google down ??

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von sono, 06.12.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Moin.

    Kann das sein das google schonwieder down ist ?

    Ich komme seit 5 Minuten nicht mehr auf google.de

    Nachtrag:
    Ok es geht wieder. Die scheinen Probleme mit ihren DNS Servern zu haben.
    Zumindest war da letzt schonmal was .

    Gruß Sono
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 avaurus, 07.12.2005
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    also vor 2 Wochen (?) gab es im Data Center von Google mehrere Ausfälle, die aber nur Teile von Google betroffen haben. Wenn google.de nicht funktionierte, hatte man eine gute Chance, dass google.com in die funktionierende Richtung geroutet hat.

    Zu vermuten, dass es NUR ein Fehler in deren DNS war, bezweifel ich, da von ihrem DNS bis zu dir mehrere DNS dazwischenliegen und ich glaube eher, dass die DNS von deinem Provider gesponnen haben.
     
  4. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Kann auch sein, am ende war alles auser google erreichbar.
    Na ja egal direkt nachdem ich gepostet hatte gings dann schonwieder .
    Das muss direkt mit dem Klick auf den Submitbutton zusammengefallen sein.
     
  5. #4 Wolfgang, 07.12.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Also ich habe seit gestern vermehrt Probleme mit den DNS-Servern der T-Offline.
    Gestern Abend fiel das Netz dann in meiner Region total aus (t-online) und auch heute gab es schon wieder Probleme.
    Bei mehreren ping auf verschiedene Adressen mit und ohne Namensauflösung (direkte IP) habe ich hohe Verlustraten 33%!

    Die T-Hotline gibt natürlich wieder mal nix zu!
    Zitat:
    T-O: Was haben sie denn installiert, WinXP oder Windows2000?
    Ich: Nix von beiden, Debian.
    T-O: Ach so, na dann stimmt bestimmt an ihren Einstellungen etwas nicht...

    Ohne Kommentar
    :D
    Als mir dann noch eine Teure bezahl-Hotline nahegelegt wurde, habe ich es gut sein lassen.



    Gruß Wolfgang
     
  6. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hm , ok ich bin auch bei T-Online.

    Aber ich hab mir gestern abend nen Caching only Bind9 zugelegt. Damit hat sich dass mit T-online DNS auch erledigt.
     
  7. #6 Wolfgang, 07.12.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Die Probleme scheinen aber nicht nur DNS sondern das to-Netz generell zu betreffen.
    Ich habe heute innerhalb von 3 Stunden schon die sechste IP.
    Das bedeutet, ich bin schon fünfmal rausgeflogen und mein pppd hat sich neu eingewählt.
    Wie gesagt, auch wenn ich mit IP arbeite wird es nicht besser.

    Gruß Wolfgang
     
  8. #7 avaurus, 07.12.2005
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    Die T-Online Supportline ist nur hilfreich, wenn man weiß, wie man mit den Leuten zu sprechen hat :-)...ich habe da bereits viele Erfahrungen sammeln können *g*...

    Also wenn du dort anrufst, bekommst du erst einmal jemanden an's Telefon, der generell weniger Ahnung hat als du. Um diesen Gesprächspartner nun dazu zu bewegen jemand anderen zu "holen", bombardierst du den Gesprächspartner einfach mit Begriffen, die er sowieso nicht kennt.
    Der Gesprächspartner wird schnell merken, dass du nicht einer von den "diesen Kunden beruhige ich mal mit schönen Worten"-Kunden bist und wird dich an jemanden weiterleiten, der schon etwas mehr von der Materie versteht. Diesen jemand fragst du dann, ob in deiner Region eine Störung vorliegt und wenn du Glück hast, darf dieser Mensch in den Computer gucken und er wird dir genau erzählen, was gerade kaputt ist :).

    Wenn man diese simplen Sachen befolgt, ist der T-Online Support absolut spitze :). Ich hab zumindest bei jeder Störung innerhalb von Minuten gewusst, was genau im Anus war :D.

    Cheers.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Gute Strategie.

    Ich glaube das werde ich mir merken. Das nächste mal les ich dem futzi kurz mal die ausgabe von dig vor und wenn das nicht reicht noch ne runde assembler aus dem Kernel.

    Denke mal das sollte reichen :devil:
     
  11. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Bei der Telekom ruf ich immer die Business-Hotline an. Da bekommt man gleich
    nen relativ kompetenten Mitarbeiter ans Rohr. Von Zuhause hab ich sogar die
    Durchwahl des DSL Technikers für meinen Bereich. Hab so lange den Telekom-
    Techniker belabert, bis er mir die Nummer da gelassen hat "falls mal wieder was
    ausfallen sollte" *g*

    Nur schade, dass ich jetzt bei 1und1 bin und die Nummer "nicht mehr zuständig
    ist" ;)


    mfg hex
     
Thema:

google down ??

Die Seite wird geladen...

google down ?? - Ähnliche Themen

  1. Keine Downloads mehr auf Google Code

    Keine Downloads mehr auf Google Code: Google bietet zukünftig Projekten auf Google Code keine Möglichkeit zum Anbieten direkter Downloads für die Nutzer mehr an. Weiterlesen...
  2. google.de ist down?!

    google.de ist down?!: WTF ping sagt "unknown host". dot com wird zumindest aufgelöst, aber auch da gib 100% packet loss o: HAT DA ETWA JEMAND IN GOOGLE NACH...
  3. Debian-Projekte zum Google Summer of Code 2016

    Debian-Projekte zum Google Summer of Code 2016: In insgesamt zehn Projekten schickt Debian 25 Teilnehmer zum GSoC 2016, vier weitere arbeiten im Rahmen des Outreachy-Programms. Die Projekte...
  4. Google: Sicherheitsbericht zu Android

    Google: Sicherheitsbericht zu Android: Google hat zum zweiten Mal einen Jahresbericht zur Sicherheit von Android vorgelegt. Darin geht es um schädliche Apps und neue...
  5. Google Chrome macht das halbe Hundert voll

    Google Chrome macht das halbe Hundert voll: Chrome 50 wurde in den stabilen Release-Kanal übernommen und will die Ladezeiten von Webseiten mit einer Preload-Funktion verbessern. Weiterlesen...