GNOME stellt auf Git um

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 20.03.2009.

  1. #1 newsbot, 20.03.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die GNOME-Entwickler verwenden künftig Git zum Verwalten des Quellcodes des Projekts.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

GNOME stellt auf Git um

Die Seite wird geladen...

GNOME stellt auf Git um - Ähnliche Themen

  1. Neuer GNOME-Vorstand vorgestellt

    Neuer GNOME-Vorstand vorgestellt: Die GNOME-Foundation gab jetzt offiziell die neuen Mitglieder des Vorstands für die Wahlperiode 2014/15 bekannt. Die neuen Mitglieder werden ihr...
  2. SolusOS stellt Gnome-Fork Consort vor

    SolusOS stellt Gnome-Fork Consort vor: Die Entwickler von SolusOS haben die Desktopumgebung Consort vorgestellt, die auf Gnome 3 beruht, aber auf die Gnome-Shell verzichtet. Weiterlesen...
  3. Testversionen von Mutter und Gnome Shell für Gnome 2.28 vorgestellt

    Testversionen von Mutter und Gnome Shell für Gnome 2.28 vorgestellt: Die Gnome-Gemeinschaft gab Testversionen des Fenstermanagers »Mutter« und der Desktopumgebung »Gnome Shell« für die aktuelle Version 2.28 von...
  4. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  5. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...