -p wegwerfen

    Ausgabe von mkdir -p wegwerfen: Hallo, ich stehe gerade auf den schlauch. in meinen BASH Script lege ich mit mkdir -p ein verzeichnis an. Das Script gibt dann immer auf der...
  3. Unix Shell echo/ausgabe solange Bedingung ...

    Unix Shell echo/ausgabe solange Bedingung ...: Hallo liebe Unix User, da ich relativ neu bin, was Linux / Unix angeht stehe ich gerade komplett auf dem Schlauch! Problem: Aus mehreren...
  4. »Einführung in Tcl/Tk« in neuer Ausgabe

    »Einführung in Tcl/Tk« in neuer Ausgabe: Das Buch »Einführung in Tcl/Tk« wendet sich an Anfänger, die die Programmiersprache Tcl/Tk erlernen wollen. Der Titel kann kostenlos für die...
  5. PHP 6 oder 7: Debatte über die Versionierung der nächsten Ausgabe von PHP

    PHP 6 oder 7: Debatte über die Versionierung der nächsten Ausgabe von PHP: In der Community der Scriptsprache PHP, die zur Erstellung dynamischer Webseiten und Webanwendungen dient, wird gerade kontrovers diskutiert,...