GNU Hurd will offiziell in nächste Debian-Version

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 13.07.2011.

  1. #1 newsbot, 13.07.2011
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Entwickler des GNU-Betriebssystems Hurd wollen in den nächsten 18 Monaten entscheidende Fortschritte erreichen. Die bereits bestehende Debian-Variante mit dem Hurd-Kernel soll in Debian 7.0 »Wheezy« offiziellen Status erreichen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

GNU Hurd will offiziell in nächste Debian-Version

Die Seite wird geladen...

GNU Hurd will offiziell in nächste Debian-Version - Ähnliche Themen

  1. GNU Hurd 0.7 erschienen

    GNU Hurd 0.7 erschienen: Das GNU-Projekt hat Version 0.7 des freien Unix-ähnlichen Kernels Hurd freigegeben. Er läuft auf dem Microkernel GNU Mach, der gleichzeitig in...
  2. Debian GNU/Hurd 2015 freigegeben

    Debian GNU/Hurd 2015 freigegeben: Das Team von Debian GNU/Hurd hat eine neue Version der Debian-Portierung mit Hurd-Kernel freigegeben. Debian GNU/Hurd 2015 gehört nicht zu den...
  3. GNU Hurd 0.6 erschienen

    GNU Hurd 0.6 erschienen: Das GNU-Projekt hat Version 0.6 des freien Unix-ähnlichen Kernels Hurd freigegeben. Er läuft auf dem Microkernel GNU Mach, der gleichzeitig in...
  4. GNU Hurd meldet sich zu Wort

    GNU Hurd meldet sich zu Wort: Auf der Linux-Konferenz FOSDEM gab ein Entwickler einen Überblick über den derzeitigen Stand des Projekts. Weiterlesen...
  5. GNU Hurd 0.5 erschienen

    GNU Hurd 0.5 erschienen: Das GNU-Projekt hat zu seinem 30. Geburtstag Version 0.5 des freien Unix-ähnlichen Kernels Hurd freigegeben. Er läuft auf dem Microkernel GNU...